Beleuchtung / Rücksitzbank

Diskutiere Beleuchtung / Rücksitzbank im Opel Combo Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo! Ich weis nicht ob Du die Klapptische hast. Wenn ja würde ich über den Tischen l u. r 20cm LED oder Neonröhren anbauen. Anschluß: Bist...

  1. #61 Anonymous, 17.03.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    im Lidl gab´s schon mehrfach kleine Plastiklampen (Osram?) mit Neonröhre, so etwa 5 € pro Stück, Maße ca. 10 x 10 x 2 cm mit Gürtelclip. Den sägst du ab und befestigst die Lampe dann mit Klettpunkten oben am Rücksitz. Da hast du keine Kabelei und im Sommer nimmst du die Dinger einfach ab. Die Leuchtstärke der Lampen ist recht hoch.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Beleuchtung / Rücksitzbank. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #62 Anonymous, 07.04.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Interressante Alternative

    Hallihallo

    Interessante Beiträge ! - nur bevor ich mir einen Kabelbrand einfahre ,
    nehme ich lieber sogenannte "DOTits" von OSRAM die arbeiten mit 3 LEDs
    und drei Micro Batterien inside . :zwinkernani:
    Sieht aus wie ein Halogen einbaustrahler und gibts in verschiedenen
    Aussendecor .
    Werden mit einem beiliegendem Klebefilm befestigt , man kann natürlich
    auch daran einen Klett oder Magneten befestigen .
    Die Dinger sind schier überall einsetzbar und kosten ca. 10Euronen .
    Bei MTV waren die schon mal in einem Werbetrailer zu sehen !
    Durchmesser beträgt ca. 8 cm .
    Plazieren kann man die sicher gut Fzg.himmel , an der Hecklappeninnen-
    seite ( Hecklappe Vorrusgesetzt :jaja:
    Bis bald
    Fanta4
     
  4. #63 Anonymous, 07.04.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Am Fahrzeughimmel halte ich es für nicht ideal, weil das Licht beim Fahren doch eher stört. An der Vordersitzlehne gehts prima. Ich habe da eine batteriebetriebene Lampe mit Klettpunkten befestigt. Da blendet oder stört mich beim Spiegelgucken überhaupt nichts.

    Gruß Hochsauerländer
     
  5. #64 Anonymous, 22.04.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    @Big-Friedrich

    Schon eine Wahl mit den LAmpen getroffen und auch schon eingebaut???
     
  6. #65 Big-Friedrich, 22.04.2006
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    7.952
    Zustimmungen:
    36
    Hallo Vaneo,
    da bekommst du eine klare Antwort: Jaein :mrgreen:

    Also Lampen und zusätzliche Steckdosen sind bereits gekauft und auch schon an der Verkleidung montiert. Sieht richtig schick aus und ich bin stolz auch mich :jaja: Jetzt müssen nur noch die Kabel verlegt, die Schalter montiert und der ganze Kram richtig angeschlossen werden.
    Das möchte ich nicht allein machen. Leider hat mein Kumpel, der sich mit solchen Sachen auskennt, gerade ne Knie-OP gehabt. Ich hoffe aber, dass wir nächstes WE die Sache über die Bühne bekommen werden.
    Selbstverständlich habe ich eine Menge Fotos gemacht und werde auch weiter auf den Auslöser drücken, damit ich eine richtig schicke Anleitung für die FAQ machen kann.
     
  7. #66 Anonymous, 22.04.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Jein..... super Antwort :rund:

    Da bin ich aber mal gespannt wenn der Einbau ganz fertig ist :zwinkernani:
     
  8. #67 Big-Friedrich, 18.06.2006
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    7.952
    Zustimmungen:
    36
    GESCHAFFT !!!!!!!!!
    Der Einbau ist erledigt und endlich ist auch die Bastelanleitung fertig.

    Wir haben pro Seite 2 Osram Copilot Leuchten. Eine kleine, die bei Türöffnung leuchtet und eine mit langem Schwanenhals, die als Leseleuchte in die richtige Position gebracht werden kann. Warum wir nicht eine Leuchte für beide Funktionen nehmen konnten, erfahrt ihr im Bereich „Elektrik“. Dazu befindet sich in der Höhe des Sicherheitsnetzes, also direkt hinter der Rücksitzbank, oben in der Verkleidung pro Seite eine Steckdose, die per Schalter aktiviert werden kann. Auf der eine Seite haben wir einen Ventilator montiert und auf der anderen einen Lüfter, die man wahlweise auf Kalt oder Heiß stellen kann. Beide Geräte haben wir an kleinen Winkeln befestigt, so dass man sie jederzeit ohne Probleme austauschen kann.

    [​IMG]
    VIELEN DANK für die zahlreichen Fragen per PN :mrgreen:
    JA, ich bin mir bewusst, dass die Schalter furchtbar aussehen und dass es schönere gibt, weiß ich auch. ABER wir wollten Schalter, die man auch nicht übersehen kann. Sonst stehen wir irgendwann mit leerer Batterie da...
    [​IMG]
    Das Kabel, welches ihr dort sehen könnt gehört natürlich nicht zur Lampe, sondern zu einem Ladegerät, das wir dort untergebracht haben.
    Die Kabel der festinstallierten Geräte sind natürlich perfekt versteckt.

    [​IMG]

    [​IMG]
    Auch das Kabel auf diesem Foto hat nichts mit dem Umbau zu tun. Das ist nur der Fühler für unser Innenthermometer.

    [​IMG]



    Die ausführliche Bastelanleitung mit weiteren Infos und Bildern,
    findet ihr in der www.HDK-FAQ.de
     
  9. #68 Big-Friedrich, 13.08.2006
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    7.952
    Zustimmungen:
    36
    Man sollte doch immer auf Kumpels und Forenkompanen hören... :neutral:

    Von vielen Seiten habe ich gehört, dass die Schalter furchtbar sind. Viel zu bunt, viel zu auffällig. Aber uns ging es darum, dass sie halt einfach unübersehbar sind, damit wir nicht vergessen, die zusätzlichen Stromfresser abzuschalten.

    Nun.... wenn man jeden Tag auf die Schalter schaut, gehen sie aber einem wirklich irgendwann auf den Geist... :shock:
    Sie passen einfach nicht in den Combo.

    Und wie der Zufall es so will, ist vor ner Woche ein Schalter "ausgefallen".
    Er hat einfach nicht mehr geleuchtet.
    Und da habe ich mir gedacht, wenn ich schon wieder basteln muß und den Lötkolben anschliessen darf, dann baue ich auch gleich andere Schalter ein.

    Das habe ich dann auch getan:
    [​IMG]

    Leider etwas schief, aber das fällt nur auf dem Foto richtig auf.
    Die Dinger leuchten auch, natürlich aber nicht so unübersehbar wie die alten Teile. Aber die Ventialtoren haben eh ein Betriebsgeräusch und die Lampen ist so schön hell, dass es bei beiden doch auffällt, wenn sie noch eingeschaltet sind.
     
  10. cte317

    cte317 Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Hi Big F,

    die neuen Schalter wirken wirklich besser.

    nun zu was ganz anderem:
    Mir fällt auf, dass Du ja noch den Aschenbecher drinnnen hast...

    Da ich nicht annehme, dass Du als verantwortungsvoller Familienvater in Deinem Auto rauchst ;-), vermute ich weiter, dass Du ihn nicht brauchst.

    Wir rauchen nicht, und haben den Aschenbecher herausgenommen. Opel hat das Ganze so konzipiert, dass dann die Ablage in der Mitte grösser ist und es nicht auffällt, dass da ein Aschenbecher hingehört (hat wohl ein Nichtraucher designt!)
    Also: raus mit dem Aschenbecher und eine grössere Ablage geniessen!

    lg

    christoph
     
  11. #70 Big-Friedrich, 13.08.2006
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    7.952
    Zustimmungen:
    36
    Stimmt! Ich rauche im Auto nicht.

    Und draussen auch nicht :mrgreen:

    Ich finde es auch eine Klasse Sache, dass man den Aschenbecher ganz rausnehmen kann, jedoch haben wir ihn für Kleingeld in Gebrauch.
    Im Ablagefach liegt eh nur ein Taschenmesser und eine Packung Taschentücher. Durch die Schalter neben dem Anzünder fehlen uns ja 4 Münz-Steckplätze. Diese "Waschmünzen" heben wir nun im Aschenbecher auf.
     
  12. Knuffy

    Knuffy Mitglied

    Dabei seit:
    04.07.2006
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    0
    Moin Stefan,

    die schalter waren aber sicher auch nicht so günstig wie die alten. Sieht aber nun auch professioneller aus. Vorher hatte es aber so ein bischen mehr Rummelplatzoptik :mrgreen:

    Gruß Martin
     
  13. #72 Big-Friedrich, 14.08.2006
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    7.952
    Zustimmungen:
    36
    Falsch! Die Schalter gab´s auch für ca. 1,50 Euro bei Conrad :mrgreen:
     
  14. Knuffy

    Knuffy Mitglied

    Dabei seit:
    04.07.2006
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    0
    Tja, Conrad ist wohl doch nicht immer so teuer. Nicht immer, aber immer öffter :mrgreen:
     
  15. #74 Anonymous, 04.02.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Notbeleuchtung

    so da ich ja nun immer noch nicht weiß was so die Anwälte und Gutachter zu meiner Lackierung sagen habe ich meine Rücksitzbankbeleuchtungsvariante im Kopf gespeichert und diese Notbeleuchtungsalternative gefunden.

    [​IMG]

    ich habe 2 Kreise aus Pappe ausgeschnitten und diese unter die Lampe gelegt da der Getränkehalter zu tief ist um die Lampe dann ohne Probs heraus zubekommen.

    soll 100 h halten und die Kiddies haben Spass

    je-bi
     
  16. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Dort wirst du bestimmt fündig.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #75 Anonymous, 05.02.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo zusammen,
    ich habe das Problem mit der Beleuchtung auf den "billigen Rängen" einfach durch das Ablegen von zwei Stirnlampen in den Ablagen gelöst. Zum Lesen sind die super geeignet. Für kleinere Kinder sind sie wohl nicht ideal, der Vorteil ist aber, daß ich auch immer eine (bzw. zwei) mobile Leuchtquelle im Fahrzeug habe. Auch gut beim Campen, bei Pannen,etc.. Die Verlegung von Kabeln etc. war mir zu aufwendig. Die Batterien halten übrigens ewig, da die Stirnlampen im Lesebetrieb nur mit 2 bzw 3 LED's betrieben werden. Für andere Zwecke (Ausleuchten eines Weges ,etc. kann man auch eine Birne zuschalten, dann ist der Stromverbrauch natürlich deutlich höher.
     
  18. #76 Anonymous, 10.04.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    hallo und tach zusammen.

    also, ich bin jetzt auch über die DOT it von osram gestolpert (tja, bis wir hier im hunsrück etwas mitbekommen :roll: ) und das ist genau das, was ich gesucht habe. also heute mittag ab in den baumarkt und 2 stück geschnappt. mal sehen, falls ich noch ´ne brauchbare digicam bekomme, stelle ich bilder von den installierten leuchten und endlich auch mal von unserem aeroblauen schleifer rein. :oops:
    ich hoffe ihr hattet ein schönes osterfest.

    bis die tage
    gruß
    olli
     
Thema:

Beleuchtung / Rücksitzbank

Die Seite wird geladen...

Beleuchtung / Rücksitzbank - Ähnliche Themen

  1. Caddy (Maxi& Kurz) Heckklappen Beleuchtung ganz einfach manuell ausschalten

    Caddy (Maxi& Kurz) Heckklappen Beleuchtung ganz einfach manuell ausschalten: Heckklappen Beleuchtung ganz einfach manuell ausschalten Liebe Caddy Freunde (neueste Caddy Generation) Ich habe mich lange wegen...
  2. Laderaum Beleuchtung ausschalten

    Laderaum Beleuchtung ausschalten: Mein neuer Caddy hat in der Heckklappe 2 LED Luechten und im Laderaum eine noch seitlich. Hat noch jemand einen neuen Caddy und eine Idee, wie ich...
  3. Kangoo Transporter Rücksitzbank nachrüsten

    Kangoo Transporter Rücksitzbank nachrüsten: Hallo Forum, weiss zufällig jemand ob man einen Kangoo BJ 2006 als Lieferwagen nachträglich mit einer Rücksitzbank ausstatten kann? Die...
  4. Ausbau zweite Rücksitzbank

    Ausbau zweite Rücksitzbank: Hallo! Ich bin am überlegen, die zusätzlichen Sitze in meinem Tourneo 7 Sitzer auszubauen. Ich benötige die zwei zusätzlichen Plätze definitiv...
  5. Combo 2009 Rücksitzbank Scharnier klappert

    Combo 2009 Rücksitzbank Scharnier klappert: Bin seit einer Woche Besitzer eines Combo 1.4, Kombi, 2 Schiebetüren, geteilte Rückbank. Fährt eigentlich ganz gut. Störend finde ich diverse...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden