Beleuchtung / Leselampen für 2. Sitzreihe ?

Diskutiere Beleuchtung / Leselampen für 2. Sitzreihe ? im Fiat Doblo Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Mit Beginn der dunklen Jahreszeit fällt wieder auf: hinten ist es finster ! Leider ist für die Rückbank ja keine Beleuchtung vorgesehen... und...

  1. #1 nextdoblo, 07.11.2010
    nextdoblo

    nextdoblo Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    0
    Mit Beginn der dunklen Jahreszeit fällt wieder auf: hinten ist es finster !
    Leider ist für die Rückbank ja keine Beleuchtung vorgesehen... und das ist mit drei Kindern (+ Sitzen) sehr ärgerlich - das sind die Momente in denen der Wagen verflucht wird - Beleuchtung sollte bei einem "Familienfahrzeug" ja selbstverständlich sein.

    Anforderungen:
    gutes Leselicht (am Besten schwenkbar) + Licht beim Einsteigen

    Überlege schon länger, wie man dort etwas nachrüsten kann ?

    Erste Überlegung war, an den seitlichen Kunststoffabdeckungen der Schiebetüren je eine Osram Copilot K Lampe zu befestigen (schrauben).
    Diese könnte entweder am Lampenkopf eingeschaltet werden oder besser mit einem Schalter von vorne nahe der vorderen Innenlampe gesteuert werden.
    Nachteilig wäre das der flexible Arm die Kinder zum "Zerren" an diesem verleiten könnte ? Stabil ? Auch würden diese nicht beim Einsteigen (vorne) eingeschaltet werden.

    Osram Copilot K
    [​IMG]

    Dann wären da noch diverse Leuchten aus anderen Fahrzeugen, die man bei ebay schon für <20€ bekommt.

    Probleme:
    1. Stromversorgung
    Die vordere Lampe bekommt den Saft aus je 2 Adern (1x Dauerstrom / 1x schaltbar über Türkontakt)
    Fraglich, ob andere Hersteller auch so simpel arbeiten. Neuere Fahrzeuge nehmen gerne gar Signale aus Steuergeräten (für Ambientebeleuchtung oder Zeitverzögerungen)

    2. Befestigung
    Der Dachhimmel des Doblo ist ja wirklich sehr billig und dünn ! Dahinter direkt das nackte Dachblech, keine weitere Dämmung oder Schicht.
    Lampen haben teils einen Einbaurahmen, dafür Ausschnitt im Himmel und Lampe dann rückwärtig am Blech befestigen ? Bohren scheidet wohl aus... es ist auch kein Holm oder ähnliches in der Nähe. Dafür stört dieser unverkleidete Teil des Daches in der Mitte (vor allem beim Verlegen des Kabels !
    Kleben ? Überlegung wäre im Bereich des Ausschnittes den Himmel mit Holz oder Kunsstoff zu verstärken ?

    3. Abstrahlwinkel
    andere Fahrzeuge habe häufiger geringere Innenbreite und vor allem weniger Innenhöhe. Das Licht ist ggf. zu schwach oder fokussiert in großem Winkel (Leselampen). Oder der Abstand der Leseleuchten (bzw. deren Lichtausfall) ist ggf. zu gering ?

    Hier einige Beispiele:

    BMW E36 - bin das Fahrzeug selbst gefahren, Lampe ist klein, für vorne gutes Leselicht (aber eben enger & flacher BMW)
    Stromversorgung identisch zum Fiat (4 Leitungen)
    [​IMG]

    Escort - älteres Modell, Leseleuchten schwenkbar.
    Fordtypisch wird ein externes Relais für Zeitverzögerung angesteuert ?
    [​IMG]

    Focus - schön breiter Einbaurahmen, grösserer Abstrahlwinkel
    leider anscheinend nur 3 Adern: 2x Spannung 1x Türsignal ?
    [​IMG]

    Passat 3C - also ziemlich neues Modell. Auch großer Rahmen und Reflektor der Spots - dadurch aber wohl auch mehr Einbautiefe ?!
    [​IMG]

    Vielleicht hat ja jemand noch einen Tipp der Erfahrungen ?
    Die Variante mit den Osram Lampen (analog zu BigFriedrich) wäre erstmal 2. Wahl...

    Die Passat Leuchte gefällt im Moment am Besten (Größe / Optik / Schalter) ?
    Je nach Ergebnis sollen dann auch hier (analog zur vorderen Leuchte) LED nachgerüstet werden.

    Gerade noch entdeckt:
    Schöne Leuchte für den Bulli mit Stil, aber 4cm Einbautiefe: ebay :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie. Dort wirst du sicher fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. oemmel

    oemmel Mitglied

    Dabei seit:
    19.05.2010
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    3
    Hallo!
    Im Campingbedarf bekommst Du auch Leuchten, die man entsprechend nicht einbauen, sondern aufbauen kann. Somit hat man keine Probleme mit dem Platz unter dem Dachhimmel. Ich selbst habe mir über dem Laderaum eine Campingleuchte (8 Watt-Neonröhre) angebracht. Srrom über die Original-Laderaumleuchte, somit mit der Heckklappe geschaltet. Es gibt natürlich auch Campingleuchten mit Lesespot. S. beispielsweise bei der Fa. Berger: http://www.fritz-berger.de/fbonline/__s ... detail.jsf
    natürlich gibt es noch viele andere.
    Gruß Jörg
     
Thema:

Beleuchtung / Leselampen für 2. Sitzreihe ?

Die Seite wird geladen...

Beleuchtung / Leselampen für 2. Sitzreihe ? - Ähnliche Themen

  1. Statt 2. Batterie meine Rückversicherung bei leerer Batterie

    Statt 2. Batterie meine Rückversicherung bei leerer Batterie: Da ich den Stromverbrauch in meinem Caddy Camping Ausbau relativ gut kontrollieren kann, habe ich erst einmal diese Lösung anvisiert: Meine...
  2. Dachreling Kangoo 2 nachrüsten

    Dachreling Kangoo 2 nachrüsten: Hallo, wir habe unseren Kangoo 2 BJ 2011 gebraucht gekauft. Er hat keine Dachreling. Nun bräuchten wir doch hie und da mehr Platz und würden...
  3. 2. Sitzreihe ausm Touran im Caddy verbauen

    2. Sitzreihe ausm Touran im Caddy verbauen: Hallo, bin neu hier und habe gleich ne dumme Frage: Ist es möglich im Caddy ab Bj. 2003 die 3 einzelnen Sitze vom Touran einzubauen? oder geht...
  4. 2. Sitzreihe VW Caddy

    2. Sitzreihe VW Caddy: Hallo, bin stolze Besitzerin eines neuen VW Caddy Trendline, den ich als Camper umbaue. Nun habe ich die 2. Sitzreihe, die ich nicht mehr...
  5. Nissan NV200 Original 15" Alufelgen, 5 1/2 J ET 45, LK 4 x 114,3

    Nissan NV200 Original 15" Alufelgen, 5 1/2 J ET 45, LK 4 x 114,3: - verkauft - danke