beim Beschleunigen nagelnder Dieselmotor

Diskutiere beim Beschleunigen nagelnder Dieselmotor im Nissan NV200 Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo, habe jetzt ca. 4000km runter. Jetzt fängt der Motor beim starken Beschleunigen an zu nageln. Klingt so als ob nur ein Zylinder nagelt. War...

  1. #1 dr.zaro, 08.07.2013
    dr.zaro

    dr.zaro Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2012
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    habe jetzt ca. 4000km runter. Jetzt fängt der Motor beim starken Beschleunigen an zu nageln. Klingt so als ob nur ein Zylinder nagelt. War vorher nicht. Ist mir zumindest nicht aufgefallen. Wie sieht es bei Euch aus?
    Gruss
     
  2. #2 Beastie, 08.07.2013
    Beastie

    Beastie Mitglied

    Dabei seit:
    24.06.2011
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    9
    Ohne nun auch nur einen Hauch von Ahnung zu haben (!!!!) würde ich aus der Hüfte raus raten, einfach mal beim Freundlichen vorbei zu fahren und eine Testfahrt mit jemanden, der für die Gewährleistung zuständig ist, zu machen. Die Macke scheint ja zuverlässig auf zu treten und kann prima 'vorgezeigt' werden.. das ist schon mal eine sehr gute Basis.

    Wenn ich es richtig kapiere, würde ein Nageln ( also 'nicht optimale Zündung des Treibstoffgemisches') auf eine mögliche Macke der Einpritzanlage hindeuten... und was tragischer ist, im Falle einer Fehlfunktion ziemlich aufs Motorinnenleben gehen... und das wäre dann der Teil, der mich besonders schnell den Gang zum Freundlichen antreten ließe...

    Im Zweifel sagt der, alles ok.. wenn es dann einen 'Big Bang' geben sollte, kannste wenigstens unschuldig gucken... mit dem Verdacht auf Probleme in dem Bereich weiter zu fahren, erscheint mir ohne fachliche Rückendeckung sehr riskant.

    (weil...spätestens nach dem Posting kannste nicht mehr behaupten, nichts bemerkt zu haben :mrgreen: ..)
     
  3. #3 rgruener, 08.07.2013
    rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    29
    nun, der hobel ist neu, also ist noch werksgarantie drauf.
    nicht weiter nachdenken, dem händler auf den hof stellen und gut. sollen die sich den kopf zerbrechen.
    wenns nach 3 mal nicht klappt, dann gib ihm die karre zurück.
     
  4. Fan

    Fan Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2012
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    5
    ne Robert, da machst du dir das etwas leicht. Wenn der Händler es sich ebenso leicht machen möchte, dann sagt er: alles ok, das Geräusch ist normal. Die gute Eva gibt ja bekanntlich verschiedenste Geräusche von sich.
     
  5. #5 dr.zaro, 12.07.2013
    dr.zaro

    dr.zaro Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2012
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Fan,
    so sehe ich das auch. Deshalb war meine Frage wie Euer dci 110 so klingt. Ich habe ein metallisches Klackern beim starken Beschleunigen um die 2000 U/min. Darüberhinaus klingt er wieder normal.
    Gruss
     
  6. gijan

    gijan Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe jetzt auch fast 4.000 km, aber bei mir gibt es keine Veränderung der Geräusche. Es nagelt halt, und es pfeift, aber das war von Anfang an so.
    Nach ca. 500 - 1.000 km war ich der der Meinung, er würde bei Stadngas mehr "brummen" und leicht vibririeren, aber das hat sich auch wieder gegeben.
     
  7. #7 rgruener, 13.07.2013
    rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    29
    aber klar - neues auto bedeutet: ich mach es mir einfach und der händler hat gefälligst zu suchen.
    entweder ist das geräusch nicht normal oder es ist eben normal. das kann man durch einen simplen vergleich feststellen.
    logischerweise gibts kein geräuschloses auto ;-)
    ich werde jedenfalls in meiner werkstatt ernst genommen, wenn ich wegen eines geräuschs komme. und bei einem neuwagen bin ich von haus aus nicht diskussionsbereit. der hat zu funktionieren - punkt.
     
  8. #8 dr.zaro, 13.07.2013
    dr.zaro

    dr.zaro Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2012
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gijan,
    das der Evalia nagelt ist klar. Mir ging es nur um das Tackern beim Beschleunigen. Habe mal im Dacia Forum geschaut. Dort scheint es auch so zu sein. Habe am Dienstag Termin in der Werkstatt aber nicht nur deshalb. Es wird darauf hinauslaufen das alles i.o. ist. Meine Frau findet dieses Geräusch normal. Genauso wirds dem Werkstattmeister gehn. Naja wir werden sehen.
    Gruss
     
  9. #9 IRE3208, 15.07.2013
    IRE3208

    IRE3208 Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2013
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ist doch normal, das ein Diesel nagelt!?

    Aber ein Nageln im unteren Drehzahlbereich hatte ich auch mal beim T4, allerdings mit weit über 200.000 km.
    War glaub Hydrostößel oder sowas ähnliches.

    Gruß
    Torsten
     
Thema:

beim Beschleunigen nagelnder Dieselmotor

Die Seite wird geladen...

beim Beschleunigen nagelnder Dieselmotor - Ähnliche Themen

  1. Rost-/Unterbodenschutz beim NV200

    Rost-/Unterbodenschutz beim NV200: Ich habe letzte Woche meinen Alpincamper auf Basis des Nissan NV200 abgeholt. Mich interessiert nach so einem Ausbau auch das Thema Rost, bzw. die...
  2. Hilfe beim Hdk... Neu hier

    Hilfe beim Hdk... Neu hier: Hallo ihr lieben .... Ich bin neu hier und wollte mir in Ruhe alles überlegen und habe mich jetzt auch viel belesen. Vor zwei Wochen dachte ich...
  3. Heckeinstieg beim Tourneo Connect als Minicamper/Caravan Salon

    Heckeinstieg beim Tourneo Connect als Minicamper/Caravan Salon: Hallo zusammen! Ich habe mich gerade registriert. Das ist also mein erster Beitrag. Morgen fahre ich nach Düsseldorf zum Caravan Salon, mit dem...
  4. Vibrierendes Lenkrad beim beschleunigen

    Vibrierendes Lenkrad beim beschleunigen: Hallo Ich bin neu hier und wollte mich mit meinem ersten Thema direkt vorstellen. Ich bin Dustin und komme aus Gelsenkirchen. Ich fahre einen...
  5. Kupplungspedal beim treten sehr schwer

    Kupplungspedal beim treten sehr schwer: Hallo ich bin neu hier und habe ein Problem mit meinem Kupplungspedal bei Renault Kangoo Bauj 2004 Beim Treten vom Kupplungspedal braucht man...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden