Beim 1.6 HDI stinkt die Heizung

Diskutiere Beim 1.6 HDI stinkt die Heizung im Citroen Berlingo & Peugeot Partner Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo, ich hab meinen Berlingo 1.6HDI jetzt seit 3 Wochen und habe durch meinen zwischenzeitlichen Urlaub bereits 5.500 Km drauf. Da wir ja...

  1. #1 Anonymous, 10.08.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    ich hab meinen Berlingo 1.6HDI jetzt seit 3 Wochen und habe durch meinen zwischenzeitlichen
    Urlaub bereits 5.500 Km drauf.

    Da wir ja in den vergangenen Wochen doch sehr hohe Temperaturen hatten habe ich die Heizung
    verständlicherweise noch nicht getestet,bis die letzten Tage,nachdem es morgens doch ab und
    zu frisch ist. Leider mußte ich feststellen das beim hochdrehen des Temperaturreglers
    unangenehmer Geruch aus der Luftung kommt,das riecht als ob da irgendwas ausdünstet Kleber,
    Fett oder Öl. Also ich glaub ich kann ausschließen das das von der Klima kommt, denn das
    riecht dann anders eher muffig und außerdem nach 3 Wochen ich glaub net das so schnell die
    Klima zumodern kann. Und wie gesagt, das pssiert ausschließlich im Heizungsbetrieb.

    Woher zieht die Heizung eigentlich die Warme Luft, wird die Luft am Motor vorbeigeleitet
    und dort erwärmt, oder hat die einen eigenen Radiator ???

    Diese Frage ziehlt auf mein 2. Problem (das wurde aber bereits von der Werkstatt behoben),
    als ich im Urlaub kurz vor der Rückreise mal den Ölstand überprüfen wollte (bei ca. 3000Km)
    dachte ich ich sehe nicht recht, da war der Motorraum in einem Teilbereich total voll mit
    Ölspritzern und hier und da hatten sich bereits kleine Öllachen in diversen Ecken angesammelt.
    Da ich im Moment sowiso nix machen konnte wischte ich alles ab und wir fuhren heim (1200 Km).
    Dann gleich ab zum Händler und reklamiert, der meinte dann:

    "keine Sorge, kein Problem das ist nur ein defekter O-Ring in einem Luft-Ansaugrohr, und das
    Öl kommt daher das eine Motorentlüftung und dieses Rohr mündet".

    Also wurde der O-Ring getauscht und seitdem sifft auch nix mehr.
    Zwar haben die soweit möglich alle Ölspritzer und Lachen abgewischt, aber es könnte doch
    sein das da doch irgendwo Öl hingelaufen und da immernoch ausdünstet, das könnte je evt.
    die Geruchentwicklung erklären oder was mein Ihr ?????



    mfg, Mathias
     
  2. #2 Anonymous, 10.08.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wenn's süßlich riecht ( Frostschutz ) hat der Wärmetauscher ein Leck.
    Muß nicht viel sein, ist wie bei dem Mundwasser, ein paar Tropfen reichen :cry: zum riechen.
    Selbstredend kann es, da er ja noch so neu ist, auch ausdünstendes Plastikgeraffel sein das ja heutzutage zu Hauff verbaut ist.
    Gruß Josef
     
Thema:

Beim 1.6 HDI stinkt die Heizung

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Beim stinkt Heizung
  1. Marion2.0
    Antworten:
    28
    Aufrufe:
    884
    hal23562
    25.09.2020
  2. Jorgo
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    383
    Jorgo
    15.09.2020
  3. VanTourist

    Chiptuning beim Caddy

    VanTourist, 14.08.2020, im Forum: VW Caddy
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    476
    oskar
    16.08.2020
  4. katzenandi
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    567
    katzenandi
    03.08.2020
  5. christiane59
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    1.584
    Hibbelinos
    22.06.2020
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden