Beifahrersitz -> Rückenlehne

Diskutiere Beifahrersitz -> Rückenlehne im Forum Nissan NV200 im Bereich ---> Die Fahrzeuge - Hallo, laut Beschreibung lässt sich die Rückenlehne des Beifahrersitzes komplett waagerecht nach vorn umklappen. Bei meinem Tekna ist aber ca...
E

exvalia

Neues Mitglied
Beiträge
12
Hallo,

laut Beschreibung lässt sich die Rückenlehne des Beifahrersitzes komplett waagerecht nach vorn umklappen.
Bei meinem Tekna ist aber ca. 60 Grad über dem Sitz Schluss. Sie geht auch mit leichter bis mittlerer Gewaltanwendung nicht weiter runter.
Das ist blöd, wenn man 2,50 m lange Bretter transportieren will.

Die Frage ist nun, ob das so sein muss, z.B. weil's kein Kombi ist oder ist es gar ein Reklamierungsfall? :confused:

Wie sieht das bei Euch aus?

Fränk
 
odfi

odfi

Mitglied
Beiträge
2.261
Darin unterscheiden sich Kombi und Evalia. Das was Du beschreibst, gibt es nur im Kombi.
 
helmut_taunus

helmut_taunus

Mitglied
Beiträge
9.080
Re: Bretter laden

exvalia schrieb:
Beifahrersitz, wenn man 2,50 m lange Bretter transportieren will.
Hallo,
Du koenntest die Bretter auf die Sitzflaeche des Beifahrersitzes laden, wenn Du ihn komplett rumdrehst.
Oder Bretter / Latten auf dem Fahrzeugboden laden, unter den Sitzen durchschieben.
Gruss Helmut
 
E

exvalia

Neues Mitglied
Beiträge
12
Re: Bretter laden

helmut_taunus schrieb:
exvalia schrieb:
Beifahrersitz, wenn man 2,50 m lange Bretter transportieren will.
Hallo,
Du koenntest die Bretter auf die Sitzflaeche des Beifahrersitzes laden, wenn Du ihn komplett rumdrehst.
Oder Bretter / Latten auf dem Fahrzeugboden laden, unter den Sitzen durchschieben.
Gruss Helmut


Der Drehsitz war bei mir leider nicht serienmässig ... :zwink:

Und das mit dem Untendurchschieben hatte ich auch schon im Sinn, aber für Zweifuffzich-Bretter ist selbst der Evalia zu kurz.
 
E

exvalia

Neues Mitglied
Beiträge
12
odfi schrieb:
Darin unterscheiden sich Kombi und Evalia. Das was Du beschreibst, gibt es nur im Kombi.

Ist mir ein wenig unverständlich. Ich dachte immer, der "Evalia" sei ein besser ausgestatteter Kombi.

Zumal die Anleitung zum Klappen der Lehne auch in der Kurzbeschreibung für meinen "Evalia" steht.
Also nicht nur in dem ausführlichen dicken Wälzer, der wahrscheinlich auch für den Kombi gilt.
 
B

Beastie

Mitglied
Beiträge
1.505
exvalia schrieb:
Ist mir ein wenig unverständlich. Ich dachte immer, der "Evalia" sei ein besser ausgestatteter Kombi.

Beim Beifahrersitz unterscheiden sie sich... beim Kombi ist der 'Umlegepunkt' auch ein anderer, da ist der Beifahrersitz so gestaltet, dass er umgeklappt als 'Arbeitstisch / Unterlage' dienen kann, z.B. um einen Laptop drauf zu stellen oder anderen Kram, den man gerne neben sich hätte.

Das setzt neben dem geänderten 'Umklapppunkt' auch eine entsprechend vorbereitet Rückseite des Sitzes voraus.

Beim Evalia hat man darauf zu Gunsten den netten kleinen Klapptische und des 'Gepäcknetzes' verzichtet, die Rückseite ist hier 'weich' und der Umklapppunkt der Rückenlehne ist tiefer, so dass die sich auch nicht über die Sitzfläche falten lässt.

Der Deal ist klar: Die Kids bekommen hinten einen Spieltisch mit Ablagenetz.. dafür entfällt die Option 'Arbeitstisch' nach umklappen der Beifahrerlehne.

Wie schon berichtet wurde, ist wohl der geänderte Drehpunkt des Kombi Beifahrersitzes nicht eben ein Rückenschmeichler auf Langstrecke... wer also oft einen entspannten Beifahrer neben sich wünscht, ist wohl mit den Evalia Sitzen besser bedient... und wer weiss, wann man dann auch die Klapptische hinten fürs Kinderspielzueg zu schätzen lernt. :mrgreen:
 
zooom

zooom

Mitglied
Beiträge
3.130
exvalia schrieb:
odfi schrieb:
Darin unterscheiden sich Kombi und Evalia. Das was Du beschreibst, gibt es nur im Kombi.

Ist mir ein wenig unverständlich. Ich dachte immer, der "Evalia" sei ein besser ausgestatteter Kombi.

Zumal die Anleitung zum Klappen der Lehne auch in der Kurzbeschreibung für meinen "Evalia" steht.
Also nicht nur in dem ausführlichen dicken Wälzer, der wahrscheinlich auch für den Kombi gilt.


Ist halt manchmal wie in der Politik:
Sachkenntnis hemmt den Fluss der freien Rede!
 
Thema: Beifahrersitz -> Rückenlehne
Oben