Bei welchen HDK's lässt sich der Beifahrersitz komplett waagrecht nach vorne klappen und versenken?

Diskutiere Bei welchen HDK's lässt sich der Beifahrersitz komplett waagrecht nach vorne klappen und versenken? im Allgemeine Fragen und Themen Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Liebe Community, ich bin ein absoluter Neuling was das Nächtigen im Auto angeht und auch der dazugehörigen Ausbauten bzw. Voraussetzungen des...

  1. #1 palme80, 26.03.2021
    palme80

    palme80 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Community,

    ich bin ein absoluter Neuling was das Nächtigen im Auto angeht und auch der dazugehörigen Ausbauten bzw. Voraussetzungen des Fahrzeuges.

    Ich habe schon über die Suchfunktion probiert mir Modelle und Baujahre zusammen zu suchen, habe da aber wenig rauslesen können bzw. teilweise widersprüchliches gelesen.

    Meine Frage: Ich bin 186cm groß und ich suche ein Fahrzeug, das mir für Ausflüge über mehrer Tage auch als Schlafstätte dienen soll. Aus Budgetgründen kommen Busse wie der Bully und ähnliche leider nicht in Frage.

    Daher habe ich meinen Fokus auf HDK's gelegt und mir mal die Maße auf wikipedia von Berlingo, Kangoo, Combo etc angeschaut. Aufgrund meiner Größe wird es bei den diversen HDK's wohl nicht reichen einfach die hintere Sitzreihe auszubauen, um eine Liegefläche von 190 cm zu erreichen. Daher die Idee mit Ausbau der Rücksitze und einem spezifischen Modell und Baujahr, wo sich der Beifahrersitz komplett waagrecht nach vorne umklappen lässt und idealerweise versenken lässt. Damit ließe sich durchgehend vom Kofferraumdeckel bis zum Armaturenbrett eine ausreichende Länge erzielen.

    Es wäre toll wenn ihr mir Vorschläge aus eurer Erfahrung mitteilen könntet; und zwar bei welchen Modellen und den dazugehörigen Baujahren dies möglich ist.

    Vorab vielen herzlichen Dank für eure Inputs und Vorschläge :)

    Liebe Grüße aus Wien
    palme
     
  2. #2 Reisebig, 26.03.2021
    Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    2.814
    Zustimmungen:
    668
    Die alten Transit Connect (bis Baujahr Mitte 2013) wenn Sie einen "Spacesitz" haben (Ich glaube Sitzpaket 22), den kann man komplett versenken und es ergibt sich eine Ebene mit der Ladefläche. Ist aber nur ein Zweisitzer und der Spacesitz ist nicht so bequem wie der normal Sitz.
     
  3. #3 christiane59, 26.03.2021
    christiane59

    christiane59 Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2019
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    691
    Zumindest bei den Berlingo Multispace Modellen von 2012 bis 2018 kannst du Fahrer- und Beifahrerlehne ganz flach auf den Sitz klappen. Kann sein, dass das auch noch früher ging - das Modell gab es seit 2008. Das weiß ich aber nicht genau. Bei meinem 2012er und dem 2014er den ich jetzt habe geht das.
     
  4. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    1.830
    Zustimmungen:
    287
    Es gibt genau einen Hdk, der das kann: der NV200 hat ab 1. Sitzreihe am Boden 2m Platz bis zur Heckklappe - und das bei nur 4,40m Außenmaße.
     
  5. #5 helmut_taunus, 27.03.2021
    Zuletzt bearbeitet: 27.03.2021
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    9.063
    Zustimmungen:
    1.137
    Hallo,
    der Beginner denkt bei langem Bett immer zuerst an ein langes Auto, in das das Bett reinpasst.
    Er kommt dabei auf teure Langschiffe, die in engen Stellen (Parkhaus) schwierig zu rangieren sind und in manche Stadtparkplaetze gar nicht reinpassen, zusaetzlich zum teuren Kaufpreis und hoeheren Betriebskosten.
    NV200 der kuerzeste aber alt und schlecht beschaffbar
    Kangoo Maxi
    Caddy Maxi
    Doblo Maxi
    Transit / Tourneo Connect als Grand oder L2
    die aktuellen Berlingo XL und baugleichen Fahrzeuge
    irgendwelche hab ich garantiert wieder vergessen
    .
    Du bist schon einen Schritt weiter,
    denkst an die Mit-Benutzung des Platzes vom Beifahrersitz fuer den Bettenbau.
    Bettenbau auf dem Boden
    Der erste war der Kangoo G2 mit Sitzen, bei denen sich beim Umlegen der Rueckenlehne die Sitzflaeche unten in den Fussraum faltet. Manche Modelle (ausstattungsabhaengig) haben diese Funktion auch beim Beifahrersitz, beim Fahrersitz nie.
    Das wurde von PSA ab 2018 uebernommen in den Berlingo und Baugleiche. So kann auch die Normalversion mit 4,4m Aussenlaenge innen glaub 2Meter40 bieten. Es ist wie beim Kangoo nicht exakt waagerecht, paar cm Restwellen.
    .
    Mehrere Kastenwagen, die ohne hintere Sitze, bieten Durchlademoeglichkeit AUF den Beifahrersitz. welche genau und wie hab ich nicht im Ueberblick. Beim Berlingo gibt es den Extenso Sitz. Vorn 3 Sitze, zwei umklappbar, mit durchladen. Bei anderen kenne ich ein Gitter hinter dem Fahrersitz, das schwenkbar von "hinter dem Beifahrersitz" nach seitlich zwischen Fahrer-und Beifahrersitz gedreht werden kann, dann rechts volle Laenge fuer Ladung.
    .
    Bettenbau erhoeht
    Die Generation Berlingo vorher ( 2008 bis 2017 etwa) und Baugleiche liessen es zu, die Lehne des Beifahrersitzes nach vorn zu klappen in die Waagerechte. Ebenso die Ruecksitzlehnen. So ist man vorn wie hinten etwa gleich hoch ueber dem Kofferraumboden. Eine Erhoehung in den Kofferraum bauen, den Spalt zwischen den Sitzreihen schliessen, die Unterlage entsteht. Der Vorteil ist ein anderer - es geht genauso auf der Fahrerseite, und somit fuer zwei Betten in der Normallaenge des Fahrzeuges. Vom Armaturenbrett bis zur Heckklappe glaub 2Meter40, am Lenkrad etwas kuerzer. Mit Bett ganz vorne
    Bild https://i.pinimg.com/originals/3f/fe/15/3ffe157b1facba074ade28aa13d19e2a.jpg
    bleibt hinten im Kofferraum noch eine Bodenflaeche ohne Bett, fuer Schuhe ausziehen, kleinen Schrank, Toilette neben Bett nachts (nicht darunter).
    .
    Wenn Du genauer hinschaust, zu aelteren Camperumbauten der frueher kleineren Hochdachkombis, wirst Du erkennen, dass in erhoehter Position noch in jeden kurzen HDK ein DOPPEL-Bett eingepasst wurde. Es geht immer, eben mit mehr Aufwand und paar Saegeschnitte mehr bei den Kanthoelzern.
    Das Prinzip https://auto.pege.org/2005-cbr-muenchen/renault-kangoo-stauraum2.jpg
    https://www.campanda.de/images/item/00831068/detail/00831068-550ff435b9066.jpg
    Es muss nicht der Kangoo Maxi sein, trotzdem hier einer
    https://imgr1.promobil.de/Lesermobil-bigMobileWide-6a589499-1128440.jpg
    Solche Ausbau-Bilder finden sich zu hunderten im Netz. Zum Berlingo klicke unten
    dann findet sich zB Berlingo 2010-2017
    [​IMG]
    anderer Ausbau
    [​IMG]
    .
    Gruss Helmut
     
  6. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    1.830
    Zustimmungen:
    287
    Wobei das alles nicht auf den NV200 zutrifft.

    Im übrigen mag es platzsparend sein, den Sitz umzuklappen, aber wir haben das sehr genossen, ihn nicht umklappen zu müssen. Dadurch müssen wir weder abends noch morgens umbauen. Außerdem sieht das Auto mit der unbelegten 1. Sitzreihe aus wie ein ganz normal geparktes Auto, was das unbemerkte Übernachten deutlich einfacher macht..
     
  7. oskar

    oskar Mitglied

    Dabei seit:
    24.05.2020
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    112
    Hallo palme80,
    ich bin auch 1,85 m groß und habe das in meinem Caddy ähnlich gelöst wie du auf dem 1.Bild von Helmut siehst.
    ich habe eine feste durchgehende Liegefläche von 1,75m und ein Kopfteil von 25 cm zum Hochklappen.
    Damit habe ich unter Tag ein Art Couch, wobei der Beifahrersitz als Rückenlehne fungiert.
    Abends schiebe ich einfach den Beifahrersitz ganz nach vorne, dann reicht das dicke für eine Liegefläche von 2 m.
    Der Vorteil dabei ist, dass ich weiterhin ein kurzes handliches Auto habe und die Liegefläche nur im Kopfbereich unterteilt, ist ansonsten habe ich eine durchgehende Matratze.


    Dropbox - 2020-06-21 12.11.12.jpg - Simplify your life
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  8. #8 Wolfgang, 27.03.2021
    Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2005
    Beiträge:
    3.441
    Zustimmungen:
    85
    Moin, beim (noch) aktuellen Kangoo lässt sich in den höheren Ausstattungslinien der Beifahrersitz komplett nach vorn in den Fussraum versenken. Dann sollte ein überlanges Bett reinpassen (Kannst also noch wachsen).
    Gruß Wolfgang
     
  9. #9 Katrin69, 03.05.2021
    Katrin69

    Katrin69 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2019
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    3
    Hinter dem Fahrersitz bei meinem Nissan hat mein Bekannter mit einer Größe von 1,86 auf einer Liegefläche von 2 m Länge geschlafen IMG_20200525_161730.jpg
     
Thema:

Bei welchen HDK's lässt sich der Beifahrersitz komplett waagrecht nach vorne klappen und versenken?

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - welchen HDK's lässt
  1. Look1
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    140
  2. heheyo
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    909
    heheyo
    11.10.2021
  3. Valezqua
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.403
    hal23562
    02.10.2021
  4. Harrynero
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    647
    Harrynero
    28.09.2020
  5. kowinator
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.457
    ReisKocherPilot
    20.07.2020