Beamer,Sound und Co.

Diskutiere Beamer,Sound und Co. im Computer, Internet, Unterhaltungselektronik & Co. Forum im Bereich ---> Community; Moin zusammen, wir wollen uns jetzt einen Beamer gönnen und da wir auch die Decke neu machen, muss ich vorher alles abklären, damit das Kabel in...

  1. #1 Big-Friedrich, 18.10.2015
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    7.952
    Zustimmungen:
    37
    Moin zusammen,

    wir wollen uns jetzt einen Beamer gönnen und da wir auch die Decke neu machen, muss ich vorher alles abklären, damit das Kabel in der Decke verlaufen kann.

    Ich habe mir das so vorgestellt.....
    DVD-Player und XBox über HDMI zum Beamer. Dann hab ich Sound und Bild im Beamer, aber wer will schon die Beamerlautsprecher verwenden. Also den Sound über Klinke über Beamer Buchse Audio out wieder zurück und dann in die Soundanlage.

    Ist das soweit richtig überlegt?
     
  2. #2 JuergenW, 18.10.2015
    JuergenW

    JuergenW Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2015
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Moin,

    den Sound würde ich direkt an den Geräten abgreifen und nicht erst zum Beamer führen.


    Der DVD Plaer dürfte doch einen digitalen Soundausgang haben.
    Über einen Klinkenausgang bekommst du nur analogen Sound.
     
  3. #3 rivfader, 04.11.2015
    rivfader

    rivfader Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.09.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Was heißt soundanlage?
    Hast du einen Receiver?
     
  4. Tzake

    Tzake Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ja genau, bei der Soundanlage kommt's auch nochmal bisl darauf an, ob es sich um aktive, teilaktive oder passive Lautsprecher handelt. Hm, wieso eigentlich noch DVD Player, wieso nicht gleich Blu Ray Player mit integriertem Receiver? DVDs werden ja hochskaliert. Das wäre jetzt so eine Idee :)

    Darf ich fragen, was es für ein Beamer wird? Bin da auch noch ein bisl auf Suche ...

    Gruß,
    Tzake
     
  5. #5 rivfader, 16.11.2015
    rivfader

    rivfader Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.09.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Dann sollte doch alles über den Receiver laufen ???
    Oder ist der älter und hat kein HDMI?
    Der normale Weg ist alles an Input (x-box und player) in die HDMI Eingänge und für das Bild den Beamer an den Ausgang...
    Oder verstehe ich die Frage nicht? Und es ist doch kein Receiver?
     
  6. #6 sussann, 17.07.2017
    sussann

    sussann Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann mich da rivfader anschließen!
     
Thema:

Beamer,Sound und Co.

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden