Batteriewarnleuchte nach Batterietausch /Lima??/ wie prüfen?

Diskutiere Batteriewarnleuchte nach Batterietausch /Lima??/ wie prüfen? im Opel Combo Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo zusammen, gestern hat bei meinem 2006er Combo die erste (!) Batterie w.o gegeben - nichts ging mehr (kein Wunder bei nurmehr 5V :shock: )...

  1. mbenda

    mbenda Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    gestern hat bei meinem 2006er Combo die erste (!) Batterie w.o gegeben - nichts ging mehr (kein Wunder bei nurmehr 5V :shock: )
    Also Starterkabel - anstarten - ging perfekt; jedoch nach einer halben Minute im Stand abgestorben; naja mit 5V wahrscheinlich sogar zuwenig zum "am Stand tuckern". Also Batterie raus - neue rein - und er lief wieder.
    Allerdings:
    INSP Anzeige nach dem starten, und
    Batteriewarnanzeige geht nicht mehr aus !
    Also Fahrerhandbuch gewälzt, dieses sagt:
    ... nach Batterieausbau prüfen ob Fensterheber funktionieren; ESP / Lenkungsstellungserkennung kalibrieren (? hää ? ist das notwendig ?) Und wenn die Batteriewarnanzeige nicht ausgeht - Generator prüfen lassen.
    Soweit ich das von meinen Motorrädern kenne, erhöht sich sobald der Laderegler sich zuschaltet (bei erhöhter Drehzahl >4-5000UpMin) die Batteriespannung - was ist aber beim Combo definitiv nicht so ... ! Kann ich sonst irgendwie prüfen ob die Lichtmaschine in Ordnung ist ?? :confused:
    Bzw. kann die Batteriewarnanzeige einfach aufgrund eines "gespeicherten Fehlercodes) leuchten ??

    Danke schonmal für Eure Tips.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie. Dort wirst du sicher fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Axel B., 16.03.2014
    Axel B.

    Axel B. Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Re: Batteriewarnleuchte nach Batterietausch /Lima??/ wie prü

    Hi mbenda,
    mess mal die Spannung der Batterie ohne Motorlauf ,dann mit Motorlauf ,wenn der Motor läuft sollte die Spannung so bei 13,2 Volt sein ,auf jedenfall über der Spannung bei Motorstillstand.

    Sollte das nicht der Fall sein ist die Lima wohl hinne (Regler defekt ,Kohlebürsten verschlissen...).

    Gruß
    Axel
     
  4. mbenda

    mbenda Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Re: Batteriewarnleuchte nach Batterietausch /Lima??/ wie prü

    Also Diagnose: Regler oder Lima im A.... :-(
    Scheint ja für den 1,7 Diesel nicht so günstig zu sein - inkl. Vakuumpumpe; ausserdem ist es nicht gerade ein Spaziergang dort ranzukommen bei dem Motor.
    Erfahrungen mit Kosten und Tausch ? Ist sowas DIY machbar ?? Gibts irgendwo ne Anleitung ??
     
Thema:

Batteriewarnleuchte nach Batterietausch /Lima??/ wie prüfen?

Die Seite wird geladen...

Batteriewarnleuchte nach Batterietausch /Lima??/ wie prüfen? - Ähnliche Themen

  1. Gebrauchter Berlingo, 1,5 Wochen alt, LIMA defekt...

    Gebrauchter Berlingo, 1,5 Wochen alt, LIMA defekt...: Hallo, ich bin noch ganz frisch in der Gemeinde der Berlingofahrer dabei. Ich habe mir vor 1,5 Wochen einen Berlingo 1.4 75PS bei einem Citroen...
  2. LIMA Tausch am 1,7 CDTI - selber machbar ? Kosten?

    LIMA Tausch am 1,7 CDTI - selber machbar ? Kosten?: Hallo zusammen, bei meinem 2006er Combo 1,7 CDTI ist leider die Lima und/oder Regler im A... :evil: Nun ist es ja bei dem Motor nicht gerade...
  3. Bordnetz Kangoo - LiMa zu schwach???

    Bordnetz Kangoo - LiMa zu schwach???: Werte Gemeinde, bei meinem Kangoo ist mir aufgefallen, dass das Bordnetz (insbesondere mit Licht an) beim Rangieren (Gas => Bremse => Gas ...)...
  4. Batteriewarnleuchte geht sproradisch an

    Batteriewarnleuchte geht sproradisch an: Am Donnerstag Abend hats gepiept - ich denke Tank leer kann nicht sein, gleichzeitig ist zum ersten mal meine Batteriewarnleuchte angegangen, dann...