Ausbau mit Alu-Nutprofil (Teil 3)

Diskutiere Ausbau mit Alu-Nutprofil (Teil 3) im Camping/Umbauten und Tuning Forum im Bereich ---> Auto / Verkehr; ein paar Bilder zum Thema Sitzen [ATTACH] [ATTACH] und Schlafen [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Die Liegefläche ist mit 1m x 2m recht schmal...

  1. eHdk

    eHdk Neues Mitglied

    Dabei seit:
    02.07.2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    5
    ein paar Bilder zum Thema Sitzen

    V03_Sitzen_a.JPG V03_Sitzen_b.JPG

    und Schlafen

    V03_Liegen_a.JPG V03_Liegen_b.JPG V03_Liegen_c.JPG

    Die Liegefläche ist mit 1m x 2m recht schmal für zwei Personen, da aber im Bereich der Schultern die komplette Innenbreite zwischen den Schiebetüren zur Verfügung steht, fanden wir das Ausreichend. (Matratzenoberkante auf Höhe der Kühlbox + Bettverbreiterung auf der Beifahrerseite. Für den Hund stehen wärend der Fahrt ca. 50x78x60cm zur Verfügung; des Nachts war der Fußraum vorne vorgesehen. "War vorgesehen" - der nächste Schritt wäre die Bestellung von passenden Polstern gewesen, aber dann war klar das der Berlingo gehen muß und seit letztem Jahr schlummert der Ausbau in unserer Garage. Bevor ich nun die Profile einer anderen Verwendung zuführe und alles wieder auseinander schraube, werde ich in Kürze hier noch ein Verkaufsangebot einstellen.

    Sollte jemand selber tätig werden wollen und Fragen zu meinem "Geschraubsel" haben, werde ich gerne versuchen sie hier noch zu beantworten.

    Erik.
     
  2. Ann

    Ann Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2016
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    5
    Hi Erik,

    toller Ausbau! Wir überlegen gerade, wie wir in unseren (gebrauchten, für uns neuen) Evalia Bett und Stauraum am besten unterbringen. Die Alu-Profile werden mir immer sympathischer. Ich muss mir die Bilder nochmals in Ruhe anschauen - bin bei den vielen Klappmöglichkeiten noch etwas durcheinander.

    Wo hast Du die Aluprofile gekauft? (Öhm, wie man an der Frage merkt, sind wir noch GANZ am Anfang ;-)).
     
  3. eHdk

    eHdk Neues Mitglied

    Dabei seit:
    02.07.2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    5
    Die Profile habe ich von motedis - gibt aber noch andere Shops. wichtig ist darauf zu achten das es die Profile vom Typ I (= Item) und B (= Bosch) gibt. Die Nutbreiten sind verschieden und dementsprechend ist das Zubehör nicht unbedingt kompatibel. Verwendet habe ich den Typ B 30x30mm; die Nutweite beträgt 8mm und in die Rahmen kann man z.B. Pappelsperrholz (leicht) oder PVC-Schaumplatten einsetzen. Was m.E. sehr tolle Möglichkeiten bietet ist die Kombination mit den Wandtafelscharnieren - hier markiert:

    V03_Wandtafel.jpg

    So lässt sich z.B. ein Tisch ohne weitere Abstützung problemlos realisieren.

    Viel Spaß beim Planen!


    Erik.
     
    Ann gefällt das.
  4. Rolf1

    Rolf1 Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2012
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    116
    Super Ausbau!
     
Thema:

Ausbau mit Alu-Nutprofil (Teil 3)

Die Seite wird geladen...

Ausbau mit Alu-Nutprofil (Teil 3) - Ähnliche Themen

  1. VK Ausbau Camping + Hund für Berlingo 2 (2008 - 2018)

    VK Ausbau Camping + Hund für Berlingo 2 (2008 - 2018): Ich möchte hier den Besitzern (auch oder gerade mit Hund) eines Berlingo 2 (2008-2018, mit Einzelsitzen hinten) einen fast fertigen Campingausbau...
  2. Ausbau mit Alu-Nutprofil (Teil 2)

    Ausbau mit Alu-Nutprofil (Teil 2): Umbau Hundebox in Camping mit Hundebox: "Deckel" wird zum Klapptisch ... [ATTACH] Notausstieg entfernen ... [ATTACH] Sitzbank einbauen ......
  3. Ausbau mit Alu-Nutprofil (Teil 1)

    Ausbau mit Alu-Nutprofil (Teil 1): Moin zusammen, unser Berlingo ist zwar inzwischen (leider) Geschichte und mangels HDK mit für uns geeignetem Antriebskonzept gab es auch keinen...
  4. Berlingo 3 Single-Camper

    Berlingo 3 Single-Camper: Hallo zusammen, ich lese schon eine Weile mit und möchte mich dann auch mal vorstellen. Im Moment baue ich meinen Berlingo 3 zum MInicamper...
  5. Combo D Rückbank ausbauen

    Combo D Rückbank ausbauen: Mein Cannondale MTB ist 1,95 m lang. Wegen der Lefty ist es bei dem Rad nicht ganz so einfach das Vorderrad auszubauen. Wenn ich die Lehnen der 2....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden