Antenne

Diskutiere Antenne im Nissan NV200 Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; weiß jemand, ob die Dachantenne ( einfach ) abgeschraubt werden kann? Ggf. M5 Gewinde ? Das Ding wird mir in der Garage garantiert abknicken, da...

  1. #1 maverick, 27.06.2012
    maverick

    maverick Mitglied

    Dabei seit:
    17.06.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    weiß jemand, ob die Dachantenne ( einfach ) abgeschraubt werden kann? Ggf. M5 Gewinde ?
    Das Ding wird mir in der Garage garantiert abknicken, da muß was anderes her.
    Die vom Juke soll ja passen, aber wie wird die montiert ?

    Viele Grüße
    maverick
     
  2. #2 Knutmut, 27.06.2012
    Knutmut

    Knutmut Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2010
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    10
    Ich dachte die hat vielleicht den gleichen Unterbau? Man kommt in jedem fall ran an die Antenne...
     
  3. rookie

    rookie Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2011
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    3
    genau, original antenne ganz einfach abschrauben und neue drauf
    fertig :)

    der kumpel hatte eine noch kürzere auf seinem cube (geschätzte 6-8cm), das war aber ebenfalls nicht die original cube antenne, sondern eine der freundliche ihm organisiert hat

    übrigens:
    glückwunsch zur neuen kiste :zwink:
     
  4. #4 Knutmut, 27.06.2012
    Knutmut

    Knutmut Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2010
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    10
    Nur zur Info - auch die Originalantenne kann man fast ganz anklappen - meine steht so 10cm über dem Dach ganz hinten.
    Vorn am Unterbau ist der Winkel aber ja identisch zur Juke Antenne - nur das dünne Ende hinten steht dann höher. Also wart erstmal ab oder schau ob deine Garage mindestens ca.1,98m hat , dann passt es auch so.
     
  5. #5 maverick, 28.06.2012
    maverick

    maverick Mitglied

    Dabei seit:
    17.06.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Super, da warte ich erstmal ab, bevor ich mich in Unkosten stürze. Und ggf. ist sie auch einfach zu tauschen. Dank an alle!
    Viele Grüße
    maverick
     
  6. rookie

    rookie Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2011
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    3
    zusätzliche info (twimc):
    hab heute die "juke" antenne gemessen, die hat +-18cm..
     
  7. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    3.130
    Zustimmungen:
    128
    Das Antennenproblem läßt sich auch einfach lösen:
    Man veredle das Fahrzeug mit folgenden Citroen / Peugeot Teilen:
    656110 (Antennenfuß, ca. 7.-)
    656197 (kurze Antenne, ca. 8.-)
    Fertig ist die Laube!
    http://www.hochdachkombi.de/galerie/det ... ge_id=3897

    Der Vorteil ist, daß sich der PSA Fuß stärker winkeln läßt, dann liegt die Antenne ggf. flach auf dem Dach, der Originalfuß bleibt bei etwa 15-20°
     
  8. LOCKE

    LOCKE Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo maverick,
    die Antenne war auch das erste, was ich bei meinem Evalia ausgetauscht habe - meine Garage ist einfach nur 220cm hoch. Ich habs pragmatisch gelöst und eine bereits vorhandene, deutlich kürzere Antenne (mit aufgewickeltem Antennendraht) von einem Skoda Octavia (BJ.2000) aufgeschraubt. Das Gewinde hat gepasst.

    Nebenbei bemerkt: Die Originalantenne hat NULL Innovation. Einfach ein Stab mit der Länge einer Viertelwellenlänge (hier ca. 76cm) und fertig. Das ist Lehrbuch unterstes Niveau. Es gibt etliche Möglichkeiten, eine Antenne zu verkleinern ohne die Empfangsempfindlichkeit wesentlich zu reduzieren.

    Nochwas: Wenn die Antenne VORNE am Dach eines Autos befestigt ist, was ja beim Evalia der Fall ist, müsste die Antenne sogar leicht nach vorne geneigt sein, da die elektrischen Feldlinien auf einer Karosse an dieser Stelle diese Neigung haben (Antennenstab und elektrische Feldlinien sollten parallel verlaufen). Das macht natürlich keiner (ich auch nicht), weils halt sehr bescheiden aussieht. Bei allen anderen Winkeln sinkt die Empfangsfeldstärke theoretisch mit der Sinusfunktion.

    Die Antenne von zooom sieht echt gut und sportlich aus, empfängt sicher auch was, ist aber aus meiner Sicht nicht optimal, da der Aufstellwinkel über der (hoffentlich metallischen) Fläche zu klein ist.

    Gruß

    Locke
     
  9. #9 maverick, 25.09.2012
    maverick

    maverick Mitglied

    Dabei seit:
    17.06.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Locke, guter Tipp. Ich muß gestehen, daß ich bisher noch nicht dazu gekommen bin, die Antenne zu tauschen. Bisher wird die Originale per Saugnapf niedergehalten. Das ist aber keine Dauerlösung, da kommt dein Rat gerade recht. Viele Grüße maverick
     
Thema:

Antenne

Die Seite wird geladen...

Antenne - Ähnliche Themen

  1. Ford Tourneo Courier Antennenfrage

    Ford Tourneo Courier Antennenfrage: Hallo zusammen, ich heiße Simon und überlege mir gerade einen Courier anzuschaffen. Ich bin von dem Auto ziemlich begeistert, nur eine Sache hält...
  2. Haifischantenne

    Haifischantenne: Hallo zusammen, Ich würde gerne die Standardantenne durch eine kompakte Antenne ersetzen. Mich stört es, wenn man mal wieder beim Einfahren ins...
  3. W-Lan Antenne / -Verstärker für Unterwegs

    W-Lan Antenne / -Verstärker für Unterwegs: Habt Ihr vielleicht Tipps, mit welcher Technik ich im Auto auch aus größerer Entfernung zum Hotspot das W-Lan nutzen kann? Mir wurde eine W-Lan...
  4. Antenne und Bedienelemente Trend MJ 2014

    Antenne und Bedienelemente Trend MJ 2014: Hallo Trendbesitzer oder Ambiente mit Radio. Wie hoch ist der TC eigentlich mit der Antenne? Gibts da Probleme mit 2m Parkhäusern? Die Antten beim...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden