Anlasser defekt?

Diskutiere Anlasser defekt? im Forum Renault Kangoo, Nissan Kubistar, Mercedes Citan im Bereich ---> Die Fahrzeuge - Hallo, wir haben einen Renault Kangoo 1.4 von 1999. Seit gestern springt dieser nicht mehr an. Eine neue Batterie hat er bereits erhalten. Der...
M

Maui

Neues Mitglied
Beiträge
15
Hallo, wir haben einen Renault Kangoo 1.4 von 1999. Seit gestern springt dieser nicht mehr an. Eine neue Batterie hat er bereits erhalten. Der Anlasser klackert nur, zieht Strom, aber der Kangoo springt nicht an. Ist der Anlasser mechanisch defekt? Hat jemand von Euch schon dieses Problem gehabt?? Vielen Dank vorab für gute Ratschläge.
LG Maui
 
M

Maui

Neues Mitglied
Beiträge
15
Hallo Stefan,
danke für den Tipp. Dann werden wir mal das Massekabel erneuern und hoffen, dass er dann wieder schnurrt. Danke!!!
Gruß
Ines
 
helmut_taunus

helmut_taunus

Mitglied
Beiträge
9.080
Hallo,
ein Anlasser klackert doch nicht. Der dreht und jault und jammert.
Klackern hoert man vom Magnetschalter. Da faehrt ein Teil laengs und knallt irgendwo gegen.
Der Magnetschalter kann an den Anschluessen vergammeln, oder innen verdrecken.
Und nun halb zurueck, als Ersatzteil ist es zusammen nur ein Teil. grins
Gruss Helmut
 
ManniSpall

ManniSpall

Mitglied
Beiträge
728
Magnet.JPG
Hallo,
ein Anlasser klackert doch nicht. Der dreht und jault und jammert.
Klackern hoert man vom Magnetschalter. Da faehrt ein Teil laengs und knallt irgendwo gegen.
Der Magnetschalter kann an den Anschluessen vergammeln, oder innen verdrecken.
Und nun halb zurueck, als Ersatzteil ist es zusammen nur ein Teil. grins
Gruss Helmut
Bei älteren Autos kann man den Magnetschalter noch separat wechseln
:)
 
M

Maui

Neues Mitglied
Beiträge
15
Hallo,

vielen Dank für die Info.
Also das Massekabel ist gecheckt. Das ist es nicht. Das Auto sprang heute mit Starthilfe wieder an, aber der Anlasser quälte sich anfangs etwas und der Motor klang erst erschreckend, lief aber dann nach einigen Sekunden normal. Das Fahrzeug hat seit längerem auch etwas Kühlwasserverlust. Beim Starten pendelt die Temperaturanzeige einige Male rauf und runter, was auch ungewöhnlich ist. Nach einiger Zeit hat es sich dann aber eingepegelt und bleibt bei ca. halber Scala stehen. Jedes weitere Starten lief dann völlig normal. Befürchte, dass er morgen früh wieder nicht startet. Wie gesagt, die Batterie ist neu. Daran liegt es auch nicht. Ein Mechaniker einer ortsansässigen freien Werkstatt war auch mit seinem Latein am Ende. Vielleicht habt Ihr noch hilfreiche Informationen. Vorab vielen Dank!!
Beste Grüße
Maui
 
rapidicus

rapidicus

Mitglied
Beiträge
1.617
welcher motor genau ist da drin....gabs 99 noch den E7J?
ggf ein paar fotos vom motorraum.
und ein vid vom zähen kaltstart.
hilfreich sind ein paar fakten: teuer oder billich, privat oder händler, wieviel km/vorbesitzer/TÜV usw?
eure/ deine selbsteinschätzung von dem wagen?

beim alten kangoo sitzt das massekabel im linken radhaus...das sieht manchmal gut aus, hat aber so viel korrosion an der verpressung, das nix mehr durchgeht.
die anlasser haben an den schraubenlöchern hülsen- die gehen gelegentlich beim zangeln verloren.
wenn dann unbedarfte den anlasser einbauen, stimmt dessen position nicht, der zerreibt sich dann recht schnell.

gruß, stefan
 
M

Maui

Neues Mitglied
Beiträge
15
Hallo Stefan,
also im Fahrzeugschein steht "KC". Sorry, ist auch nicht von 99 sondern 98, war ein Fehler. Das Fahrzeug hatte 3 Vorbesitzer, darunter eine Kfz-Werkstatt. Wir haben es letztes Jahr als Zweitfahrzeug (Saisonzulassung) für Transporte Garten/ Grundstück für 950,-€ gekauft. TÜV war neu, Fahrzeug war und ist in einem, für das Alter sehr gepflegten Zustand - kein Rost etc.. Sind sonst sehr zufrieden und möchten es auch gerne halten. Foto vom Fzg.-schein anbei. Video müssten wir morgen nachreichen. Er sprang vorhin mit voll geladener Batterie nach einigen Stunden Standzeit wieder an, dennoch war anfangs so ein Geräusch, als würde der Anlasser zunächst mitlaufen. Komisch. Vielleicht läuft das Ritzel mit?

Danke!
Maui
 

Anhänge

  • IMG_20210916_201416.jpg
    IMG_20210916_201416.jpg
    3,6 MB · Aufrufe: 3
M

Maui

Neues Mitglied
Beiträge
15
Hab noch vergessen.... der Kangoo hat laut Tacho rund 130.000 km runter. Das könnte auf Grund des sonst allgemein guten Zustandes auch hin kommen.

Gruß
Maui
 
rapidicus

rapidicus

Mitglied
Beiträge
1.617
vom hubraum im fzg.schein könnte das der selbe motor wie in meinem rapid sein.
dann kostet ein anlasser nicht viel.
ferndiagnosen sind natürlich problematisch....
jedenfalls war der bei meinem vor kurzem auch kaputt, ließ sich nicht reparieren (bürstenhalter gebrochen)
der einbau ist jetzt nicht unbedingt die angenehmste arbeit, vllt. lässt sich die werkstatt auf den einbau eines vom kunden besorgten (neu!)teils ein....
aber, wie gesagt, k.a., ob es wirklich der anlasser ist.
wo kommste denn her?

gruß, stefan
 
M

Maui

Neues Mitglied
Beiträge
15
Hallo Stefan,

ja also wir sind jetzt auch so weit, dass wir sagen, neuen Anlasser rein und hoffen, dass es dann geht. Wir haben heute schon den Mechaniker von der freien Werkstatt gefragt und er meinte, das sei für ihn kein Problem. Wir sind im Erzgebirge zu Hause. Und Du?

Viele Grüße
Ines
 
G

guenni

Mitglied
Beiträge
22
Die Symptome "Klackern", "geht dann mal wieder", "Anlasser dreht auch mal leer" sprechen schon stark für den Magnetschalter. Bei dem Alter normaler Verschleiß.
Das Temperaturverhalten nach dem ersten Anlassen ist aber was anderes, vermutlich ist das Thermostat auch am Ende.
Der Wasserverlust kann natürlich von Undichtigkeiten kommen, gerne aber auch von aufgebender Zylinderkopfdichtung, was von einen kaputten Thermostat kommen kann.
Also den Thermostat würde ich mitwechseln lassen, und hoffen dass der Wasserverlust noch lange auf dem bestehenden Niveau bleibt. Und unbedingt Öl kontrollieren, ob dort Wasser drin ist, egal was du machen lässt oder nicht.
 
M

Maui

Neues Mitglied
Beiträge
15
Hallo Gueni,
besten Dank für die Infos. Wir werden den Kleinen nächste Woche in die Freie Werkstatt bringen. Gebe wieder Info, wie es ausgegangen ist.
Nochmals danke für alle Tipps und ein schönes Wochenende.

Viele Grüße
Ines
 
ManniSpall

ManniSpall

Mitglied
Beiträge
728
Der Anlasser wäre ein günstiger "Spaß". Ich drücke die Daumen!
 

Anhänge

  • Screenshot_2021-09-18-11-01-02-512_com.android.chrome.jpg
    Screenshot_2021-09-18-11-01-02-512_com.android.chrome.jpg
    1,6 MB · Aufrufe: 7
M

Maui

Neues Mitglied
Beiträge
15
Hallo und danke Manni,

wir hoffen das Beste. Ein Glück, dass bei solch älteren Fahrzeugen noch vieles und zum günstigen Preis machbar ist.
Ein schönes Wochenende!

Viele Grüße
Maui
 
rapidicus

rapidicus

Mitglied
Beiträge
1.617
karlsruhe...also ich bin raus...
der verlinkte scheint der richtige zu sein, in der preislichen gegend spielt sich das ab, ja.
dieser anlasser hat ein vorgelege (kleines planetengetriebe)
ich hab leider nicht gefunden, wo ich den her hatte.

gruß, stefan
 
M

Maui

Neues Mitglied
Beiträge
15
Hallo Stefan,
danke nochmals für Deine Mühe.
Karlsruhe ist ja nicht weit weg von Hambrücken. Da wohnt mein Schwager.
Ja, also mit dem Anlasser das werden wir jetzt kommende Woche checken lassen. Leider haben wir heute früh verpasst, ein Video vom Kaltstart zu machen. Er sprang an, machte aber wieder total laute Geräusche, die dann nach einigen Sekunden weg sind und dann läuft er normal und springt im Tagesverlauf auch immer wieder normal an und macht dann aber beim Start keine derartig lauten Geräusche mehr. Na ja, manchmal schon ein Rätsel. Ich gebe mal Info, wenn wir genaueres wissen.
Nochmals herzlichen Dank für die Ratschläge und die Mühe. Habt einen schönen Sonntag.

Tschüss
Ines
 
M

Maui

Neues Mitglied
Beiträge
15
Hallo wieder,
es gibt schlechte Nachrichten von unserem Kangoo. Es ist ein Motorschaden. :-( Gestern, als wir ihn zur Werkstatt bringen wollten, sprang er gar nicht mehr an, auch nicht, beim Anrollen. Motor war total fest. Werkstatt hat ihn dann abgeholt und heute angerufen. Ein anderer Motor würde 1500,-€ kosten. Aber das lohnt sich nicht.
Es werden preiswertere angeboten, aber da weiss man ja auch nie, was man bekommt. Wir sind sehr traurig. Schade schade.
Danke trotzdem für all Eure Tipps.
Mal schauen, wie wir uns entscheiden.

Viele Grüße
Ines
 
Thema: Anlasser defekt?
Oben