Alufelgen für den 4x4 Kangoo?

Diskutiere Alufelgen für den 4x4 Kangoo? im Renault Kangoo, Nissan Kubistar, Mercedes Citan Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo zusammen! Suche vergeblich LM-Felgen für meine 1,9 Dci 4x4 (Phase I). Mir Ist klar, dass es bei die Renault -Händler sowas gibt. ;)...

  1. #1 Anonymous, 23.01.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo zusammen!

    Suche vergeblich LM-Felgen für meine 1,9 Dci 4x4 (Phase I).

    Mir Ist klar, dass es bei die Renault -Händler sowas gibt. ;-)
    Aber ich würde gerne auch von anderen Herstellern welche kaufen.

    Habe zB. 6J X 15" / 4-100/ ET 43 gefunden. (aber nicht 5,5J)

    Würden die 6J x 15 darauf auch passen?


    Danke voraus!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie. Dort wirst du sicher fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 24.01.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    schau doch mal bei wheelmachine.de, dort habe ich diverse Felgen gesehen- Bin nämlich auch gerade auf der Suche nach einem Kangoo und der soll auch Alus bekommen.
    Die Alutec Grip haben es mir angetan. 14 Zoll ist zwar arg klein aber besser als nichts
     
  4. #3 Anonymous, 24.01.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi!

    Danke!
    Ich habe bereits jede Menge Infos (und Felgen) gefunden. :)

    Es hat sich herausgestellt, dass wenn die 5,5 J - Grösse(=Maulbreite der Felge) nicht lieferbar ist, kann man es mit eine grössere, zb. mit 6J, oder auch mit 6,5J ersetzen.

    Dazu muss aber zwangsläufig die ET(=Einpresstiefe) verringert werden, als Ausgleich.

    Beispiel:

    5,5 J x15" / ET 43 und 6,0 J x15" /ET 40 ergeben das gleiche.

    Man kann sogar 6,5 J x 15" nehmen, dazu müsste nur die Einpresstiefe um weiteren 3-4mm verringert werden.

    Also - beim 6,5 J x15" müsste man dann (ca.) ET 38 wählen.

    Genaueres kann man bei die Händlern erfahren...

    Das ist also kein Problem mehr!

    :)

    LG
     
  5. #4 Anonymous, 25.01.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    würde mich echt interessieren ob du die 15er drauf bekommst und vor allem auch ob die ohne Problem und Tacho-Anpassung abgenommen werden.
    Halte uns auf dem Laufenden :)

    cya
     
  6. #5 Anonymous, 25.01.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Nicht immer muss die ET auch (genau) angepasst werden. Ein bisschen Spielraum ist da immer.

    Wenn man die richtigen Reifen nimmt, braucht man auch keine Tachoangleichung.
     
  7. #6 Anonymous, 25.01.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Also muss quasi das eine Zoll das an Felgengröße drauf kommt, durch weniger Reifenquerschnitt wieder runter?
    Die Frage ist nur ob es solche Reifen auch mit dem für den Kangoo vorgeschriebenen Traglastindex gibt.
    Darf man fragen wo du deinen Kangoo gekauft und was du bezahlt hast?
     
  8. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Vielleicht ist hier etwas dabei.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Anonymous, 25.01.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja, das ist korrekt so...1-2 mm sind kein Problem.
    Mehr sollte aber (IMHO) nicht sein, weil diese Unterschied PRO RAD gilt, und die summiert sich später x4...


    Ja, so ungefähr..:)
    Aber das ist nicht das schwierigste, denn - die Zollgrösse und die richtigen Reifen (auch mit den Trageindex) sind nicht so schwer zu finden.

    Etwa schwieriger ist (denke ich), die Zollgrösse mit die Maulbreite der Felge (zB. 5,5 J) richtig zu kombinieren, wobei auch die ET (Einpresstiefe) stimmen muss. (+/-) .... im Fall, dass man die Felgen nicht von Renault kauft. ;-).

    Das ist das schwierigste, besonders beim 4x4 Kangoo .

    Ich habe trotzdem ca. 25 verschiedenen Kombinationen für den 4x4 Kangoo gefunden.

    Also,...wenn die Frage an mich (??) gerichtet ist, dann:

    - Ist beim einen VW-Händler gestanden, mit defekte Hochdruckpumpe.
    Der Besitzer hat sich dort einen neuen Caddy gekauft ...

    Habe das Auto (nicht repariert) um 2300 EUR gekauft, und die Reparatur+Teile haben mir weiteren 700 EUR gekostet. (Total =3000EUR)


    Jetzt steht da, und wird diese Woche (verm. morgen, Dienstag) angemeldet. :)

    Also - für Baujahr 2003, mit 4x4, mit Klima und Co., ...für 3000 EUR (Netto), bin ich ganz zufrieden, das muss ich sagen!

    :)

    LG
     
  10. #8 Anonymous, 25.01.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    @KangooRu, hört sich ja wirklich nach einem super Deal an. Genau in der Preisklasse suche ich auch einen.
    Ich werde weiter die Augen offen halten, ist halt schwer im Moment was anderes als nen Post Kangoo zu finden. Da hört man ja die wildesten Geschichten.
    Wenn du magst kannst du ja mal ein paar Bilder posten wenn du die neuen Felgen drauf hast. Bin gespannt.
     
Thema:

Alufelgen für den 4x4 Kangoo?

Die Seite wird geladen...

Alufelgen für den 4x4 Kangoo? - Ähnliche Themen

  1. Dachreling Kangoo 2 nachrüsten

    Dachreling Kangoo 2 nachrüsten: Hallo, wir habe unseren Kangoo 2 BJ 2011 gebraucht gekauft. Er hat keine Dachreling. Nun bräuchten wir doch hie und da mehr Platz und würden...
  2. Nissan NV200 Original 15" Alufelgen, 5 1/2 J ET 45, LK 4 x 114,3

    Nissan NV200 Original 15" Alufelgen, 5 1/2 J ET 45, LK 4 x 114,3: - verkauft - danke
  3. Informationen zum 3er Kangoo (plus neuer Citan)

    Informationen zum 3er Kangoo (plus neuer Citan): Leider gibt es immer immer noch keine Infos. Kommt 2018 ein neues Modell oder wenigstens ein umfangreiches Facelift? Mich persönlich würde ein...
  4. 2DIN Navigation im Mercedes Citan und Kangoo 3

    2DIN Navigation im Mercedes Citan und Kangoo 3: Moin liebe Community. Ich wollte euch ma etwas zeigen was sicherlich viele interessieren dürfte. [MEDIA] Ich denke ein gescheites Navi im Citan...
  5. Kaufberatung HDK als Camper bis 3.000€

    Kaufberatung HDK als Camper bis 3.000€: Hallo liebe HDK-Freunde, ich möchte nächstes Jahr auf eine längere Reise durch Europa aufbrechen und suche dafür einen zuverlässigen HDK, den ich...