Alltagscheck: Skoda Roomster – Citroën Berlingo

Diskutiere Alltagscheck: Skoda Roomster – Citroën Berlingo im Allgemeine Fragen und Themen Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Heute im WDR bei Servicezeit Mobil: Alltagscheck: Skoda Roomster – Citroën Berlingo. Mein Fazit: für'n Popo der Test! Wer ihn nicht gesehen hat,...

  1. #1 Anonymous, 14.11.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Heute im WDR bei Servicezeit Mobil: Alltagscheck: Skoda Roomster – Citroën Berlingo. Mein Fazit: für'n Popo der Test! Wer ihn nicht gesehen hat, kein Problem, habs mitgeschnitten und bereite es gerade auf. :zwinkernani:

    Habe fertig: download ~26 MB (DivX AVI) :rund:
     
  2. #2 Anonymous, 14.11.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Auch wenn ich es nicht gesehen habe, der Vergleich hinkt von vorne herein.
    Wieder Äpfel mit Birnen vergleichen :no: , die lernen es nie.
     
  3. #3 Anonymous, 14.11.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    .

    Ja die Autobild lernt es auch nicht , HDKs haben überwiegend Starrachsen (aufgrund der Zuladung?) . :confused:
    Der Roomster ist auf Basis des Polos der "Kleinwagen" schlechthin (vom Fahrverhalten ) der bessere aber die SCHIEBETÜREN fehlen , haaallo !

    Der "Alltagscomfort " schlechthin ! meine Meinung ! :mrgreen:

    Und die Seitenoptik ist nicht schwunghaft sondern eher ein Kompromiss an die Funktionalität . :jaja:

    Übrigens sieht ein Verantwortlicher bei Skoda es ähnlich das der Vergleich
    mit den Kangoos , Berlis, Combo, Doblo und ähnlichen nicht passt da der Roomster eher mit normalen Kombis zu vergleichen ist .
    Quelle war eine Prospektzugabe in einem Automagazin , welches weis net mehr , sorry ! :oops:

    Also! :wink: :wink:
     
  4. #4 Anonymous, 14.11.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Video ist fertig: download ~ 26 MB (DivX AVI) :rund:
     
  5. #5 Anonymous, 15.11.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hab zwar einen besseren HDK als den Berlingo :zwinkernani: , aber der TV Bericht war ja eindeutig doppelt gesponsert: GEZ+Skoda. Und dann noch der letzte Satz "Gut gemacht! Skoda" :no: .

    Dazu zwei Tester, die gerade mal die Probezeit hinter sich haben - und eigentlich in die Kategorie ichhab17zollalusaufmeinempolo gehören.

    Beim nächsten Test mal bitte Tester nehmen, die das Auto auch nutzen würden (Kinderwagen raus/rein, Einkauf verladen, zwischendurch mal schnell einen Umzug, dann mit Famile in den Urlaub...). Das Ergebnis würde sicherlich ganz anders ausssehen.

    Ausserdem Äpfel mit Birnen verglichen. Sehr schwacher Beitrag für 8 Minuten GEZ Gebühr.
     
  6. #6 Big-Friedrich, 15.11.2006
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    7.998
    Zustimmungen:
    45
    Einen Vorteil hat der Bericht.....
    Ich bin endlich mal auf die Website von Michael gegangen :mrgreen:
    Den WWW Button habe ich bisher immer ignoriert....
     
  7. #7 Anonymous, 15.11.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Moin moin Stefan,

    dafür kenne ich deine Seite um so besser. :zwinkernani: Ich bin da eher neugierig wenn ich einen www-Button finde. :jaja: :kafee:
     
  8. #8 Big-Friedrich, 15.11.2006
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    7.998
    Zustimmungen:
    45
    Kann es sein, dass du deine Seite erst eingetragen hast, als du schon registriert warst ?
    "Eigentlich" schaue ich mir jeden neuen User im Profil an und besuche auch die Links, die sich hinter dem WWW-Button verbergen....
     
  9. #9 Anonymous, 15.11.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    :tanzen: :aetsch: :totlach:

    Geht das schon vor den Anmeldung hier?
     
  10. #10 Anonymous, 16.11.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi!

    MKaTh schreibt: Beim nächsten Test mal bitte Tester nehmen, die das Auto auch nutzen würden (Kinderwagen raus/rein, Einkauf verladen, zwischendurch mal schnell einen Umzug, dann mit Famile in den Urlaub...). Das Ergebnis würde sicherlich ganz anders ausssehen.

    Wahrscheinlich.
    Aber beide Mobile sind nett.
    ------------------------------------------------------------------
    ------------------------------------------------------------------

    Die "Tests"....

    Unlängst wurde in einem TV-Automagazin der neue Corsa 1,3CDTI mit dem Fiat GrandePunto 1,3Multijet verglichen. Insider wissen, dieses Duo wurde gemeinsam entwickelt. Die Tester wissen das natürlich auch. Aber dem Konsumenten sagen sie es nicht. Weil´s verwirrt. *lach*

    -----------------------------------------------------------
    -----------------------------------------------------------

    Spaß: Ein Test den niemand braucht!

    Mein Combo1,3CDTI hat 8660Euro (+Steuern) gekostet.
    Wir vergleichen ihn mit einem gleichteuren Smart.

    1.) Vmax: Der Combo läuft 150! Frage: Wo wird der Smart abgeregelt?
    2.) Verbrauch: Mein Combo braucht zwischen 4 und 6 Liter... der Smart wahrscheinlich geringfügig weniger.
    3.) Mein Combo schluckt 5 Personen + Urlaubsgepäck. Der Smart??
    4.) usw.....
    5.) Die Parkplatzsuche: Endlich kann der Smart punkten.
    Mit dem wesentlich günstigeren FiatSeicento findet man aber auch immer eune Lücke. Weil er viel kürzer als der Durchschnitt ist.

    Gruß, gD
     
  11. #11 Anonymous, 16.11.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich hab mir das Video mal angesehen. Die Aussagekraft ist wirklich begrenzt.

    Meistens fehlen bei Tests wichtige Daten, oder es werden bewusst Äpfel mit Birnen verglichen. Bei allen Fahrzeugen die Eigenschaften 1:1 zu vergleichen ist den Testern wohl zu langweilig. Kofferraummaße auszumessen wohl auch. Da tauchen die gleichen Daten auf wie in der Herstellerinformation, mit den gleichen Lücken.

    Ich frage mich ja, ob Studenten wirklich neue Diesel für dieses Geld kaufen würden. Ich hab eher sowas wie alte Volvos mit 15L Verbrauch in Erinnerung und wenn das Geld alle war blieb die Kiste eben stehen. Oder eben die typischen Kleinwagen.

    Den Roomster selber finde ich gar nicht so schlecht, nur, dass er doch etwas klein ist. Und natürlich das Kinderwagenthema oder die Frage welche wichtigen Spielzeuge etc. dürfen noch mit in den Urlaub. Da muss die Fondsbesatzung im Roomster wohl auf einiges verzichten.

    Aber die Detaillösungen sind nicht schlecht. Z.B Sitze, die man einzeln Umklappen, in Fahrtrichtung verschieben und einfach Ausbauen kann, das wäre im Combo schon toll. gerade bei der großen Beinfreiheit hinten könnte man durch das Verschieben der Sitze im Notfall ordentlich Platz gewinnen. Auch die Ablagen und das zweite (gekühlte) Handschuhfach würde Freunde finden.

    Unabhängig vom Film hat Skoda es doch ganz gut gemacht finde ich. Jetzt fehlt nur noch die Weiterentwicklung zum HDK auf Roomster Basis.
     
  12. #12 helmut_taunus, 17.11.2006
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    853
    Re: Alltagscheck: Skoda Roomster – Citroën Berling

    Hallo,
    diese beiden vertreten doch unterschiedliche Groessenklassen
    Roomsterlein 1950 Liter Kofferraum
    Berlingo 2800 Liter , also ueber 40 Prozent mehr
    und dann wollen sie den Kleinen moeglichst noch teurer losschlagen
    danke nein.

    Gruss Helmut
     
  13. #13 Anonymous, 20.11.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Helmut_taunus, nicht jeder benötigt 2800 Liter bzw. die Innenraumhöhe eines HDK.

    Der Stirnfläche des Roomster ist geringer und der cw-Wert wahrscheinlich besser. Daraus ergibt sich ein etwa 20 bis 25prozentiger Vorteil beim Luftwiderstand. Was eine etwa 10% höhere Vmax und einen deutlichen Minderverbrauch bewirkt. Das ist aber nur für Raser interessant.

    Gruß, gD
     
Thema:

Alltagscheck: Skoda Roomster – Citroën Berlingo

Die Seite wird geladen...

Alltagscheck: Skoda Roomster – Citroën Berlingo - Ähnliche Themen

  1. Wer besitzt einen Berlingo Start??

    Wer besitzt einen Berlingo Start??: Hey Leute, naja ich bin auf der Suche nach einem Berlingo oder wie auch immer diesem PSA Auto (Rifter, Combo, Proace-City) aber ich moechte so...
  2. CEE Anschluss im Berlingo 2018-

    CEE Anschluss im Berlingo 2018-: Moin moin aus Hamburg, möchte an meinem Berlingo Feel gerne Cee Steckdose einbauen. Das Problem ist der Einbauort, weil in der Karosserie viele...
  3. Berlingo III M 110PS

    Berlingo III M 110PS: Hallo, Ich möchte unseren neuen Berlingo mit einer starren Anhängerkupplung ausstatten (in Selbstmontage) Strom ist kein Problem, jedoch frage...
  4. Agr ventil und kühler beim berlingo

    Agr ventil und kühler beim berlingo: Hallo, weis jemand wo das agr ventil und der agr kühler beim berlingo sitzt. Berlingo multispace 1,6 benzin , baujahr 2009.
  5. Rücksitze einzeln ausbauen (Rifter, Berlingo, Combo)

    Rücksitze einzeln ausbauen (Rifter, Berlingo, Combo): Hallo, ich würde meinen Rifter gerne ein wenig ausbauen, um allles gut verstauen zu können und evtl. auch mal drin zu nächtigen. Das erfolgt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden