Alarmanalge für Doblo Emotion 2.0?

Diskutiere Alarmanalge für Doblo Emotion 2.0? im Fiat Doblo Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo Hochdachgemeinde! Ich hab vorgestern den Kaufvertrag für den Doblo Emotion 2.0 unterschrieben, und bin darüber zurzeit sehr happy *g* :D...

  1. #1 Anonymous, 24.09.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Hochdachgemeinde!

    Ich hab vorgestern den Kaufvertrag für den Doblo Emotion 2.0 unterschrieben, und bin darüber zurzeit sehr happy *g* :D !

    ABER ich komm wegen einer Sache gerade ziemlich ins grübeln:

    Ich habe unter anderem bei den Extras die "Vorbereitung für eine Alarmanalge" gewählt. Dies ist aber nur eine Vorbereitung und keine funktionsfähige Alarmanlage, also möglicherweise nur die Kabelverlegung wurde bereits gemacht.
    Wisst ihr woher ich nun eine gut funktionierende (bestmöglich auf das Auto abgestimmte) Alarmanalge bekomme bzw. welche Firma mir diese nun fertig einbaut?
    Ich hab mich zwar schon bei meinem Händler erkundigt, aber der wird mir erst am 01.10.2010 Bescheid geben, denn er müsse sich erst erkundigen.

    Da ich mich auch gerne "erkundigen" möchte, damit ich eine preisliche Vorstellung bekomme, wende ich mich nun an euch.

    Nach meinen Recherchen habe ich folgende Seite gefunden...
    http://www.fiatdoblo.de/de/Zubehoer/Doblo_Sicherheit
    hier gibt es unter der Artikelnummer 50902775 und 50902781 zwei Möglichkeiten. Sollte ich mich da auf eine fixieren, oder sind die zu teuer, zu schlecht oder sonstiges?

    Komischerweise bietet die österreichische Fiathomepage keinerlei Alarmanlagen als Zubehör an :no:, was ich sehr sehr merkwürdig finde!

    Vielleicht kann mir ja jemand von euch da weiterhelfen bzw. mich beraten. Wäre ich sehr dankbar dafür :jaja:

    Lg, Luke

    (ps.: Wenn ich nicht die Alarmanlagen von Fiat nehmen sollte, dann würde mir eine Firma in Ober- oder Nierösterreich sehr recht sein, denn eine Fahrt nach Deutschland wäre nicht gerade wirtschaftlich für mich ;-) )
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie. Dort wirst du sicher fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 pumi-2006, 24.09.2010
    pumi-2006

    pumi-2006 Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo lukedoblo

    Die Alarmanlagen sind bei jedem Fiat-Händler zu bekommen - die Kataloge liegen nur dort auf. Fiat Österreich ist nicht imstande die Homepage vernünftig zu betreuen - so gibt es auch das Software-Update für die Blue&Me-Anlage nur auf der deutschen Homepage - das führt soweit, dass österreichische Händler und Werkstätten dort die Software runterladen!!!

    Ich wünsch dir auf jeden Fall viel Spaß damit - auch wenn er mir bereits großteils vergangen ist.

    pumi-2006
     
  4. #3 Anonymous, 24.09.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    @pumi-2006:
    erstmals vielen Dank für die rasche Antwort!

    Also da stimme ich dir vollkommen zu, dass die Homepage in Österreich unter jeder Sa.... ist!

    Und unsere Händler scheinen ja auch nicht wirklich up to date zu sein, denn mein Händler hatte weder einen Katalog über die Alarmanlagen noch einen Katalog über den Doblo (Gesamtkatalog, den Katalog über Emotion zwar schon) aufliegen.
    Bin gespannt was er mir dann nächste Woche alles so sagen wird der gute Herr ;-)

    Wenn ich preislich mit ihm nicht so gut zusammengekommen wäre (da war er wirklich spitze :) ), dann hätte ich sicher einen anderen gewählt.

    Aber würdest du grundsätzlich eine Alarmanlage von Fiat nehmen, oder dich bei anderen Firmen umschaun?

    Weil du gerade Blue & Me erwähnst... gibt es eigentlich schon eine kompatible Version von Ecodrive für den Doblo, oder ist das immer noch nur für 500, Punto und Bravo?

    Lg, Luke

    (Ps.: Ja das mit dem "vergangen sein", kann ich mir gut vorstellen was ich hier alles so lese... hab zwar das Lesen über die Mängel lieber beendet, denn da wird mein Gesicht von :rund: leicht auf :roll: . Aber gekauft ist gekauft, und jetzt heißts ab durch die Mitte *g*. Auf jeden Fall werde ich die Sache mit den Schiebetüren, die auf die vorderen Türen schlagen sofort von den Typen beheben lassen, indem sie mir die vorderen Türen einstellen. Das wäre mir mal primär wichtig. Hatte das Problem schon bei meinem Alten auch in den Griff bekommen.)
     
  5. #4 pumi-2006, 25.09.2010
    pumi-2006

    pumi-2006 Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hi Luke

    zur Alarmanlage: ich würde sie (wegen der Vorbereitung - Verkabelung, Zentralrechner, ...) von Fiat nehmen - passt vom Sysem her wahrscheinlich besser.

    zu Ecodrive: ich vermute es geht um die Aufzeichnungen und Auswertungen von Verbrauch, Geschwindigkeit, km,... die funktionieren nur mit dem TomTom welches oberhalb des Radios angeschlossen wird. Mit dem Navi (dient auch als Monitor für den Bordcomputer und soll alle Daten wie, Radiosender,.., Handyfunktionen,.. anzeigen) werden die Telemetriedaten aufgezeichnet und dann am PC zu Hause ausgelesen. Diese Daten sind auch beim Doblo auswertbar.

    Pumi
     
  6. #5 Anonymous, 25.09.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ok, dann werd ich doch mal die Alarmanalge von Fiat nehmen, wenn mir diese mein "geliebter Händler" *g* überhaupt anbietet.

    Ja mit dem Ecodrive hab ich genau das gedacht. Ok, dann geht das nur mit dem Navi. Ich hab da gesehen, dass das auch mit einem normalen USB Stick funktionieren sollte (ohne Navi), diese Software aber zurzeit eben nur für Fiat 500, Punto und Bravo kompatibel ist.
    http://www.fiat.de/cgi-bin/pbrand.dll/F ... 1073819550

    Lg, Luke
     
  7. #6 Anonymous, 01.10.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Heute hab ich ein Gespräch mit meinem Händler gehabt bezüglich der Alarmanalge...

    Der machte mir einen Preis, und zwar satte 730€…

    So, da hat es mir kurz die Sprache verschlagen, denn in der Zubehörliste steht doch ausdrücklich http://www.fiat.at/will/doblo/k902/c238 ... 072010.pdf auf der Seite 6 unter „Sicherheit“ „Alarmanlage „Pin to Pin“ (Versionen mit Original-Fernbedienung) ArtNr.50900765 Preis 300,00€“ (ich weiß gar nicht welche er genommen hätte, denn dazu konnte er mir nichts sagen, aber ich nehme mal an es wäre die Teuere gewesen).

    Jetzt soll der Einbau dieser Alarmanlage nun 430€ ausmachen???
    Wieso habe ich dann eine „Vorbereitung“, wenn dann doch scheinbar soviel Arbeitszeit drauf geht?

    Habt ihr vielleicht eine Ahnung, wie die 430€ gerechtfertigt sind?

    Vielen Dank für eure Hilfe!

    Lg, Luke
     
  8. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Vielleicht ist hier etwas dabei.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Alarmanalge für Doblo Emotion 2.0?

Die Seite wird geladen...

Alarmanalge für Doblo Emotion 2.0? - Ähnliche Themen

  1. Hinterer Fußraum Doblo Maxi 263er und Länge der Ladefläche

    Hinterer Fußraum Doblo Maxi 263er und Länge der Ladefläche: Grüß Gott, jetzt hab' ich mir einen Doblo Maxi (Kombi) bestellt, kommt im Januar oder Februar, aber noch nie einen gesehen, weil hier in...
  2. Doblo I Gebläseschalter ausbauen

    Doblo I Gebläseschalter ausbauen: Hallo, weiß hier jemand wie man an den Gebläseschalter beim Doblo I (223) ran kommt? Ich habe was davon gelesen das man das Radio und den...
  3. Tempomat nachruesten Doblo 263 99kW Diesel

    Tempomat nachruesten Doblo 263 99kW Diesel: Moin! Hat jemand Erfahrung mit der Nachruestung eines originalen Tempomat bei einem Fiat Doblo, Bj.2010 99kW Diesel-Motor? Bisher habe ich nur...
  4. Campingausbau Opel Combo D L2H1/ Fiat Doblo Maxi - Erste Fragen und Ideen vor dem Beginn

    Campingausbau Opel Combo D L2H1/ Fiat Doblo Maxi - Erste Fragen und Ideen vor dem Beginn: Hallo zusammen, zunächst einmal vielen Dank für die vielen tollen Impressionen, die ich als "stiller Mitleser" hier schon bekommen habe :) Ich...
  5. Neuling möchte sich nun auch mal kurz vorstellen

    Neuling möchte sich nun auch mal kurz vorstellen: Nachdem ich knapp 10 Monate dieses Forum hin und wieder besucht habe und ich einige hilfreiche Tipps der User erfahren habe, möchte ich mich kurz...