119 1.9l Multijet Vorglühanlage defekt

Diskutiere 119 1.9l Multijet Vorglühanlage defekt im Fiat Doblo Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo zusammen, mein 1.9l (120PS) hat 200tkm. Seit ein paar Tagen kommt diese Meldung nach dem Start. Ist auch als Fehlereintrag vorhanden. Nun,...

  1. Danson

    Danson Neues Mitglied

    Dabei seit:
    09.05.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    mein 1.9l (120PS) hat 200tkm.
    Seit ein paar Tagen kommt diese Meldung nach dem Start. Ist auch als Fehlereintrag vorhanden. Nun, es ist warm draußen . Ob er nicht mehr richtig vorglüht zeigt sich wahrscheinlich erst wieder im Winter. Hat da jemand von Euch Erfahrungen, an was es genau liegen könnte ? Scheue mich so vor dem Freundlichen mittlerweile :-(
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Kategorie an. Dort wirst du sicher fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. oemmel

    oemmel Mitglied

    Dabei seit:
    19.05.2010
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    10
    Hallo. Das kann natürlich mehrere Gründe haben. Z.B.:
    - Sind die Glühkerzen schon gewechselt worden? Bei meinen Doblós waren die immer so bei 120000 fällig.
    - Kontaktprobleme, z.B. an den Kabeln zu den Glühkerzen?
    - Vorglührelais, bzw. Steuergerät? Leider teurer.
    - ...
    Wenn es nicht die einfacheren Dinge wie Glühkerzen oder Kontaktprobleme sind, wirst Du um eine Diagnose in der Werkstatt nicht herum kommen. Meine Erfahrung ist, dass die Fiat-Werkstätten zumindest die üblichen Ursachen des jeweiligen Fahrzeugs besser kennen, eh ein anderer langwierig sucht.
    Viel Erfolg und viele Grüße
    Jörg
     
  4. Danson

    Danson Neues Mitglied

    Dabei seit:
    09.05.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jörg,
    Danke Dir. Muss mich korrigieren, es ist schon ein 223 von 5/2006
    Habe den Wagen seit 65tkm und hatte ihn immer beim Freundlichen. Glühkerzen wurden nie gewechselt. Ist das im Wartungsplan oder macht man das nur, wenn's nicht mehr tut ? Braucht man da Spezialwerkzeug für ? Ich hab mir mal das Werkstatthandbuch geschossen, ist noch unterwegs. Wäre dann wohl die erste Tat auf der Fehlersuche.
    Gruß Daniel
     
  5. Danson

    Danson Neues Mitglied

    Dabei seit:
    09.05.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    ich meinte, ich habe den Wagen mit 65tkm gekauft vor 6 Jahren...
     
  6. oemmel

    oemmel Mitglied

    Dabei seit:
    19.05.2010
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    10
    Glühkerzen gehören nicht zum Wartungsplan. Macht man eher bei Problemen oder wenn man möchte auch bei 120000 oder mehr km vorsorglich. Ist aber eigentlich nicht nötig.
    I.d.R. reicht eine Knarre und ein Drehmomentschlüssel mit einer passenden Stecknuss und besonnenes Vorgehen mit Feingefühl. Gerade bei den neueren filigranen Glühkerzen bricht gerne eine ab, wenn man einiges nicht beachtet. Mir noch nicht passiert, aber wenn, hat man ein Problem. Ansonsten Motorabdeckung abnehmen und schauen ob nicht irgendwelche Leitungen o.ä. im Weg sind.
    In dem PDF-Dokument gibt es Wissen und Tipps: www.beru.federalmogul.com/sites/default/files/ti_04_de_2014_fm.pdf
     
    Danson gefällt das.
  7. Danson

    Danson Neues Mitglied

    Dabei seit:
    09.05.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Top, vielen Dank!
     
  8. #7 DobloDriver, 14.05.2018
    DobloDriver

    DobloDriver Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2017
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    Moin!

    Ich werfe mal das Thema Vorglühsicherung noch in den Ring...
     
  9. Danson

    Danson Neues Mitglied

    Dabei seit:
    09.05.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Danke Dir,
    es gibt eine 15A-Sicherung für das Vorglüh-Steuergerät, die F11... ist i.O.
    Eine andere relevante Sicherung habe ich nicht gefunden.
     
  10. #9 helmut_taunus, 16.05.2018
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    7.247
    Zustimmungen:
    417
  11. Danson

    Danson Neues Mitglied

    Dabei seit:
    09.05.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    aha..., mein Getriebe wurde neulich ausgebaut wg. neuer Kupplung. Dann schau ich mal was diese Masseschraube macht. Danke !
     
  12. #11 maha, 16.05.2018
    Zuletzt bearbeitet: 16.05.2018
    maha

    maha Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2014
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    13
    hab einen Combo mit dem FIAT 1,3 Multijet.
    Nach etwa 110.000km und 10 Jahren ist er im Winter schlecht angesprungen.

    Glühkerzen getauscht----> passt.

    ------------------------------
    Man kann die Glühkerzen relativ einfach ausmessen.
    - Stecker ab..... dann sollten etwa 10 Ohm gegen Masse zu messen sein.....
    Bei mir war noch eine Kerze OK, eine hatte etwa 20 Ohm, bei 2 war der Widerstand unendlich (also kaputt)
    - Am Stecker sollten 12V anliegen.... ganz kurz, beim Kaltstart. Ist dies nicht der Fall--> Problem mit der Spannungsversorgung (Sicherung, Steuergerät, Massefehler....)

    u.s.w

    Viel Erfolg.
     
  13. Danson

    Danson Neues Mitglied

    Dabei seit:
    09.05.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    also, mit der Masse ist alles ok. Der Motor ist ja derselbe wie der Opel 1.9 cdti aus der Zeit um 2006. Wenn's um die Zugänglichkeit der Glühkerzen geht, fragt man sich erstmal, ob der überhaupt welche hat. Man sieht nämlich nur was, wenn man zw. Ventildeckel und Saugbrücke durchlinst...und dann auch nur die Stecker. Ist das der Ernst, dass man da die ganze Saugbrücke abbauen muss um hinzukommen ? Das Glühzeitsteuergerätchen ist frei zugänglich. Wenn man am Stecker die 4 Kerzen zur Masse misst, komm ich bei 3 auf ca. 1 Ohm und bei einer gibts keinen Durchgang. Kann mir jemand sagen, wo man an einen Reparaturleitfaden für die Doblos ab 2006 rankommt ?
     
  14. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Dort wirst du bestimmt fündig.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. maha

    maha Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2014
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    13
  16. Danson

    Danson Neues Mitglied

    Dabei seit:
    09.05.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    top, danke. Die Situation ist aber wie gesagt beim 1,9er echt ne andere:
    Die Kerzen sind bei dem Motor hinten unter der Saugbrücke- und ich hab keine Ahnung, wie man da hinkommen soll.
     
Thema:

119 1.9l Multijet Vorglühanlage defekt

Die Seite wird geladen...

119 1.9l Multijet Vorglühanlage defekt - Ähnliche Themen

  1. FTC2014-Innenraum Lüftung Defekt

    FTC2014-Innenraum Lüftung Defekt: Moin. Der besagte Lüftermotor ist defekt und muss ausgetauscht werden. Lasse das in einer freien werkstatt machen. Wie lässt sich der am...
  2. Lenkgetriebe defekt?

    Lenkgetriebe defekt?: Hallo zusammen, da meine Frau unseren Grand Tourneo Connect fährt, kam ich letztens wieder in das Vergnüngen ihn zu fahren. Dabei ist mir...
  3. Test/Austausch eines defekten PDC-Sensors (Rückfahrsensors)

    Test/Austausch eines defekten PDC-Sensors (Rückfahrsensors): Hallo Leute, seit einigen Wochen zeigte unser Doblo (Modell 263, 1.6 Multjet, Baujahr 2010) in der Anzeige „Parkhilfe nicht verfügbar“. Ein...
  4. Gewinde der Radnabe defekt

    Gewinde der Radnabe defekt: servus zusammen, Habe in der Such leider nichts gefunden. Mir ist beim Wechsel der Räder an der Vorderachse ein Gewinde kaputt gegangen und bei...
  5. Kangoo W 1.6 16V - Gebläse defekt

    Kangoo W 1.6 16V - Gebläse defekt: Hallo, ich habe mir einen Kangoo W 1.6 16V Bj. 2008 gekauft. Leider ist das Gebläse defekt. Ich habe das Internet durchsucht und bin immer auf das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden