102PS Diesel ausreichen für Camper?

Diskutiere 102PS Diesel ausreichen für Camper? im FAQ-Camping Forum im Bereich HDK-FAQ; Hallo zusammen, mich stehe kurz vor dem Kauf eines Berlingos. Mir wurde generell von vielen Seiten der Diesel empfohlen und aus finanziellen...

  1. Fabi

    Fabi Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2021
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    4
    Hallo zusammen,

    mich stehe kurz vor dem Kauf eines Berlingos. Mir wurde generell von vielen Seiten der Diesel empfohlen und aus finanziellen Gründen würde es eher in Richtung 102PS statt 131PS gehen.

    Hat jemand Erfahrung ob der Motor für einen Camper mit Campingbox und viel Gepäck usreichend ist? Oder hatte scjonmal jemand Probleme damit, irgendwo hochzukommen?
     
  2. txg

    txg Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2021
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    33
    Der Motor hat 250nm und reicht von der Leistung her sicherlich aus. Das Problem ist aber ein anderes: Der 102PS-Motor scheint nur mit einem Fünfganggetriebe gekoppelt zu sein, der größere Motor hat aber sechs Gänge.

    Der fehlende sechste Gang bedeutet dann eine deutlich höhere Lautstärke bei Autobahnfahrten. Ob einen das stört muss man selbst beurteilen. Bei mir war es so dass ich ein halbes Jahr nach Anschaffung unseres Evalia mit sechstem Gang den Fünfgang-Zweitwagen verkauft habe, weil er u.a. wegen dem fehlenden sechsten Gang nur noch ungenutzt rumstand.
     
  3. #3 christiane59, 10.01.2022
    christiane59

    christiane59 Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2019
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    928
    Ich habe einen 5-Gang Berlingo B9 mit 92 PS, mit vollem Campingausbau, und zu langsam oder zu schwach war er mir noch nie. Den 6. Gang habe ich jedoch schon oft vermisst. Ich würde definitiv nächstes Mal ein 6-Gang-Auto kaufen.
     
  4. #4 Peter Lpz, 11.01.2022
    Peter Lpz

    Peter Lpz Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2021
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    131
    Du wirst keine Probleme haben, irgendwo nicht hinaufzukommen. Ein schwächeres Auto ist auf der Autobahn langsamer und wenn man drauftritt, säuft es bei gleichem Tempo etwas mehr, als das stärkere. Außerdem fehlen die Reserven beim Überholen. Aus meiner Sicht macht die 130 PS - Version beim Hochdachkombi schon Sinn. Ich hab mich für den 120 PS Diesel Doblo entschieden, die Alternative wären 105PS gewesen. Es sind beides gute Motoren, aber ich bin um die 15 Pferdchen mehr schon froh. Notwendig sind sie natürlich nicht.

    Gruß Peter
     
Thema:

102PS Diesel ausreichen für Camper?

Die Seite wird geladen...

102PS Diesel ausreichen für Camper? - Ähnliche Themen

  1. Worauf beim Kauf von gebrauchtem Combo D 1,6 Diesel achten?

    Worauf beim Kauf von gebrauchtem Combo D 1,6 Diesel achten?: Guten Tag liebe Combofahrer:innen, bisher hatte ich einen Combo C Tour von 2004 der leider jetzt mit 220.000 km in Rente musste. Ich überlege...
  2. Suche Diesel-HDK

    Suche Diesel-HDK: Hallo, ich suche einen Hochdachkombi für sorgefreien Fahrradtransport. Da ich Student bin, bin ich eher knapp bei Kasse. Der Wagen kann gerne...
  3. Welchen Diesel beim Nv200

    Welchen Diesel beim Nv200: Was würdet ihr für eine Dieselmaschine beim Nv200 empfehlen? Sprich Verbrauch, Komfort usw. Ist es den Aufpreis zum 110 psler wert?
  4. Kangoo ab sofort mit Automatik bestellbar (Benziner und Diesel!)

    Kangoo ab sofort mit Automatik bestellbar (Benziner und Diesel!): Das sind doch mal gute Nachrichten, während die französische Konkurenz Verbrenner mit und ohne Automatik nicht mehr verkauft, bietet Renault den...
  5. Wo HDK mit Diesel ab 100-130PS kaufen, gerne auch Re-EU Import

    Wo HDK mit Diesel ab 100-130PS kaufen, gerne auch Re-EU Import: Hallo Zusammen, ich suche einen HDK und wollte auch zuerst mal einen Dacia Dokker Stepway, den gibts aber gar nicht mehr ebenso den BERLINGO auch...