07er Doblo Bremsprobleme?

Diskutiere 07er Doblo Bremsprobleme? im Fiat Doblo Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo zusammen! Ich bin seit 17.12.07 und mehr als 26tkm stolzer Doblo-Besitzer (1.9 JTD, 105PS) und hatte eigentlich nie ein Problem mit dem...

  1. #1 Anonymous, 4. Januar 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo zusammen!

    Ich bin seit 17.12.07 und mehr als 26tkm stolzer Doblo-Besitzer (1.9 JTD, 105PS) und hatte eigentlich nie ein Problem mit dem LKW (ja, auch ohne "Cargo" geht das), außer ein vom Marder durchgebissenes ABS-Kabel. Vor zwei Tagen bin ich morgens losgefahren und nach ca. 10 km musste ich mal wieder bremsen. Dabei ist auf einmal das hintere linke Rad stehengeblieben und hat schöne Radierungen auf der Straße hinterlassen. Ohne meine Motorsport-Erfahrung hätte ich den Doblo wahrscheinlich in den Wald geschickt, konnte ihn aber nochmal abfangen, trotz Anhänger.

    Hat jemand schonmal so eine Erfahrung gehabt, daß die Bremse nichtmehr aufmacht?

    Es war zwar ziemlich kalt (-8 Grad) jedoch trocken. Ich habe zuerst auf gefrorenes Wasser in der Trommel oder einen durch Kälte und Wasser blockierten Radbremszylinder getippt, aber nach genauerer Überlegung kommt mir das sehr unwahrschinlich vor, denn ich konnte die Handbremse lösen und der Doblo ist losgerollt und ich habe davor schon ein paar mal gebremst. Wasser ist laut Messgerät auch keins in der Bremsflüssigkeit und der Bremskraftregler hat äußerlich auch keine sichtbaren Schäden, also undichter Schlauch, Unterdruckschlauch kaputt oder so. Der RBZ sieht aus wie neu, die Mechanik für die Handbremse ist leichtgängig und in der Trommel habe ich auch keine Hinweise auf eine Ursache der Blockierung gefunden.

    Ach so: Als die Bremse blockiert hat habe ich mitten auf der Strasse angehalten (mit Warnblinker) und wusste erstmal nimmer weiter. Ich hab den Doblo dann kurz rückwärts rollen lassen und dann war die Bremse wieder frei. Nach nochmaligem Anfahreen und Bremsen hat das Rad wieder blockiert, aber nachdem ich das noch drei oder vier mal probiert habe ging sie wieder frei. Seither ist das Problem nicht mehr aufgetreten.

    Weiß jemand Rat?

    Danke schonmal

    Gruß,
    der Chris
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. uwe f

    uwe f Mitglied

    Dabei seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Chris
    Bremst das betroffene Rad denn überhaupt noch? Vielleicht ist ja etwas in der Trommel zerbröselt.
     
  4. #3 Anonymous, 6. Januar 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja, ist alles wieder in "Butter" Ich hab die Bremse ja auseinandergebaut und konnte nix finden, mit der Handbremse kommt es auch noch an die Blockiergrenze. Die Beläge sehen gut aus, genau wie die andere Seite.
     
  5. uwe f

    uwe f Mitglied

    Dabei seit:
    16. November 2008
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Hat deine Kiste ESP? Theoretisch halte ich es zumindest für möglich, das ein Sensor fehlerhaft funktioniert und das ESP entsprechend so reagieren kann.
    Ich würd allerdings die Bremskraft nicht über die Handbremse prüfen, sondern auf einen Prüfstand fahren.
    Und dann fällt mir noch was ein. Vor einiger Zeit hab ich mal was gelesen, das einer mit einem Airbag Fehler, beim leichten anbremsen eine Follbremsung hingelegt hat.
    Ist es nicht herlich, sein Leben der Elektronik anzuvertrauen?
     
  6. #5 Anonymous, 7. Januar 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Nein, ich hab gottseidank KEIN ESP, nur das besch... ABS, was ja leider Serie und nicht abstellbar ist. Elektronik hat nichts mit Autofahren zu tun:zwinkernani:

    Das mit dem Airbag-Fehler wage ich mal auszuschließen, es war ja keine komplette Vollbremsung sondern es ist nur ein Rad stehengeblieben.

    Andererseits... ich hab auch nur einen einzigen Airbag in dem Auto... :idea: :confused:
     
Thema:

07er Doblo Bremsprobleme?

Die Seite wird geladen...

07er Doblo Bremsprobleme? - Ähnliche Themen

  1. Persönlicher Vergleich 2007er LX gegen 2016er Grand Trend

    Persönlicher Vergleich 2007er LX gegen 2016er Grand Trend: Ich bin den LX 180Tkm gefahren und nun die ersten 400km im Neuen. Der neue ist ein anderes Auto. Wesentlich leiser Innen, besser gefedert und...
  2. Verkaufe Campingausbau für Doblo Maxi

    Verkaufe Campingausbau für Doblo Maxi: Ich verkaufe einen umfangreichen sehr flexiblen Campingausbau für den Doblo Maxi. Er lässt sich unterwegs sehr vielseitig nutzen: mit einem oder...
  3. Fiat Doblo Cargo 263 Scheibenwischanlage Scheinwerfer defekt

    Fiat Doblo Cargo 263 Scheibenwischanlage Scheinwerfer defekt: Kilometerstand blinkt - Scheibenwaschanlage Scheinwerfer funktioniert nicht mehr!!???? Kann mir jemand helfen?
  4. Federbruch beim Doblo 263-2010

    Federbruch beim Doblo 263-2010: Ist vielleicht für manchen hier interessant. Vor einem Jahr hat Vergölst beim kostenlosen Frühjahrs-Check vorn rechts eine gebrochene Feder...
  5. suche Trenngitter für Fiat Doblo Opel Combo

    suche Trenngitter für Fiat Doblo Opel Combo: ich suche eine abtrennung für meinen opel combo, vlt hat ja jemand noch eine rumliegen. grusse aus berlin