Zuverlässigkeit DSG

Dieses Thema im Forum "VW Caddy" wurde erstellt von Anonymous, 1. September 2011.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    wie störungsanfällig sind eigentlich die Doppelkupplungsgetriebe im Vergleich zur normalen Schaltung? Wie fallen die Praxiserfahrungen unter den Forumsunsern dazu aus?

    Merci / Günter
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich hab seit ende 2007 einen Caddy mit DSG und hab bis her nur einen Scaden von 50€ (selbst behoben) und sonst nicht als extra kosten. Der Caddy hat jetzt 52000km drauf und ich bin immer noch begeistert. Am Montag bin ich ca. 100km 120km/h gefahren und hatte ein 5,0l/km auf dem Display. Das müssen erstmal ander "Automatic" Autos schaffen.
    Das DSG, aber nur den 6-Gang, den kenne ich und hab noch nicht groß von defekten gelesen. Kommt zwar mal vor, dass sich ein Fehler einschleicht. Das Teuerste ist der GetriebeÖl-Wechsel Teuer (350€). Die 6-Gang läuft in einem Ölbad und der neue 7-Gang hat trocken-laufende Kupplungsscheiben. Wie lange die halten, keine Ahnung. Soll sich jeder eine eigenen Meinung bilden.

    Ciao

    Peter
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Peter,

    merci für die Info. Automatikgetriebe sind bei mir an sich Pflichtausstattung - wer einmal einen modernen Automaten mit dazu passendem Motor gefahren hat, wird nach meiner Überzeugung schwerlich wieder auf manuelle Schaltung umsteigen wollen.

    Das Ganze hat sich jetzt eh´ insofern entschärft, als (nicht nur) mein Händler eine 120tsd km Garantie anbietet und ich meine Fahrzeuge in der Regel schon vorher wieder abgebe. Reparaturkosten sollten also eh´ nicht anfallen, bleibt das Restrisiko von Liegenbleibern auf Fernreisen - und da muss ich dann halt ein wenig auf mein Glück vertrauen. Aber wie Du schon sagst: an sich hört man ja nix Verkehrtes über diese Getriebe.

    Danke nochmal / Günter
     
Thema:

Zuverlässigkeit DSG