Zum ersten mal ein HDK oder ist es nicht doch ein Van?

Dieses Thema im Forum "Ford Tourneo/Transit Connect" wurde erstellt von FORD GTCT 9/2014, 21. Dezember 2014.

  1. #1 FORD GTCT 9/2014, 21. Dezember 2014
    FORD GTCT 9/2014

    FORD GTCT 9/2014 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. Dezember 2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr "FORD Tourneo Connect-User" ich beobachte schon seit geraumer Zeit die Entwicklung zum "neuen" Ford GTC.
    Bisher fahre ich ein Fahrzeug der Marke Hyundai (Trajet 2006), welches ein super ausgestatteter Ford Galaxy ähnlicher Siebensitzer ist.

    Nach nun fast neunjährigem Betrieb und 120.000 Kilometer auf der Tachoscheibe, werden die defekte immer häufiger und ein Tausch in eine "neue LIGA" ist angedacht.

    Seit zwei Monaten suche ich nun ein modernes Fahrzeug für meine Familie, mit dem ich auch viel transportieren kann. Die sieben Sitze haben sich bewährt. Fahrten in den Urlaub und selbst Gegenstände von 330 cm, waren bisher kein Problem mit dem Trajet.
    Also sollte etwas gleichwertiges für uns her.
    Der Weg führte mich über den Gedanken eines Ford Custom als Neunsitzer, zum FFH um die Ecke. Vielerlei Angebote mit Jahreswagen zu Preisen von 25.000 Euro mit relativ wenig Ausstattung, ließen mich fast Ratlos im Autohaus umher schauen, bis mein Fokus neben einem Ford Focus, einen Ford Tourneo Connect Titanium erblickte.
    Was soll ich sagen........ "Es war liebe auf den zweiten, dritten Blick".

    Also erklären lassen, vorführen lassen, reingesetzt und die Begeisterung erstmal nicht anmerken lassen. Im Prospekt erkannte ich, das der Connect als L2 Version, mit den gewünschten sieben Sitzen darstellbar ist. Die von mir gewünschte Ausstattung war aber für meine anvisierten 25.000 Euro absolut nicht zu erhalten. Laut Preisliste läge ich bei gigantischen 32.000!!!

    Also erstmal danke, tschüss und das Internet befragen..... Ergebnis: Er kostet in der Version wirklich so viel! Es sei denn, man nimmt ein EU Reimport, was nicht in Frage kommen sollte.

    Auf diversen "Gebrauchtfahrzeugmärkten" waren Preis und Leistung, bis auf ein Angebot nicht akzeptabel.

    Das "eine" aus Dresden hat mich aber fast vom Hocker gehauen .

    Es entsprach bis auf eine gewünschte Sitzheizung, welche nicht drin war (aber später unproblematisch nachrüstbar ist) voll und ganz meinem Geschmack.

    FORD GRAND TOURNEO CONNECT TITANIUM.

    Bis auf AHK, Standheizung und Sitzheizung die vollständige Ausstattung der Preisliste mit NAVI, Mittelarmkonsole, dem stärksten Diesel, in Silbermetallic, PDC vorne und hinten sowie Kamera mit Darstellung im großen Display des Autoradio.

    Als "Gebrauchter aus 9/2014" mit 4500 KILOMETERN auf dem Tacho.

    Angebotspreis 23.900 Euro!!!

    Ich hin Probefahrt, voll "Verliebt" und Kaufvertrag abgeschlossen.

    Zusätzlich Kompletträder für Sommer / Winter und Reserverad (9 Stück!!!) "ergaunert"

    Abholung nach Aufbereitung am 05.01.2015

    Die Probefahrt, welche ich allein durchführen durfte, hat mich in Fahrverhalten, Bremsverhalten, Erbrobung der Assistenzsysteme vollends überzeugt gehabt.

    Nun warte ich gespannt auf Weihnachten und Silvester um der Familie den "neuen" präsentieren zu können. ;-)

    Ach ja.... Meinen alten haben sie für 2300 (2600 nach Schwacke) in Zahlung genommen, bei "Wir kaufen dein Auto" wurden mir noch ganze 660 Euro geboten.

    Ich werde hier im Blog über meine Erfahrungen mit dem Ford Grand Tourneo Connect in Titaniumausstattung regelmäßig berichten.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    4
    du hättest auch mal bei den üblichen vermittlungsportalen wie meinauto.de oder carneeo.de nachgucken können.
    und warum sollte ein EU-fahrzeug nicht in frage kommen?

    aber egal - ist unterschrieben. also viel spass mit dem teil und gute fahrt.
    ein grand "mit allem" kostet so ca. 30-31.000 €.
    dein preis erscheint mir daher ganz gut.
     
  4. DiDre

    DiDre Mitglied

    Dabei seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Hiergibt es einen vergleichbaren Ford Grand Tourneo Connect Titanium 7 Sitzer, auch mit Frontpiepser und Kamera, knapp 3000km weniger und sogar noch billiger.
    :willkommen: und bei den bald Neu-Ford Fahrern :jaja:

    PS: der wäre auch noch günstiger
     
  5. #4 FORD GTCT 9/2014, 21. Dezember 2014
    FORD GTCT 9/2014

    FORD GTCT 9/2014 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. Dezember 2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Das stimmt die werden immer günstiger angeboten!

    Aber Silbermetallic und Parkpiepser vorne sowie Geschwindigkeitsregelanlage und dann noch Navigation mit Ford Sync und Darstellung der Bilder von der Rückfahrkamera im 12,5 cm Display haben wirklich die wenigsten......

    Noch habe ich keinen vergleichbaren gefunden.
    Jedoch findet sich für denjenigen der sucht bestimmt der passende Begleiter!

    Warum steht eigentlich bei einem und dem selben Motor bei dem einen Modell Energieeffizienz "A" und bei dem anderen Modell wieder "B"?
     
  6. #5 FORD GTCT 9/2014, 21. Dezember 2014
    FORD GTCT 9/2014

    FORD GTCT 9/2014 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. Dezember 2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Naja ich habe bei EU importiert so meine Bedenken.

    Zu wem gehst du wenn Probleme auftauchen? Wird dann der FFH plötzlich immer noch freundlich sein und es als seine Aufgabe ansehen einem zu helfen?

    Es gibt auch Ausstattungsunterschiede die jedoch real wirklich gering sind.....
     
  7. #6 helmut_taunus, 21. Dezember 2014
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.331
    Zustimmungen:
    40
    Hallo,
    willkommen.
    Energieeffizienz ist etwas anderes als beispielsweise Hubraum, es ist KEINE Motorbeschreibung.
    Sie wollen uns mit Verbrauch, Schadstoffen und Effizienz als Motoreigenschaften bewusst fuer dumm verkaufen.
    Mit anderem Blechgewicht oder anderer Getriebeabstimmung gibt es bisweilen auch andere Energieeffizienz bei demselben Motor.
    Gruss Helmut
     
  8. DiDre

    DiDre Mitglied

    Dabei seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Tempomat ist bei Titanium Serie - sprich also bei beiden meiner Links. Der Weiße hat Frontpiepser, der Braune nicht. Navi haben beide nicht, aber dafür billiger und weniger Kilometer.
    Wobei ich ein Navi persönlich für -ab Werk für 1900 €- unnötig finde. Hab mein TomTom für die Windschutzscheibe, das ich auch in anderen Fahrzeugen nutzen kann. Wobei gerade beim Tourneo Connect der Stromanschluss über dem Tacho klasse ist, wenn ich richtig gesehen habe ist auch noch Platz für eine Kabeldurchführung so dass kaum was rumbaumelt.
     
  9. #8 FORD GTCT 9/2014, 22. Dezember 2014
    FORD GTCT 9/2014

    FORD GTCT 9/2014 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. Dezember 2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt zwar einige, welche sich über das kleine Geheimfach über dem Armaturenträger für zu "klein und sinnfrei" aufregen, aber es ist wie immer von Ford ziemlich genau durchdacht.

    In der Tat soll es ein "stand alone Navi" mit Strom versorgen und während des parkens vor diebischen blicken schützen helfen. Es hat rechts wie links eine Mulde mit Kabeldurchführung und wie beschrieben den 12 Volt-Anschluss im Fach.

    Habe ich so bei noch keinem Anbieter gesehen.
    Kenne aber auch nicht alle Autos.

    Ich mag bei Ford die vielen Kleinigkeiten, die dem ein oder anderen nutzlos erscheinen... ;-)
     
  10. rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    4
    die garantie MUSS EU weit erbracht werden. du kannst zu jeder marken-werkstatt deines vertrauens gehen.
    meistens verdienen die werkstätten am service mehr als am neuwagen. ich hatte/hätte da keine bedenken.
    das ist keine frage der ansicht eines einzelnen FFH.
    ich bin jedenfalls mit EU fahrzeugen immer genauso freundlich behandelt worden. hab ja auch echte euros da gelassen.
    die ausstattungsunterschiede kann man vorher prüfen.
     
  11. Schrankwand

    Schrankwand Mitglied

    Dabei seit:
    5. Mai 2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    4
    @ FORD GTCT 9/2014

    Ich finde du hast alles richtig gemacht, laß dir deinen Kauf nicht madig machen.
    Ansonsten :willkommen: und viele schöne und problemlose Kilometer!
     
  12. rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    4
    will doch keiner
     
  13. Strahlemann

    Strahlemann Mitglied

    Dabei seit:
    7. November 2014
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Natürlich ist dein Grand ein HDK und kein Van! :jaja:

    Viel Spaß damit und Glückwunsch zur Entscheidung. :rund:
     
  14. #13 helmut_taunus, 22. Dezember 2014
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.331
    Zustimmungen:
    40
    Re: Zum ersten mal ein HDK - nicht Van

    Unterscheidungsmekmal SCHIEBEtueren
     
  15. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. lottgen

    lottgen Mitglied

    Dabei seit:
    16. Mai 2011
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Glückwunsch zum neuen Auto,
    egal ob Van oder HDK, Hauptsache seinen (Deinen) Zweck.
    Aber ob Schiebetüren das Unterscheidungsmerkmal sein können? Ist ein Sharan ein HDK und ein R4 nicht?
    Jan
     
  17. DiDre

    DiDre Mitglied

    Dabei seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Ja, Schiebetüren machen einen HDK aus. Quelle wikipedia
     
Thema:

Zum ersten mal ein HDK oder ist es nicht doch ein Van?

Die Seite wird geladen...

Zum ersten mal ein HDK oder ist es nicht doch ein Van? - Ähnliche Themen

  1. die ersten 1000km als Führerscheinneuling im Transit Connect

    die ersten 1000km als Führerscheinneuling im Transit Connect: Hi! Nachdem DiDre hier viewtopic.php?f=7&t=13021 einen sehr guten Erfahrungsbericht geschrieben hat, kann ich dem eigentlich wenig hinzufügen;...
  2. Die ersten 1000km abgerissen - Bericht

    Die ersten 1000km abgerissen - Bericht: Heute konnte ich die "magische" 1000km Grenze überschreiten und ich will nach genau 4 Wochen Besitz ein Fazit über meinen neuen Ford Tourneo...
  3. Unser neuer Kangoo / Die ersten 1500km

    Unser neuer Kangoo / Die ersten 1500km: Zuerst einmal waren wir überrascht das er zwei Wochen früher als erwartet angekommen ist. Nicht mal der Händler wusste davon. Also am nächsten Tag...
  4. Die ersten zwei Monate mit dem NV200 Evalia

    Die ersten zwei Monate mit dem NV200 Evalia: Ich habe meinen Nissan NV 200 jetzt seit 2 Monaten und bin ca. 3000 Kilometer gefahren. Bis jetzt bin ich sehr zufrieden! Wie ich auf den Evalia...
  5. Hier sind die ersten Infos zum neuen Connect:

    Hier sind die ersten Infos zum neuen Connect:: Eine tiefgreifende Überarbeitung der Palette an leichten Nutzfahrzeugen in den kommenden beiden Jahren. Dies betrifft die Modelle Transit, Transit...