Zentraslverriegelung

Dieses Thema im Forum "Citroen Berlingo & Peugeot Partner" wurde erstellt von Anonymous, 7. Juli 2006.

  1. #1 Anonymous, 7. Juli 2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,
    wir haben seit zwei Wochen den Multispace Splus Berlingo mit dem HDI90 Motor und dem "sicherheits-DEsign-PAket". Soweit alles in Ordnung. Nun geht seit einigen Tagen die Schiebetür auf der Fahrerseite nicht mehr auf. Sie ist arretiert. Der Hebel innen lässt sich nicht bewegen. Kann natürlich sein, das s unser Nachwuchs eventuell das seine dazugetan hat, aber alle drei beteuern ihre Unschuld, wie (fast) immer. Ist das ein öfter vorkommendes Problem mit der Verriegelung und wie ist dem zu begegnen? Unser Freundlicher liegt außerhalb und ist auch nicht gerda Mr. Flexibel.

    Ciao Jan
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 7. Juli 2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    meinste den kleinen hebel an der tür kurz unter den fenstern ?

    wenn der sich nicht mehr bewegen läst

    fahr zum händler und las den das kaputt machen :zwinkernani:

    is doch garantie :mrgreen:
     
  4. #3 Anonymous, 7. Juli 2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Al :zwinkernani:

    jepp, fahr zum Händler, lass es auf Garantie richten.
    Mein Berli hatte es auch, da hatte sich was ausgehängt. Seit der Reparatur funzt es optimal.

    Gruß vom "heimwerkerking" :lol: :lol:
     
  5. #4 Anonymous, 10. Juli 2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    O.K. Dann werde ich das wohl so machen. Ist halt nur ein bisschen Aufwand für mich, deswegen dachte ich es gebe vielleicht so ein Spezialtrick oder Kniff. Danke für die Infos. Apropos Infos, gibt es hier irgendwo Explosionszeichnungen von der Kiste oder Ausbauanleitungen, wie man bestimmte Verkleidungsteile abbauen kann ohne irgendwelche Plastiknasen kaputtzumachen?

    Ciao Jan
     
  6. #5 Anonymous, 25. Juli 2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Komisch, genau den selben Defekt hatte ich bei einem Kilometerstand von 172. Der (un)freundliche hat es auf Garantie getauscht, er meinte nur, der Servomotor der Zentralverriegelung hat sich zerlegt.
    Scheint wohl auf einen Serienfehler hinaus zu laufen. :evil:
     
Thema:

Zentraslverriegelung