Zentralverrieglung teilweise defekt..

Dieses Thema im Forum "Renault Kangoo, Nissan Kubistar, Mercedes Citan" wurde erstellt von Anonymous, 18. Mai 2009.

  1. #1 Anonymous, 18. Mai 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hey, also ich hoffe ihr könnt mir helfen,

    letzten Freitag wütete bei uns in der Gegend ein starkes Gewitter.
    Als ich Abends meinen Kangoo abschließen wollte ging nur noch die Fahrertür zu. Ich hab dann versucht die Beifahrertüt manuell zu schließen doch nichts bewegte sich.
    Am nächsten Tag wollte ich die Tür dann wieder öffnen doch sie ging nicht mehr auf weder von außen noch von innen... Dies betraf jedoch nur die Beifahrertür, Heckklappe und die Schiebetür.
    Die Fahrertür ging nach wievor per Funkfernbedienung auf und zu.
    Mit Mühe und Not haben wir dann die Innenverkleidung der Türen abgemacht und irgendwie die Türen wieder aufbekommen. Jetzt gehen sie wenigstens wieder manuell auf..
    Wir haben das Steuergerät unter dem Tacho ausgebaut und die Lötstellen überprüft, Kalte beseitigt und wieder eingebaut. Doch keine Veränderung..
    Unter dem Tacho sitz ein Relais, ist das das einzigste Relais für die ZV?
    Es sind auch alle Sicherungen ok...
    Bei Betätigung der ZV fließen überall 12V...

    Hat von euch noch jemand eine Idee? Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen das alle Motoren gleichzeitig kaputt gehen... Oder meint ihr das könnte vom Gewitter kommen? Und wenn doch wo bekomme ich sowas her?

    Renault Kangoo
    Bjh. 1998
    1 Schiebetür

    Für alle Tips bin ich sehr dankbar!!
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Zentralverrieglung teilweise defekt..

Die Seite wird geladen...

Zentralverrieglung teilweise defekt.. - Ähnliche Themen

  1. Forum teilweise offline

    Forum teilweise offline: Hallo zusammen, am Wochenende war das Forum teilweise offline und seit gestern gibt es erneut Probleme. Der Provider ist informiert und es liegt...