Wo Lichtleiste Heckträger anschließen

Dieses Thema im Forum "Fiat Doblo" wurde erstellt von Anonymous, 23. Juli 2011.

  1. #1 Anonymous, 23. Juli 2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo liebe Doblo-User,

    Ich hoffe mir kann jemand helfen.

    Folgendes Problem: Habe mir gerade den Paulchen Fahrradheckträger am Dobi montiert. Mechanisch ist soweit alles i.O. Aber leider werden ja beim Doblo die Rückleuchten von den Rädern verdeckt, weshalb es angebracht ist, eine Zusatzbeluchtung (Lichtleiste) zu installieren. Hab mir ja auch eine gleich mit gekauft :D . Allerdings habe ich jetzt keinen wirklichen Plan, wo ich die Drähte tatsächlich anschließen muß, also wie genau die elektrische Installation aussieht. Wo muß ich im Auto anfangen zu suchen? Sicherlich irgendwo im Kofferaum unter der Verkleidung oder?

    Wäre für jede Art der Hilfe dankbar.

    Danke schon mal
    Harni999
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fischotter, 23. Juli 2011
    Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    da dürfte die anhängeranschlußdose wohl der richtige anschlußplatz sein. Sonst dürfte es schwierig und kompliziert bzw. umständlicht die passenden anschlüßen zun suchen.

    ciao

    peter
     
  4. #3 bikerchris, 23. Juli 2011
    bikerchris

    bikerchris Mitglied

    Dabei seit:
    1. Januar 2008
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    hallo harni,

    an meinem paulchen, mehrfach umgebaut und angepaßt, habe ich eine selbstgebaute lichtleiste, anschluß erfolgt über die steckdose der anhängerkupplung. die kabel der lichtleiste anderweitig am fzg zu "befestigen" ist ... murks... weil du willst den paulchen ja auch ab und an abmontieren. wenn du keine anhängerkupplung hast, wäre evtl die alleinige montage des elektrosatzes mit dose möglich. ist aber ein ziemliches gefriemel. selber einen "adapter" basteln, der an der heckbeleuchtung hängt, wird schwierig, besonders beim blinksignal...

    gruß chris
     
  5. #4 Anonymous, 24. Juli 2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Schon mal vielen Dank für die Hinweise.

    Ich habe keine Anhängerkupplung montiert (sonst hätte ich mir einfacherweise auch einen Fahrradträger für diese gekauft). Die Paulchenlichtleiste bringt einen eigenes Buchse/Steckersystem mit, so daß ein abmontieren usw. kein Problem ist. Aber ich muß das Buchsenseitige hat mit der Bordelektrik verbinden. Es ähnelt also wahrscheinlich dem Einbau eines E-Satzes für die AHK, nur hab ich keinen Plan wie dies funktioniert. Hat da vielleicht jemand eine Anleitung?

    Schönen Sonntag noch und Grüße
    Thomas
     
  6. #5 bikerchris, 24. Juli 2011
    bikerchris

    bikerchris Mitglied

    Dabei seit:
    1. Januar 2008
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
  7. #6 Anonymous, 24. Juli 2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo chris,

    Nein, keine Hinweise zum elektrischen Anschluß am Auto, leider nur der Hinweis, den Einbau von einer Fachwerkstatt erledigen zu lassen.

    Im Prinzip benötige ich eigentlich nur die Belgung (Kabelfarben) des Steckverbinders an den Heckleuchten (die Dinger die man abziehen muß, um eine Lampe zu wechseln). Paulchen liefert Stromdiebe mit, so daß ich direkt dort an die Kabel gehen könnte um den Strom für die Lichtleiste zu klauen. Ich müßte nur wissen, welche Kabelfarbe ist Masse, Blinker, Bremslicht und eben Schlußleuchte, mehr isses ja nicht.
    Falls die jemand kennt, wär gut... sonst müßte ich wohl doch die Werkstatt bemühen.

    Grüße
    thomas
     
  8. #7 bikerchris, 24. Juli 2011
    bikerchris

    bikerchris Mitglied

    Dabei seit:
    1. Januar 2008
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    hallo thomas, moment mal... ich such grad auf der reparaturcd obe da ein kabelplan drauf ist...
     
  9. #8 bikerchris, 24. Juli 2011
    bikerchris

    bikerchris Mitglied

    Dabei seit:
    1. Januar 2008
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    hallo thomas,
    das habe ich auf der cd gefunden, nicht sehr ergiebig, soll angeblich die steckerbelegung rücklicht links sein... allein die bezeichnung der farben :?:
    mit einem durchgangsprüfer kannst du bei ausgebauten rücklicht schnell die kabel der jeweiligen lichtfunktion zuordnen. massekabel sollte/müßte eigenlich braun sein und der anschluß muß auf dieser leiterplatte mit jeder lampe verbunden sein. dann licht einschalten und prüfen welches kabel strom führt, dann blinker, bremse. beim blinker bin ich mir aber nicht sicher, ob eine zusätzliche birne ohne entsprechende steuerung die blinkfrequenz ändert.
    gruß chris
    [​IMG]
     
  10. #9 Anonymous, 25. Juli 2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo chris,

    Danke für deine hilfe. Ich habe es letztlich durch schnödes durchprobieren hingekriegt. Multimeter war nicht wirklich hilfreich.

    Grüße
    Thomas
     
  11. opelaner

    opelaner Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juli 2010
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Und was macht die Blinkfrequenz ?
    Würde mich Interessieren.

    Bis denne, Paul
     
  12. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Anonymous, 26. Juli 2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Blinkfrequenz ist nicht merklich verändert, scheint i.O. zu sein.zumindest kann ich gefühlt keine Veränderung feststellen.
     
  14. opelaner

    opelaner Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juli 2010
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Rückmeldung.

    Paul
     
Thema:

Wo Lichtleiste Heckträger anschließen

Die Seite wird geladen...

Wo Lichtleiste Heckträger anschließen - Ähnliche Themen

  1. Heckträger NV200 Kombi

    Heckträger NV200 Kombi: Hallo. Ich hab gesucht aber zu meinem Problem noch nicht wirklich was gefunden und zwar sieht es so aus: Ich hab den NV200 Kombi (kein Evalia,...
  2. Erfahrungen gesucht - Paulchen Heckträger & Heckklappenschan

    Erfahrungen gesucht - Paulchen Heckträger & Heckklappenschan: Leider bin ich jetzt, 'Dank' des Themas 'Rost Nähe Heckklappenschanier' (viewtopic.php?f=50&t=13844) von skip als Paulchenträgerfahrer (seit Dez...
  3. Paulchen Heckträger für 2 Fahrräder Berlingo I & II

    Paulchen Heckträger für 2 Fahrräder Berlingo I & II: Der hängt hier immer noch arbeitslos bei mir rum. Ist die Luxusversion mit den offenen Teleskop"dingern". Für echte Fans die selbst abholen gegen...
  4. [V] Kangoo II Paulchen First-Class-Heckträger f. 3 Fahrräder

    [V] Kangoo II Paulchen First-Class-Heckträger f. 3 Fahrräder: Verkaufe einen Paulchen Fahrradträger für 3 Fahrräder für einen Kangoo II ab Baujahr 2008, Ausführung First-Class. Der Träger ist abschließbar und...
  5. Kango 2009er mit Heckträger Eckla Porty?

    Kango 2009er mit Heckträger Eckla Porty?: Hallo, wir wollen gerne bei unseren Reisen an die Ostsee gerne die eigenen Räder mitnehmen und sind auf das Heckträger Eckla Porty System...