Wischerblätter für Evalia

Dieses Thema im Forum "Nissan NV200" wurde erstellt von Albatros, 16. Mai 2012.

  1. #1 Albatros, 16. Mai 2012
    Albatros

    Albatros Mitglied

    Dabei seit:
    18. Januar 2012
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    nachdem ich vergeblich im allgemeinen Handel nach Evalia-Wischerblättern gesucht habe, hat vielleicht jemand Erfahrungen, ob auch die von anderen Nissan-Modellen eventuell passen?

    Da ich sie des öfteren wechseln will, möchte ich nicht gerade die teuren Nissanblätter kaufen.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sulley

    sulley Mitglied

    Dabei seit:
    19. August 2011
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    2
    Diese sollten paßen: Bosch 3397118984 Wischblatt Satz Aerotwin Nachrüstungsset AR552S - Länge: 550/400
    Über die Zuordnungstabelle dort findest du aber auch ne Menge anderer Fahrzeuge (Almera 2 N16), mit den gleichen Wischern.
    http://www.amazon.de/Bosch-3397118984-W ... B002FUJQJ4
     
  4. #3 muurikka, 17. Mai 2012
    muurikka

    muurikka Mitglied

    Dabei seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    7
    Die von Su,lley geposteten habe ich seit ein paar Wochen drauf, passen und funktionieren bisher sehr gut.

    Grüße Jan
     
  5. #4 Albatros, 17. Mai 2012
    Albatros

    Albatros Mitglied

    Dabei seit:
    18. Januar 2012
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für eure Hinweise, die mir echt weiterhelfen! :D
     
  6. Knutmut

    Knutmut Mitglied

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    6
    Ja die Wischer gibts doch überall, auch mal billige Balkenwischer bei Lidl und Co. für 15euro sind bislang genauso gut wie die aerotwin die ich erst drauf hatte.
    Ich hab mir jetzt aber 600x450mm montiert damit ich als großer auch oben und rechts noch was sehe...
    Geht ohne Probleme und glaub nicht das es einer jemals nachmisst.
     
  7. sulley

    sulley Mitglied

    Dabei seit:
    19. August 2011
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    2
    Meinste Polizei oder TÜV? Selbst wenn dürfte das doch egal sein, oder sind selbst die Scheibenwischerlängen in Deutschland vorgeschrieben? :confused:
     
  8. Beastie

    Beastie Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2011
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    1
    Also da findet man z.B. folgenden Hinweis für die Anforderungen an ein Kfz, wenn es im EU Raum zugelassen werden soll:
    Quelle: http://www.fahrzeugantrieb.de/studentis ... lassen.pdf Seite 153

    Hieraus könnte man nun spitzfindig ableiten, dass die Größe und Bauart der Scheibenwischer Bestandteil der ABE des Herstellers sind da nun unstrittig ein größerer Scheibenwischer mehr Kraft beim Wischen braucht und ggf. z.B. die 2 min Trockenlauf Forderung nicht mehr erfüllen könnte :lol:


    In der StVZO findet sich aber nur der lapidare Hinweis:

    Woanders finden sich sanfte Hinweise, dass der Wischer nicht abheben sollte... oder einen Mindesanpressdruck benötigt.. allerdings zielen die mehr auf Einarmumbauten als auf geringe Änderungen am Wischerblatt :)

    Praktisch sollte also bei größerem Sichtfeld und einwandfrei laufenden Wischern niemand was zu meckern haben.. sollte allerdings der Wischermotor mal den Geist aufgeben, kann es nicht schaden, noch ein paar original Blätter in der Garage zu haben :zwink:
     
  9. kris

    kris Mitglied

    Dabei seit:
    2. März 2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Die werseitig installierten Scheibenwischer flatterten auf der Autobahn.
    Ein Versuch beim Discounter mit Fachbalkenwischern erforderte eine Rückgabe, weil die in der Mitte nicht wischten. Bei denen war der Spoiler am Befestigungspunkt nicht durchgängig. Am Fahrzeug zuvor hatte ich mit Discountware mehr Glück.
    Die jetzt montierten AEROTWIN 600/400mm AR601S (online unter 22 EUR) funktionieren auch bei Regen mit Sturm auf der Autobahn.
    Die zusätzliche Länge läßt nur ganz oben 2-3 cm ungewischt.
     
  10. Knutmut

    Knutmut Mitglied

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    6
    Der einzige unsichere Punkt mit den größeren Wischern ist das sich die Wischer dann überlappen, d.h. fällt der Fahrerwischer an ungünstiger Stelle (in Ruheposition) aus - blockiert er den Beifahrerwischer. Aber ob der Fall jemals eintritt und was es bringt das rechts noch gewischt wird bevor man anhalten könnte und den defekten Wischer abmontiert.... ist fraglich.
    Dennoch fällt mir auf das 90% aller Autos die Wischer nicht überlappend haben außer die Gegenläufigen und Spezialkonstruktionen.... ob der Gesetzgeber da vielleicht seine Hand im Spiel hat ?

    Meine "großen" 60/45cm Discountflachbalkenwischer (LIDL) machen ihren Job genauso wie vorher die Aerotwin bislang....
    Die 5cm mehr auf der Beifahrerseite bringen für mich meisten was und vor allem den Radlern die von rechts kommen , ganz zu schweigen davon das ich als Beifahrer auch ein paar Zentimeter mehr Sichtfeld habe.
    Wenn man normale Wischer nimmt kann man auf der Beifahrerseite wahrscheinlich auch auf 47,5cm erhöhen - aber das wird schon knapp mit Flachbalkenwischer klappt es nicht (Ende zu Dick und zu lang). Auf der Fahrerseite wäre auch 65cm noch möglich - um diese Größen zu bekommen müßte man allerdings 2 Packungen kaufen.... :jaja:
     
  11. #10 Anonymous, 31. Juli 2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    @knutmut: Mei mei mei, wie hast Du denn 60/45 vorne dran bekommen?
    Foto bitte!

    Mir war die Sicht nach rechts auch zu gering, daher habe ich des Beifahrers 40er gegen einen 43er ausgetauscht.
    Wischen rechts unten bis zum Rand (krachen die 45er nicht gegen die A-Säule?!?):
    [​IMG]

    In der Mitte überlappt knapp nichts:
    [​IMG]
     
  12. Knutmut

    Knutmut Mitglied

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    6
    Naja zur A-Säule sind auf deinem Foto ja noch 3cm Platz. Also ein 45er der dann noch 1cm rechts und links breiter ist passt also locker. In der Mitte überlappt der große 60er von der Fahrerseite dann 1-2cm, und der Beifahrerwischer kommt da ja auch noch 1cm rüber .... Ich probier mal an Fotos zu denken.
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hey, dran denken reicht nicht, knipsen muss schon sein! :p

    Problem mit der A-Säule: im Schnellgang haben die Wischer natürlich mehr Schwung=Ausladung, gehen also tiefer (im oberen Bild die schwarze Linie, die genau auf die Kunststoffecke zeigt). Und da eckt dann der 45er am Kunststoff an.
    Sch... auf das Wischerblatt (so oft fahre ich nicht bei Starkregen), aber auf lange Sicht hätte ich Angst um den Wischermotor.
    Bin ich da zu vorsichtig?
    Der 1cm mehr außen wäre schon schön. :jaja:

    Also Foddo bitte! :!:
     
  14. Knutmut

    Knutmut Mitglied

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    6
    Ja ich denk da immer erst in der Tiefgarage dran und da ist es zu dunkel...
    Aber du machst da wohl einen Denkfehler, es kommen ja nicht 2cm mehr in Richtung A-Säule - sondern 1cm Richtung A-Säule und 1cm Richtung Fahrzeugmitte beim 45er. Da schlägt auch mit Flachbalkenwischer absolut nix an (der am Ende teils nochmal ne Plastikkappe hat und so noch größer ist) - ich hatte einen 47er Flachbalkenwischer versucht aber der schlug dann an - ein "Nicht"flachbalkenwischer könnte aber vielleicht gehen denn es hat nicht viel gefehlt, das er nicht anschlägt.
     
  15. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich hab' jetzt auch statt der 550/400er Originalwischer auch 600/450er - funktioniert wunderbar und ist unbedingt zu empfehlen.
    Im Schnellgang berührt der Beifahrerwischer die Plastikecke unten ganz leicht, aber da es keine Flachbalkenwischer sind (mit den Nachrüst-Flachbalkenwischern hatte ich bei unserem Honda so meine liebe Not), ist das gerade noch vertretbar.
    Fein, wieder ein Punkt abgehakt.
     
  16. Knutmut

    Knutmut Mitglied

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    6
    Ja man muß wohl dazusagen das die Maße von Hersteller zu Hersteller auch etwas variieren und auch die Wischerbefestigung mit gewisse Toleranzen hat - bei mir schlägt mit LIDL-Flachbalkenwischer (600/450) absolut nichts an...
     
  17. Anonymous

    Anonymous Guest

    Na, ich bin nach einer Regenfahrt etwas verwundert: der 60cm Fahrerwischer hat jetzt ca. 1cm weniger Auslenkung nach links Richtung A-Säule als der 55cm... Ist das bei Dir auch so?
    Selbst bei voller Pulle - schafft der Wischermotor die 2x 5cm mehr Wischerblatt nicht zu stemmen? :confused:
    Nicht, daß der abraucht... :mhm:
     
  18. Knutmut

    Knutmut Mitglied

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    6
    Konnte ich nicht feststellen... und 1cm könnte auch bauartbedingt sein oder? manche klappen doch mehr oder weniger zur Seite. Und wenn es an der größeren Reibung liegt wird er wohl trotzdem nicht gleich abrauchen.
    Mir sind die 5cm in der Höhe da mehr wert als 1cm in der Breite.
     
  19. Beastie

    Beastie Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2011
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    1
    Zum Thema packt der Motor die breiten Wischer noch:

    Mal ganz weit aus dem theoretischen Fenster gelehnt: Wenn es gelingen würde, die Stromaufnahme des Motors zu messen, wäre man schon einen großen Schritt weiter... bei vielen Fahrzeugen ist ja der Scheibenwischer getrennt abgesichert, da würde sich vielleicht recht einfach der Strom durch den Motor messen lassen?

    Der Rest wäre dann wieder die übliche Fleißarbeit... alte Blätter drauf.. messen bei trockener und nasser Scheibe.. lange Blätter drauf, das gleiche Spiel.. wenn man dann noch ohne Blätter misst, bekommt man schon ein sehr gutes Gefühl dafür, ob der Motor erheblich mehr Leistung aufnimmt und entsprechend heißer wird.

    Dabei wird aber auch der Andruck durch den Fahrtwind eine Rolle spielen.. im Stand wirkt ja nur die Federkraft der Wischerarme als die Reibung bestimmende Kraft.. und die wäre in erster Näherung unabhängig von der Auflagefläche sprich Wischerbreite... In der Fahrt erzeugt aber mehr Wischer mehr Andruck.. und somit mehr Reibung.. und welchen Einfluss die Wischgeschwindigkeit auf die Reibung hat, wird man wohl im besten Fall durch Probieren raus bekommen können :) .. Was aber dann eine sehr ordentliche Verkabelung des Ampermeters notwendig machen würde..

    Wäre auch spannend, ob die Hersteller von Wischblättern etwas zu dem Thema wissen :)

    Wie immer ist es vermutlich einfacher, im Zweifel einfach mal die Hand an den Motor nach ner Regenfahrt zu legen.. aber natürlich bei weitem nicht so spannend :zwink:
     
  20. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Kat200

    Kat200 Mitglied

    Dabei seit:
    2. Mai 2013
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    3
    N´abend!

    Ich grab das mal aus und frag mal unbedarft in die Runde:
    Kommt es jetzt nur auf die Länge der Wischer an oder muss ich gucken, dass die ne bestimmte Befestigung haben?
    Ich stand eben vor dem Regal und hab mich nicht getraut welche (teure) zu kaufen. Die Längen gabs alle und sogar einzeln,
    aber da, wo man ihn dranbaut....das sah alles komich aus....*upgrade, *nachrüstset, *was weiß ich .....
    Ist denn 550/400 die Originallänge? Dann würd ich auch eher 600/450 nehmen....und überhaupt...welche sind langlebig?

    Also "früher" bei meiner Rostlaube war das nicht so eine Wissenschaft, da stand der Wagen auch immer hinten auf der Verpackung mit drauf... :lol:

    LG Kathie :twisted:
     
  22. Frimie

    Frimie Mitglied

    Dabei seit:
    7. Juni 2015
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    2
    Genau. Ich hab mir den weiter oben genannten Wischersatz Bosch Aerotwin AR552S zugelegt. Also in der Originallänge 550/400. Der Austausch war sehr einfach, war in wenigen Minuten erledigt. Bisher sind sie erst gute 1500km drauf, aber soweit bin ich zufrieden damit (im Gegensatz zu den Originalwischern... die habe ich trotz diverser Reinigungsversuche nicht schmierfrei hinbekommen).
     
Thema:

Wischerblätter für Evalia

Die Seite wird geladen...

Wischerblätter für Evalia - Ähnliche Themen

  1. Wischerblätter Partner 2

    Wischerblätter Partner 2: Hallo, ich habe unserem Partner mal neue Wischerblätter gegönnt! Also bei E**y irgendwas gesucht und dort auch die Fahrzeugdaten eingegeben und...
  2. Das Aus für den NV200 Benziner

    Das Aus für den NV200 Benziner: Wie ich aus gut unterrichteten Kreisen mitgeteilt bekommen habe, ist der NV200 als Benziner nicht mehr bestellbar, es werden nur noch...
  3. Frage zum für mich zu steilen Kupplungpedal

    Frage zum für mich zu steilen Kupplungpedal: Hallo zusammen. Was mich brennend interessiert. Ich fahre seit einiger Zeit viel Stadtverkehr und werde dies in Zukunft wohl auch weiterhin....
  4. Suche Dachgepäckträger für Berlingo, 2007 ohne Reling.

    Suche Dachgepäckträger für Berlingo, 2007 ohne Reling.: bitte Angebote incl. Versand. Es ist ein 2007er Hdi 1,6 90 ps Multispace
  5. Was hat denn bitte die Suchfunktion für ne Macke?

    Was hat denn bitte die Suchfunktion für ne Macke?: Gebe ich ein Thema in die Suche ein und darunter den Namen des erstellenden Mitgliedes, bekomme ich das Avatar des Mitglieds angezeigt, als...