Wirtschaftskrise - Gibt's eine Rabattschlacht am Automarkt?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Fragen und Themen" wurde erstellt von Anonymous, 23. Januar 2009.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo!

    wie ich in einem anderen post schon kundgetan habe, bin ich im begriff einen neuen HDK (Doblo oder Berlingo/PartnerTP) anzuschaffen. eigentlich sollten die zeiten guenstig fuer uns kaeufer stehen :)

    gibt's schon erfahrungen, wieviel rabatt man aktuell (vom listenpreis) fuer einen neuwagen rausschinden kann? (im jahr 2000 habe ich bei meinem Golf 10% rausgehandelt). mein Golf soll in zahlung gegeben werden (Golf IV TDI kombi) und bringt wahrscheinlich 4.000 EUR.

    ach ja: bin in oesterreich daheim, da passieren manche dinge etwas zeitversetzt :)

    besten dank!

    williwau
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    letzte Woche, beim Peugeot-Händler:

    Bei sofortigem Barkauf eines Lagerfahrzeuges 24% Rabatt auf den Listenpreis...

    Bei Leasing: Summe der Mietraten + kalkulierter Restwert 15% unter Liste...
     
  4. #3 helmut_taunus, 23. Januar 2009
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.334
    Zustimmungen:
    40
    Hallo,
    ich beobachte seit laengerem bei ww.mobile.de die Preise vom Berlingo First. Der will seit der Monaten trotz angeblicher Krise nicht im Preis fallen, die guenstigsten Angebote in D bleiben wie verwurzelt bei 9ooo EUR stehen.
    Gruss Helmut
     
  5. #4 Schrankwand, 23. Januar 2009
    Schrankwand

    Schrankwand Mitglied

    Dabei seit:
    5. Mai 2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    4
    Irgendwann ist sowieso Schluß!
    Der Autohandel ist ja nicht erst seit 08 in der Krise.
    Man kann schon von einer Dauerkrise seit 03 reden.
    Ich halte einen Rabatt von 15% und vielleicht noch ein paar Zugeständnisse in Form von Naturalien für i.O.
    Letztendlich kommts doch auf das persönliche Limit an. Wenn das paßt ist der Fall doch klar, oder?
     
  6. coyote

    coyote Mitglied

    Dabei seit:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Re: Wirtschaftskrise - Gibt's eine Rabattschlacht am Automar

     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    :mrgreen:
    naja wenn der Händler selber 9000€ dafür bezahlt hat.. das wird er halt auch mind. wollen (der Sack!!)
     
  8. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Moin,

    eigentlich wollten wir auch einen gebrauchten Berlingo kaufen....

    Gelandet sind wir bei einem Partner Tepee Family, 1.6 Benziner mit zusätzlichem Gepäcknetz. Der hat in Serie, alles was Familie so braucht:

    Klima, CD-Radio, Sonnendach, Dachträger, getönte Scheiben, 3er Sitze hinten, BC, separat zu öffnende Heckscheibe etc. Listenpreis: 19.750 zusätzlich 90 EUR fürs Netz sowie die üblichen Kosten für Zulassung und Überführung. Dann ist man bei ca. 20.500,-

    Ohne großes Verhandeln haben wir den Wagen nun für 16.445,- EUR bekommen. Rabatt: über 20%
    Gleichzeitig kauft der Händler noch unseren alten Focus (für 2.500 ,- ; KEINE Abwrackprämie).

    Damit zahlen wir jetzt nur noch 13.900 vollgetankt, Wunschkennzeichen und grüne Plakette inklusive. Das sind Dacia Logan Preise !

    Wieso soll ich da noch einen Berlingo First oder gar einen gebrauchten kaufen ?
    Der Wagen ist Ende Januar bestellt worden und soll Mitte März kommen.

    Also, lasst Euch nicht von einer Prämie blenden, die der Steuerzahler zahlt. Verhandelt erst den Wagen, dann sprecht ggf. über den Rest.

    Grüße aus dem Ruhrpott,
    Schwarz-gelber Derbysieg !
     
  10. #8 Anonymous, 5. März 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo wollte mich auch mal dazu äussern
    Kann Dragan nur zustimmen wenn man für unter 14000€ einen Neuen Tepee bekommt dabrauche ich nicht nach einem Jahre oder gebrauchten schauen
    Haben fast den gleiche wie Dragan Endpreis 22000€ mit rabatt von 4988€
    und abwrack prämie bin ich auf 14500 € plus 1 Jahr exrta garantie plus fussmatten in stoff plus verbandskasten ,dreieck
    Dazu die ladewanne hinten
    Hatte eien alten Passat 35i BJ.1992 keine 5 scheine mehr wert und die reperaturen wären zirka 2599 gewesen
    Also warum nicht eien Neu Wagen
    Ich haben ihn ja schon ( waren 2 Wochgen lieferzeit ) in kyanos Blau alles in wagen Farbe keine Schwarzen kunststoffteile únd das fahren zu meinen alten Passat ein Traum wie auf wolken
    PS: mache nun Schluss muss auto waschen (Grins)


    MFG aus franke danke
     
Thema:

Wirtschaftskrise - Gibt's eine Rabattschlacht am Automarkt?