Winterchaos ????

Dieses Thema im Forum "Fun / Off Topic / SmallTalk" wurde erstellt von Anonymous, 16. Dezember 2010.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ein Bekannter aus Dänemark belacht sich gerade über die komischen Deutschen. "Winterchaos ? Es ist schlicht und ergreifend in ein paar Tagen Winter !".
    Wie Recht er hat. Der Winter hat es nunmal so an sich, dass es hin und wieder mal schneit. Hier im Bergland ärgert man sich zwar übers viele Schneeschippen, aber dann ist es doch immer wieder toll und auch der Verkehr rollt (bis auf Auswärtige, die lernen es nie auf Schnee zu fahren !!).

    Deutschland versinkt im Schneechaos..... wenn ich so einen Müll lese. Halb Europa lacht sich schlapp über uns ! Dieses Rumgejammere in den Nachrichten k*** mich einfach nur an. Bis vor ca. 20 Jahren waren solche Winter vollkommen normal, die letzten beiden Jahrzehnte waren nicht normal, da fast kein Schnee. Da waren auch viele Leute am jammern, "ist doch kein Winter...". Wat denn nun ?

    Wenn der Schnee erst einmal geschippt ist und die Wolken sich verziehen..... es gibt nicht viel Schöneres als eine frisch und tief verschneite Landschaft ! Ich kann mich noch an die Winter in meiner Kindheit erinnern, da waren Schneehöhen von 1- 1,5 Meter vollkommen normal. Und das war als Kind/Jugendlicher richtig klasse. Da sind wir aus dem Fenster gekrabbelt, wenn die Haustür zugeweht war. :mrgreen:


    Wollte ich mal loswerden.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Guest

    Guest Guest

    Genau.

    Und während des Sonntagsfahrverbotes Anfang der 70er Jahre sind wir auf der Strasse Schlitten und Ski gefahren.

    Ach, war das schön. :jaja:

    Gruß
    Martin
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Das machen meine Kids auch heute noch ! Die Strasse macht in der Hälfte einen Knick, da steht an der kurvenaußenseite ein Misthaufen, da gibbets Anekdoten drüber. :lol: Damals in den Jugendjahren oben auf dem Berg einen Campingkocher mit einem Topf Glühwein......da wird jede Fahrt lustiger. :mrgreen:
    Ich kann mich sehr gut daran erinnern. Aus der Schule, Hausaufgaben gemacht, was gegessen und dann raus in den Schnee bis zum Abend, auch bei Dunkelheit. War eben so und es war richtig g***. Okay, zwischenzeitlich mal nach Hause und trockene Klamotten angezogen. :pfeiff:
     
  5. rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    4
    was ich schon immer sagte - ein ganz normaler winter und nicht mal ein besonders schlimmer. nur gibts immer mehr weicheier am steuer.
    aber seit wann verstehen dänen was von winter?
     
  6. Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    .......oder Bekloppte die meinen bei Schnne 70 oder mehr fahren zu müßen.


    Ciao

    Peter
     
  7. DiDre

    DiDre Mitglied

    Dabei seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Ok, zähle mich dann auch zu den "Bekloppten".
    Ich bin nämlich jemand, der auch bei Schnee mal gerne überholt (wenn es eine Überholspur gibt)
    Mein Fazit für 18 Jahre Fahren im Winter: geradeaus so wie wenn kein Schnee liegt, genügend Sicherheitsabstand halten, Vorsicht walten lassen bei Kurven und Bergabfahrten. Damit bin ich bis jetzt immer sehr gut problemlos gefahren.

    Letzte Woche hats geschneit und die Straße (Bundestraße, geht fast nur schnurgeradeaus) war durchgehend schneebedeckt.
    Da fuhr ein Auto mit Tacho 40, dahinter dann 2 Autos und dann ich. Und auf den mehreren Kilometern Fahrt sind noch einige Autos zu mir aufgeschlossen.
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Derjenige lebt im Norden, da ist der Winter sehr heftig. Da kümmert es niemand, wenn der Schnee mal die Metergrenze knackt.
     
  9. daisy

    daisy Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    7. September 2006
    Beiträge:
    1.764
    Zustimmungen:
    0
    Tatsächlich? Da gibt es aber genug ähnliche Bilder aus vielen andern Ländern. Vor Ort Bericht: Flughafen Genf ist gerade wieder dicht, Zürich kämpft und
    Und das in einem Wintersportland.
     
  10. Knuffy

    Knuffy Mitglied

    Dabei seit:
    4. Juli 2006
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    0
    Schneechaos oder Winterchaos,

    wird doch nur durch die verursacht, die damit nicht klar kommen, oder LKW´s mit Sommerreifen, die so doll abgefahren sind und Hart, das man damit keine kleinste Steigung hochkommt. Wenn mal die Winter so bleiben würden, würde ich mir doch noch nen Snowmobil zulegen :mrgreen:

    Gestern erst wieder so einen Bruchpiloten erlebt, erst setzte er zwei mal mit seinem 3er zum überholen an, an einem freien abschnitt, doch dann kamen die Schneewehen und er wurde im Rückspiegel immer kleiner. Frontantrieb ist da durchaus hilfreich und wenn man es nicht übertreibt kann man da recht sicher unterwegs sein. Bleifußartisten bläst es da halt von der Straße. Auch wenn es sich jetzt hart anhört, aber ich Trage bei Beerdigungen und dadurch habe ich im Moment ein Mal mehr die Woche zu tuen, sollen die doch so weitermachen, auch wenn sich die Hinterbliebenen fragen: Warum hat Er/Sie das da nur getan?

    Aber natürlich, Petrus und das böse Wetter sind schuld an dem Chaos, Ja Nee is klar....
     
  11. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    2.717
    Zustimmungen:
    39
    Um Christof aus einem anderen Forum zu zitieren:
    Wenn der Bauer nicht schwimmen kann, ist immer die Badehose schuld!
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    Wie wahr, endlich wieder Winter. Aber wenn man ueber die Deutschen lacht, dann wuerde ich gerne wissen, was man ueber die Franzosen sagt. Hier ist alles zusammengebrochen, weil wir 3 cm Schnee hatten. Paris lag lahm und es herschte pures Chaos. Und nun liegen hier 20-30 cm. Ich denke mal hier wird dann gar nichts mehr gehen.
    Wie auch immer, ich geniesse es und stimme Michel zu, es ist Winter!!!! Zum Glueck.
     
  13. simpsomania

    simpsomania Mitglied

    Dabei seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    1
    mir sinn heut mit de kinner unn der kraxe unterwegs zum doc gewesen, weil hier winter iss. kinderwagen, geht goar nii.
    autofahren wenn nur für ein auto gräumt iss? geht goar nii. ausweichen, h´geht goar nii, weil die leute immer noch den schnee auf dei straße schmeißen unn sich so die eigenen parklplätze zu schütten unn es auch keine ausweichmöglichkeiten gibt.

    drum bleib ich mir meinem a.... dahaam mach homeoffice unn schipp fleißg alles in unseree einfahrt unn geh halt alles zu fuß.
     
  14. #13 helmut_taunus, 21. Dezember 2010
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.336
    Zustimmungen:
    40
    Hallo,
    hier oben im Taunus haben wir jetzt aufgeschippte Schneehaufen von 1,5 bis vereinzelt ueber 2 Metern Hoehe. Da sitzt man im Hochdachkombi schon hoch, rollt langsam, und ploetzlich hinter einem Schneehaufen...eh..3 Meter voraus..wo kommt das Auto jetzt her?
    In der grossen Ortsdurchgangsstrasse ist schoen geraeumt, aller Schnee am Rand laengs der ganzen Strasse. Kommen zwei Busse entgegen, muss einer einen leicht verbreiterten Bereich finden und fast einparken, dann rangiert der andere laaangsamst daran vorbei, und schon laeuft wieder alles, fluessig mit 30 km/h.
    Nein, ein Schneechaos gibt es hier nicht. Allenfalls am Wochenende, wenn tausende aus Frankfurt kommen.
    Gruss Helmut
     
  15. #14 helmut_taunus, 21. Dezember 2010
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.336
    Zustimmungen:
    40
    Hallo,
    soll ich mal unseren Schneepflug mit Fahrer zu Euch runterschicken? Da wirft hinterher niemand mehr Schnee auf die Strasse, er schiebt ihn erbarmungslos zur Seite, bis fast an die Aussenspiegel der Autos hoch. Da schaufelt jeder vorher freiwillig lieber den Schnee in den eigenen Garten.

    Unser Schneepflug im Dorf ist ein Unimog mit Stollenreifen und Allrad, plus derzeit nicht zwei sondern vier Schneeketten. Er koennte den Schnee an den Rand ranschieben bis der Holzzaun bricht. Leider bekommt er den Schnee nicht hochgestapelt. Folglich rueckt der Fahrer nachmittags ab und zu mal mit dem Rad-Lader an und packt den Schnee stellenweise in die richtige Hoehe.

    Vereinzelt wird Schnee auf LKW geladen und weggefahren.

    Nebenbei, wenns richtig geschneit hat, gilt eine Strasse mit noch 3cm Rest-Schnee glattweiss als geraeumt, auch an Steigungen.
    Gruss Helmut
     
  16. Anonymous

    Anonymous Guest

    Du meinst ungefähr so ?

    *Klick*

    Ist zwar ein Foto vom letzten Jahr, aber just heute wieder aktuell.
     
  17. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich bitte mal um Aufklärung.
    Heute morgen Eisregen vom Feinsten, starker Regen auf gefrorenem Boden. Man konnte sich nicht auf den Beinen halten.
    Einige Herrschaften quälen sich in ihr Auto und fahren los, knallen natürlich am Ende des Gefälles in die Böschung oder gegen die Mauer und schimpfen wie die Rohrspatzen über den Streudienst. Geht´s noch ? Solche Herrschaften sollen nicht nur in der Versicherung hochgestuft werden, sondern auch noch die Prämie verdoppelt bekommen ! Sowas schwachsinniges, wie kommt man nur auf so eine blödsinnige Idee ?
     
  18. Knuffy

    Knuffy Mitglied

    Dabei seit:
    4. Juli 2006
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    0
    Da soltest Du diese Spezialisten selber mal fragen. Eventuell mussten sie dringend Zigaretten holen beim Automaten um die Ecke. Tja, wenn man so besoffen ist, das man nicht mehr laufen kann, muss man ja auch besser Auto fahren :jaja: :lol: Bei Glatteis ist das dann natürlich genau so :mrgreen:

    Wichtig ist dabei, Kamera rausholen, eine Festen Stand suchen und Youtube und so damit befeuern :jaja:
     
  19. Anonymous

    Anonymous Guest

    Das Schlimme ist nur, dass sie damit andere gefährden ! Unten am Ende des Gefälles verläuft der Schulweg !
     
  20. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    das wird die betrffenen Fahrer nicht belasten. Die meisten Autofahrer sind zu faul 2m zu laufen. Sie möchte am liebsten bis in den Laden fahren um möglich wenig zu gehen. Schaut doch Samstags mal beim Bäcker. Die, die am nächsten Wohnen, fahren mit dem Wagen vielleicht 500m.
    Ich kenne das, als ich noch in der Stadt gewohnt habe und nur den Kopf geschüttelt.

    Ciao

    Peter
     
  22. Anonymous

    Anonymous Guest

    Also ich freu mich auch tierisch über den Schnee. Ist doch auch schön zu fahren, wenn man ein bissl mehr Zeit mitbringt und nicht drängelt. Hier rechts von HH ist es nicht dolle- anderswo in S-H gibts bestimmt mehr Schnee, da kann ich aktuell nix zu sagen. Aber dass dann von Kiel aus gleich mal alle paar Tage/Wochen Schneefrei fürs komplette Land gegeben wird, verstehe ich nicht. Ist halt ein ganz normaler Winter, nichts übertriebenes wie zB anfang des Jahres. Der absolute Oberhammer ist- finde ich- dass die Gören zum Lernen nicht in die Schule müssen, aber die Schulen Beaufsichtigung für Arbeitende Eltern anbieten. Also wie jetzt: zum Lernen is es zu gefährlich in die Schule, aber zur Aufbewahrung geht es dann doch??? Also ich hatte als Schwabenkind nie schneefrei, obwohl wir damals normalerweise deutlich mehr Schnee hatten.
    Nee, ich geniess es! Grüssles von Heika
     
Thema:

Winterchaos ????