Wieviel PS? - oder: welchen Kangoo soll ich kaufen?

Dieses Thema im Forum "Renault Kangoo, Nissan Kubistar, Mercedes Citan" wurde erstellt von Anonymous, 8. Februar 2008.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo erstmal!

    Da dies mein erster Beitrag ist, will ich mich zunächst einmal vorstellen:
    Mein Name ist Birgit, 44 Jahre, freiberuflich tätig, verheiratet, Hundebesitzerin.

    In meinem (Führerschein-)Leben habe ich schon viele verschiedene Autos gefahren: 2CV, R4, R5, Käfer BJ 64, Passat Kombi, Golf, Twingo, Audi TT Cabrio, Kia Sorento...

    Und jetzt stehe ich kurz davor, einen Kangoo zu kaufen! Ich habe zwei zur Auswahl, beide BJ 05 mit fast identischer Ausstattung und Preis. Einziger Unterschied: der eine hat 65 PS und 50.000 km, der andere hat 82 PS und 100.000 km.
    So, was mach ich nun? Welchen Kangoo soll ich kaufen? Bin gespannt auf Eure Erfahrungen/Tipps/Vorschläge...
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Naja...

    Hallo,

    erstmal: gute Entscheidung für den Kangoo :jaja: :top:
    Da ich ein Benzin-Fahrer bin (mit 95 PS), kann ich nichts Konkretes zu den Diesel-Kangoos sagen. Allerdings weiß ich, dass Renault Diesel sehr angenehm und dynamisch (damit meine ich nicht schnell, sondern gleichmäßig) laufen und durchziehen (65 und 82 PS klingt jedenfalls nach Dieseln, beim Bj. 05). Ich bin zunächst mal Verfächter der Niedrig-PS-Fraktion. Allerdings hängt es immer davon ab, was man mit dem Kangoo machen will: auf der Autobahn rädern 65 PS sicherlich (selbst meine 95 sind keine Raketen-PS). Ebenso dürfte er permanent voll beladen so seine Schwierigkeiten haben. Fährt er nur Stadtverkehr, sollte der kleine Diesel gut aureichen. Für alles andere sind 82 PS mit Sicherheit besser. Allerdings sind 50.000 zu 100.000 km ein gewaltiger Unterschied. Ich persönlich würde wohl eher den kleinen nehmen (für mal eine Autobahn- oder auch Urlaubsfahrt geht es wohl) - denn weniger Kilometer schaden auch (oder gerade? ;-)) einem Kangoo nicht.

    Grüße

    Maxi
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Birgit,

    :willkommen:

    Ich würde den "Kleinen" (65 PS) mal probefahren. Wenn dir der Motor reicht, würde ich den nehmen. Der "Große" ist bei 100 tkm in nicht mal 3 Jahren sicher sehr viel auf Autobahnen unterwegs gewesen, wahrscheinlich als Pendler oder als Lieferfahrzeug. Sonst kommt man kaum auf eine solche Laufleistung. Viele Autobahnkilometer sind nicht unbedingt schlecht, aber du kennst ja den Fahrstil des Vorbesitzers nicht. :pfeiff:
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Danke für die Antworten!

    Heute habe ich bei beiden einen Besichtigungstermin - ich werde berichten!!!
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Viel Spaß und Viel Erfolg ! :rund:
     
  7. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    boah, so'n Sche..... :evil:

    1. keines gekauft!
    2. 50.000km wurde für einen Freund verkauft, total verranzt, Hagelschäden, Rost, von wegen scheckheftgepflegt... und kein Preisnachlass!
    3. 100.000 hatte wohl einen Unfall, war auf jeden Fall an der rechten Seite neu lackiert, was der Verkäufer aber verneinte (ha, man konnte sogar noch den Sprühnebel an den Fenstergummis sehen). Der hat bestimmt gedacht: Frau naja, der kannste was erzählen. Von wegen! Den Wagen bin ich erst gar nicht Probegefahren.

    Dann werde ich mich weiter auf die Suche machen... :mhm:

    Bis dann!
     
  9. #7 Thomas_Kangoo, 14. Februar 2008
    Thomas_Kangoo

    Thomas_Kangoo Mitglied

    Dabei seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich fahre den 82PS-Diesel und kann nur Gutes berichten. Ich brauche im Winter kaum über 5 Liter Diesel pro 100km und im Sommer sind es im Schnitt 4,6-4,8 bei moderater Fahrweise. Fordert man den Motor etwas mehr (Vollgas beim Beschleunigen, höhere Gewichte im Kofferraum,...) dann sind es 5,5l.
    Durchzugsverhalten/Elastizität sind prima, er wird ab 130km/h aber leicht instabil... manchmal habe ich da beim Überholen den Eindruck, dass meine "Boeing" gleich abheben will; daher ist bei mir bei 120km/h auf der BAB auch Ende... sonst wird mir auch die Bilanz beim Verbrauch "versaut".
    Beim Beschleunigen tritt der Motor ab 1800U/min richtig kraftvoll an, so dass mancher Benziner-Fahrer (1,8l 115PS Ford) richtig neidisch wird und fast schon ehrfurchtsvoll zugeben muss: "für einen Diesel ist der aber sehr spritzig"...
    Kurzum: ich kann den 1.5er-Diesel nur empfehlen und würde eigentlich eher zum 82/84PS-Aggregat raten. Besonders unter dem Gesichtspunkt "Beschleunigung" machen sich die Mehr-PS doch bemerkbar.

    Viel Glück bei der Suche nach deinem Traum-Kangoo,

    Thomas

    P.S.: Lass uns wissen, wenn du fündig geworden bist.
     
Thema:

Wieviel PS? - oder: welchen Kangoo soll ich kaufen?

Die Seite wird geladen...

Wieviel PS? - oder: welchen Kangoo soll ich kaufen? - Ähnliche Themen

  1. Wieviel Fahrräder passen aufs Dach und an Kofferraumklappe?

    Wieviel Fahrräder passen aufs Dach und an Kofferraumklappe?: Wie die Frage oben schon sagt, will ich wissen, wieviel Fahrräder man maximal mit der Evalia ohne Anhängerkuppung transportieren kann. Bisher habe...
  2. Wieviel Rabatt ist beim Kangoo möglich?

    Wieviel Rabatt ist beim Kangoo möglich?: Habe mich heute mal nach einem "in etwa Rabatt" für den Kangoo Luxe erkundigt. Als Privatkunde würde ich 26 % bekommen. Allerdings muß ich...
  3. Wieviele HDK Forenuser fahren einen Kangoo???

    Wieviele HDK Forenuser fahren einen Kangoo???: Hi, Nur mal so Interesse halber wer fährt einen Kangoo von euch? Oder besser noch einen der 1. Generation bzw. Hat erfahrungen damit? Mfg Ron
  4. Wieviel Luftfeuchte habt ihr im (Altbau) Keller?

    Wieviel Luftfeuchte habt ihr im (Altbau) Keller?: Ich möchte bei meinem alten Haus, Bj. 59 den Keller "verschönern". Sprich neu streichen. Allerdings war bei mir (und evtl. auch schon beim...
  5. Wieviel Erdgasautos wirklich sparen....

    Wieviel Erdgasautos wirklich sparen....: Ganz interessant http://www.rp-online.de/public/article/ ... ber/525034 Eschi