wieder ein Neuer

Dieses Thema im Forum "Nissan NV200" wurde erstellt von andyy, 23. Januar 2013.

  1. andyy

    andyy Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23. Januar 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Evalisten,

    auch ich lese hier schon einige Zeit mit und bin ganz begeistert von den Tüfteleien und Extras, die Ihr so verbaut.
    Mein Name ist Andy, ich komme aus Hamburg und habe einen 90 PS Diesel , 5-Sitzer in Precision Grey geordert, der wohl irgendwann im Februar eintreffen soll.

    Von den Extras, die Ihr hier besprochen habt, werde ich wohl die Mittelarmlehne und den Handschuhfachdeckel gleich zu BEginn einbauen (oder einbauen lassen-bin bisher nicht durch sonderlich viel Geschick beim Schrauben aufgefallen).

    Ich habe auch gleich mal eine Frage/Bitte an Euch: Ja, ich habe mir den kompletten Winterreifen-Thread durchgelesen und auch verstanden, dass die Seitenwandverstärkten Reifen nicht unbedingt sein müssen. Ich peile aber nicht wirklch, wie ich beim Online Reifen Handel ein paar passende gute Reifen auswählen kann. Ob mir wohl von Euch jemand einen Tip geben könnte ? Gerne auch per PN.

    Vielen Dank und beste Grüße

    andyy
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. honi

    honi Mitglied

    Dabei seit:
    13. Juni 2012
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Du nimmst den Online-Reifenhändler deiner Wahl und nimmst einen Reifen in der benötigten Größe mit einem Lastindex 88. Ich bestelle meine Reifen z.B. bei reifendirekt.de - da gibts dann auch Testergebnisse direkt dabei zum Vergleichen.
    Holger
     
  4. sulley

    sulley Mitglied

    Dabei seit:
    19. August 2011
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    2
    die originale Größe ist: 175/70 R14
    Dann findest du zB. sowas: Goodyear ULTRA GRIP 8 175/70 R14 88T XL
    http://www.reifendirekt.de/cgi-bin/rsho ... sowigan=Wi
     
  5. andyy

    andyy Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23. Januar 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    @ honi und sulkley

    vielen dank, das hilft mir sehr! :)
     
  6. Knutmut

    Knutmut Mitglied

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    6
    Erstmal willkommen Andyy,

    da können wir ja mal die ultimative Verbrauchsmessung im Stadtverkehr Hamburgs machen um mal endgültig rauszukriegen
    welcher Diesel nun besser für die Stadt geeignet ist... :zwink: .

    Zu den Reifenportalen,beachten mußt du nur den Loadindex (LI) von minimal 88. Das sind dann auch die billigeren Reifen als die C-Reifen. Daher funktioniert es in den Portalen meist nur wenn du die Reifengröße manuell eingibst, per Fahrzeugtypsuche kommen meist nur die C-Reifen. Ich habe in Hamburg ganz gute Erfahrungen mit reifen.com gemacht - in der Filiale gibts die gleich Preise wie im Netz - also kannst du dich auch vor Ort beraten lassen.
     
  7. sulley

    sulley Mitglied

    Dabei seit:
    19. August 2011
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    2
    Das wird zu ner größeren Aufgabe, wenn aus den Winterreifen komplette Winterräder werden sollen, also neue Felgen und Reifen. Da geht die Suche ja nur über den Fahrzeugtyp und es werden nur Reifen mit (zu) hohem Lastindex angezeigt.
    Da hilft wohl nur Felgen und Reifen einzeln bestellen, oder übern Händler vor Ort kaufen.
    Viele versteifen sich da aber leider auf den eingetragenen Lastindex und wollen die 88 nicht verkaufen :oops:
     
  8. Beastie

    Beastie Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2011
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    2
    Mhm... nur mal so als Frage: Warum nicht einfach den Winterreifensatz gleich beim Nissanhändler mit bestellen? Wenn ich mich nicht irre, ist preislich da schon alles dabei gewesen.. von viel zu teuer bis hin zu bestes Angebot weit und breit.. will sagen.. fragen koste nix und man wird im besten Fall angenehm überrascht.

    Hab z.B. meine Kiste gleich auf Allwetterreifen ( 5 Stück...) stellen lassen ... ein Händler nannte dafür stolze Aufpreise...ein anderer nannte das 'Service, das machen wir auf Wunsch gerne im Tausch...' ...den nannte ich dann 'meinen' Lieferanten :zwink:

    Ist natürlich immer geschickter zu verhandeln, wenn das KFZ noch nicht bestellt ist... aber aus meiner Sicht schadet fragen nix.... zudem hat man im Zweifel einen Schuldigen, wenn die gewählte Kombination dem TÜV doch nicht passen sollte :jaja:
     
  9. andyy

    andyy Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23. Januar 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank Euch allen für die Tips... bin tatsächlich ein wenig genervt, weil mir kein online-dealer Felgen verkaufen wollte, ohne dass ich einen Fahrzeugschein vorlegen kann. Mein händler bietet mir einen kompletten Satz inkl. Montage für 750 € an. Werde da wohl zuschlagen, weil ich so wenig Ahnung habe, dass ich nicht alleine falsche Felgen ordern will. Bin bisher immer nur Geschäftswagen gefahren, wo ich nur sagen musste: Mach mal was schönes drauf, Rechnung geht an die Firma :)
    Schon kompliziert, so ein eigenes Auto *lach

    Nichstdestotrotz: Neuer Rückspiegel steht jetzt auch ganz oben auf der To-Do list

    Erste Februarwoche soll er das sein...Bin schon total heiß :)
     
  10. sulley

    sulley Mitglied

    Dabei seit:
    19. August 2011
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    2
    Find ich ja eigentlich seltsam, weil du ja nur bei der Felgensuche das Fahrzeug angeben brauchst.
    Und so landeste zB. bei diesen: http://ssl.delti.com/cgi-bin/komplettrad.pl für 276,40€
    mit ABE: http://acmbackup.aez-wheels.com/certifi ... 453547.pdf
    und brauchst dazu nur noch die laut ABE paßenden Reifen, wie diese: Fulda KRISTALL MONTERO 3 185/60 R15 88T XL für 187,60€
    macht mit Versand 464€
    Mit der ABE kannste auch vorher mal beim TÜV vorbei schauen und Fragen, ob die das auch so gut finden.

    Mehr zum Thema Felgen für die Eva gibts auch hier: viewtopic.php?f=50&t=8465&hilit=felgen
     
  11. Guest

    Guest Guest

    Moin!

    Also, ich fand das mit den Felgen jetzt auch nicht so schlimm. Ich bin im I-net auf Re**en.com gegangen und habe dort bei Komplettrad den NV200 angegeben. Anschließend werden dort mehrere Felgen zur Auswahl angezeigt. Ich habe mich für die 15 Zoll Seismo Felgen entschieden und habe als Reifen die 185ziger von Conti dazu gewählt. Das Ergebnis und die ABE habe ich mir dann ausgedruckt und bin damit kurz beim TÜV vorbei gefahren. Nachdem mir dann bestätigt wurde, das alles bestens ist bin ich gleich in die Filiale von Re**en.com gefahren und habe bestellt/gekauft.

    Gruss
    Jan
     
  12. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. irmafranz

    irmafranz Mitglied

    Dabei seit:
    25. September 2013
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich habe mich jetzt angemeldet. Den Evalia habe ich im Jänner-13 als preiswerten Vorführer mit ca. 5.000km genommen, weil ich nun öfters nach Ungarn fahren muss (Verwandtschaft, Lieferungen, jetzt schon 24.000km am Tacho, Durchschnitt 6,5 l/100km).
    Bis dato bin ich mit dem Wagen zufrieden (Preis, Leistung). Einige Fragen und Probleme haben sich erledigt, dank der Infos aus diesem Forum, das ich seit einiger Zeit besuche.
    Zusätzliche Einbauten meinerseits: Tagfahrlicht, Schmutzfänger vorne (original), hinten Eigenkonstuktion, zusätzliche Hupe. Geplant: Armlehnen für die Vordersitze.
    Die Services sind in Österreich teurer (20.000er: 380,-€).
    Diverse Kostruktionsmängel, die mich besonders ärgern, wie auch im Forum dargestellt: kleine Räder (ungewöhnliche Reifendimension), Wind-/Fahrgeräusche, Klappern der Schiebetüren (alle Anleitungen aus dem Forum befolgt, trotzdem einmal mehr oder stumm, Werkstätte keine Chance), unbeleuchteter Tacho (Sonnenlicht), Multi-Lichtschalter (Stellung Auto, unachtsame Bedienung Fernlicht in der Nacht, Licht komplett aus, weil auf Stellung Off gerutscht, lebensgefährlich!), Keine Anzeige Licht On, usw.
     
  14. sulley

    sulley Mitglied

    Dabei seit:
    19. August 2011
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    2
    Bei mir kam das Klappern der Schiebetür, von dem schwarzen Plasteding unten an der Tür und an der B-Säule. Mit etwas Kreide an beiden Seiten kann man sehen wo es schleift.
    Die Teile sind leicht zu lösen und lassen sich dann etwas verschieben. Und bei mir ist das Klappern seit dem weg.
     
Thema:

wieder ein Neuer

Die Seite wird geladen...

wieder ein Neuer - Ähnliche Themen

  1. .....und wieder ein Neuer

    .....und wieder ein Neuer: Hallo HDK Fahrer, hatte ursprünglich einen großen Text geschrieben, der als Entwurf aber nicht mehr vorhanden war. Nun aus Zeitmangel eine kurze...
  2. ….und wieder ein neuer Hochdach-Freund

    ….und wieder ein neuer Hochdach-Freund: Hallo in die Runde! Auf der Suche nach Lösungen bezüglich dieses Fahrzeugtyps und der Beantwortung vieler Fragen bin ich immer wieder auf dieses...
  3. Wieder ein Neuer

    Wieder ein Neuer: Hallo miteinander, Möchte mich mal kurz vorstellen: Ich bin der Enzo, 44 Jahre alt und verheiratet. Wohnhaft im fränkischen Seenland, ist ca....
  4. schon wieder ein neuer

    schon wieder ein neuer: Hallo Zusammen, ich lese schon seit langen in diesem Forum und es hat mir bei meiner Entscheidung einen NV200 zu kaufen bestätigt. Seit 2 Wochen...
  5. Schon wieder ein Neuer.......

    Schon wieder ein Neuer.......: Sorry habe ich übersehen das man sich HIER vorstellt.. Bin zimmbo komme aus Niedersachsen,44 Jahre alt und fahre HDK´s Gewerblich für meine...