Werksradio gegen normales DIN-Radio tauschen.Welche Adapter?

Dieses Thema im Forum "Opel Combo" wurde erstellt von Anonymous, 27. Dezember 2007.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo zusammen,

    ich möchte nun doch wahrscheinlich kurzfristig mein CD30MP3
    rauswerfen und durch ein normales DIN-Schacht Radio ersetzen.

    Mein Frage nun, wer hat das schon gemacht?
    Hoffe es kann mir jemand zu meinen Fragen weiterhelfen.

    1. Kann ich das CD30 selbst ausbauen, oder muß ich zum FOH
    das auslesen und ausbauen lassen?
    2. Welches Zubehör Adapter benötige ich, mein Combo ist 11/2005 gebaut, werde hier nicht so ganz schlau aus dem Opel-Zubehör.
    *siehe Link*

    Hintergrund noch zu meinem Vorhaben, ich möchte am liebsten ein VDO-Radio, min. mit Unterstützung der Lenkradfernbedienung, ggf. auch Displayunterstützung.
    Lenkradfernbedienung will ich in jedem Fall weiterverwenden.

    Danke Euch im Voraus für Eure Bemühungen.

    Editiert von Berlingoheizer: Link gekürzt 27.12.07
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo nochmal,

    war eben beim FOH gewesen.
    Es kommt drauf an ob der CAN-Bus bereits verbaut wurde, wie mir gesagt wurde.
    Mein FOH konnte jedoch auch nicht genau sagen ob ich schon den CAN-Bus drin habe.
    Falls ja, habe ich gesehen, wirds teurer!
    Könnt Ihr mir das auf die schnelle beantworten?
    Seh ich das irgendwo und irgendwie?

    Ansonsten schreib ich mal Opel an.
    Schönen Dank im Voraus und einen schönen Abend.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Combo_Edition_1.4

    So weit ich weiß hat das CD30 immer einen CAN Bus. Die Radios ohne CAN Bus haben noch andere Bezeichnungen.

    Das Problem beim CAN Bus ist nur, das es kein Zündungsplus gibt. Die Opel Radios werden über den CAN Bus eingeschaltet. Ein anderer Adapter würde Dir nichts nützen. Du bräuchtest ein Ausgangsmodul für den CAN-Bus. Dieses erkennt den Befehl Dauerplus am Bus und setzt darauf einen Ausgang. Solche Module gibt es. Haben vor einem Jahr über 100,- Euro gekostet

    Mein Combo hat schon den CAN Bus. Ich habe aber den Adapter für das Modell vor dem CAN Bus für ein paar Euro bei Ebay gekauft. Es ist der gleiche wie für den Corsa ab Baujahr 04. Meistens steht aber auch der Combo mit dem entsprechenden Baujahr dabei.

    Ich habe dann bei dem Adapter das Zündungsplus mit dem Dauerplus verbunden.

    Man muss jetzt am Radio ein. und aiusschalten. Inzwischen habe ich ein neues Radio, das auch ohne Zündungsplus funktioniert. Werde die Brücke also wieder abklemmen. Das Radio schaltet sich dann von selber aus, wenn eine Stunde lang keine Taste betätigt wird.

    Du brauchst wahrscheinlich auch noch einen Adapter für den Antennenstecker. Im Combo ist der sogenannte FAKRA Stecker. Handelsübliche Autoradios haben meistens DIN ider ISO Buchsen. Dar Adapter hat dann gleich noch einen Achluss für die Spannungsversorgung der Anntenne (Phantomspeisung). Im CD30 ist die schon integriert, bei meinem Blaupunkt aber nicht.

    Bei Bedarf kann ich auch ein paar Anschlusszeichnungen schicken. Bitte Email Adresse per PN. Wie man Dateien ins Forum stellt oder an die PN anhängt habe ich noch nicht herausgefunden.

    Bitte auch nicht sauer sein, wenn ich wieder Schwierigkeiten mit der PN habe. Da hatte ich schon mal gedacht ich hätte geantwortet, hatte es aber dann wohl doch nicht.

    Gruß, Christian
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Danke Dir Grüne Welle für Deine schnelle Antwort.
    Na das ist ja Schiet, denke mal wird wohl auf den CAN-Bus Adapter rauslaufen.
    Habe bei Ebay, bzw. im Internet auch schon Adapter gesehen, die auch diesen Fakra für die Antenne haben.
    Na, ich muß mal schauen, denke mal somit ist das Set bei Opel gar nicht so teuer:
    *Link*
    ( für 61,50-Euro mit Rahmen, den Adapter usw. )

    Hier allerdings das nächste Problem, was mich grübeln läßt.
    Da steht, daß Display und Lenkradfernbedienung nicht mehr funktionieren.
    Was ist aber nun, wenn ich mir ein VDO Radio mit Externer Displayunterstützung und Unterstützung für die Lenkradfernbedienung hole?!
    Klar, ich brauch dann auch von VDO die Kabel dazu, aber funzt das mit dem CAN-Bus, bzw. CAN-Bus Adapter?!

    Fragen über Fragen..........
    Hoffe von es kann mir jemand von Euch was dazu schreiben.

    Schönen Dank nochmal und schönen Abend.

    Editiert von Berlingoheizer, Link gekürzt. Bitte beachten: *Links bitte kürzen* !!!
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hatte eigentlich hier einen längeren Beitrag geschrieben. Dabei wurde ich wie immer ausgeloggt. Nur diesmal konnte ich nach dem erneuten Einloggen leider meinen Text nicht mehr mit Seite zurück finden. Dieses Jahr habe ich leider keine Zeit mehr was zu schreiben.

    Gruß, Christian
     
  7. ll2ll

    ll2ll Mitglied

    Dabei seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Hi, schau mal hier
    Wenn du keine Radio-Funktionen wie zb. "Display bei Nacht dunkler." brauchst, wirds nicht teuer. Adapter mi Blende kostet ca 25 Euro.

    Ps Die Suchfunktion kann manchmal auch helfen. ;-) (zb Radio Adapter)
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Danke Dir, is ja doch nicht so teuer.
    Nun hätte ich jedoch noch eine Frage.
    Leider kommt in dem älteren Beitrag nicht raus,
    ob es bei einem "CAN-Bus-Fahrzeug" möglich ist die Lenkradfernbedienung mit entsprechendem Adapter weiter zu benutzen.

    II2II,
    ich vermute mal Dein Combo hat noch keinen, da es ein 2004er ist, oder?
     
  9. ll2ll

    ll2ll Mitglied

    Dabei seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Doch, mein Opel ist BJ 12.04 und hat CAN-Bus.
    Ab ca. Mitte 04 wurde der CAN-Bus verbaut.

    Wenn du dein Original Radio aus dem Schacht ziehst,
    und du eine grosse Buchse mit arretierunges Hebel hast (**MOST-Stecker**)
    hat dein Opel wohl Can-Bus.

    Das Radio bekommst du mit 4 Nägel raus.
    Nägel in die Löcher dann alle Nägel leicht nach außen drücken
    und gleichzeitig am Radio ziehen.

    Wie das mit der Lenkradbedienung ist weiß ich nicht genau,
    habe leider keine.
    Bei meinem JVC Radio steht aber das es für die Lenkradbedienung einen Anschluss hat.
    Im Schacht muss dann wohl neben dem Most-Buchse und der Antenne-Buchse noch eine Buchse für die Lenkradbedienung liegen.
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Alles klar, danke Dir.
    Muß ich mal schauen.
    Ja, der Ausbau ist kein Problem, habe damals ja auch vom C Corsa das CAR2003 raus mit Kassette, aber danach is das Ding im Eimer, bzw. nicht mehr zu verwenden. ( nach nicht rausprogrammiert und somit Klau-Schutz drin )
    Wenn ich umbaue, dann laß ich mein CD30 von FOH rauslösen, dann kann ichs wenigstens danach noch verwenden, oder verkaufen, mal schauen.

    Im Moment hab ich erstmal Anfragen zwecks Radio gestartet,
    kuck ma mal was in nächster Zeit passiert.
     
  11. ll2ll

    ll2ll Mitglied

    Dabei seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Der Code zum entsperren müsste eigentlich als kleine Karte bei deinen Unterlagen sein.
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    Jo, die Karte hab ich schon, aber so wie ich das mitbekommen habe,
    muß das Radio erst mittels Tech2 "rausgelöst" werden.
    Sonst hilft angeblich auch die Codekarte nichts.
    Korrigiert mich bitte wenn ich mich irre, aber wenn man z.B. bei Ebay
    die Auktionen dieser Geräte ansieht wird immer vom "entheiraten"
    geschrieben....?!
     
  13. ll2ll

    ll2ll Mitglied

    Dabei seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Ok, da hab ich mich noch gar nicht mit beschäftigt.
    Aber in meinen Opel kann ich das Radio wieder einbauen, oder ?? :shock:
     
  14. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Anonymous

    Anonymous Guest

    Puhhhh, das ist eine gute Frage.
    Will keine negativen Wellen verbreiten, aber mir war so als ob das dann auch nicht mehr so geht.
    Genau weiß ich das allerdings auch nicht, denke in jedem Fall muß das mit Tech 2 wieder rein.
    Glaube die normalen Code-Eingaben waren alle noch vor CAN-Bus,
    ich weiß, da war das kein Problem, Radio rein und raus.

    Aber ich hab noch ne andere Frage, wie ist das bei Dir mit dem normalen JVC Radio.
    Kann man mit dem Radio und CAN-Bus Adapter nach herzensluft die Radios wieder tauschen?
    Oder gibts Probleme?
     
  16. ll2ll

    ll2ll Mitglied

    Dabei seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Das einzige was der Adapter macht ist den + und - , der auch beim CAN-Bus da ist, abzugreifen.
    Damit das Display weiterhin funzt (Temp.,Uhr) macht er noch irgendeine Verbindung/Schlaufe.
    Das einzig kleine Manko ist das Radio läuft auch wenn die Zündung aus ist.
    Wenn das ein Problem ist kannst du aber wie Big-Friedrich den + vom Zigi-Anzünder nehmen. (Kabel verlegen)

    An den Adapter kannst du eigentlich
    jedes Radio mit ISO Stecker anschließen.
     
Thema:

Werksradio gegen normales DIN-Radio tauschen.Welche Adapter?

Die Seite wird geladen...

Werksradio gegen normales DIN-Radio tauschen.Welche Adapter? - Ähnliche Themen

  1. 2. Sitzreihe gegen Fahrtrichtung

    2. Sitzreihe gegen Fahrtrichtung: Hallo, hat jemand schon einmal probiert, wie das Platzgefühl ist, wenn man die mittlere Sitzreihe (oder zumindest die 2er-Bank) gegen die...
  2. Austausch Original-Radio gegen Kenwood-Radio - Stromproblem

    Austausch Original-Radio gegen Kenwood-Radio - Stromproblem: Hallo zusammen, ich habe folgendes Phänomen und bin auf der Suche nach der Ursache und Lösung. Habe das Original-Autoradio meines Berlingos...
  3. Regensensor gegen Timer tauschen?

    Regensensor gegen Timer tauschen?: Hallo, an einigen Stellen hier im Forum finde ich Leidensgenossen: Der Wischer ist bei wenig Regen zu schnell, bei viel Regen zu langsam, im...
  4. Originalradio gegen eigenes Radio ersetzen ...

    Originalradio gegen eigenes Radio ersetzen ...: Hey Leute, ich habe mir Kürzlich ein Opel Combo C gekauft und möchte nun das Autoradio austauschen. Nur benötige ein wenig Hilfe. Ich habe zwar...
  5. Tausche: Kangoo G2 16"Alusommerräder gegen 15" Stahlräder

    Tausche: Kangoo G2 16"Alusommerräder gegen 15" Stahlräder: Hi, seit Januar diesen Jahres habe ich einen neuen Kangoo, der mit 16 Zoll Alusommerrädern geliefert wurde. Ich bin allerdings kein Fan von...