Wer versichert meinen Berlingo3 Kastenwagen L2, LKW-Versiche

Dieses Thema im Forum "Verkehrsrecht / Gesetze / Versicherung" wurde erstellt von Anonymous, 7. Juni 2009.

  1. #1 Anonymous, 7. Juni 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    ich hoffe nicht, dass ich hier einige nerve, aber ich habe in der Suche nichts gefunden.

    Welche Versicherungen könnt Ihr mir empfehlen.

    Der Kastenwagen wird ja als LKW versichert, aber in allen Preisvergleichen wurde mir immer wieder gesagt, den Wagen kennen wir nicht.

    Ist die Angabe richtig:

    3001 für Citroen

    und AGS für das Modell.

    Es ist das Modell Kastenwagen L2 HDI 90 FAP Niveau B
    Hubraum 1560 ccm. kW 66, PS 90

    Meine bisherige Versicherung HUK will 839,79 Euro für Haft und Vollkasko.
    Als PKW-Modell hätte ich nur 274,81 Euro zahlen müssen.

    Ich habe Haftpflicht SF 22
    und Vollkasko SF 25

    Vielleicht bekomme ich ja hier einen kleinen Hinweis , wer dieses Fahrzeug versichert.

    Mit freundlichen Grüßen

    Manfred aus Berlin
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    2.717
    Zustimmungen:
    39
    Du zahlst für das Auto halt den Zuschlag, den die rasenden Kleintransporter durch ihre häufigen Unfälle verursachen.
    Warum läßte den Wagen nicht zum 2-Sitzigen Pkw umschlüsseln, frag mal nach, ob das nach den Abgasschlüsseln geht, hinten 2 kleine Fenster rein (wenn nicht schon vorhanden) und schon kannste sparen.
     
  4. #3 Anonymous, 7. Juni 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo zoom,

    vielen Dank für Deine Nachricht.

    Ich habe eine Rundumverglasung mitbestellt.

    Was muß ich denn für eine PKW-Zulassung machen ?

    Auf dem Vordersitz sind übrigens 3 Sitzplätze.

    Hinten ist alles leer.

    Vielen Dank für die erste Hilfe

    Manfred
     
  5. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    2.717
    Zustimmungen:
    39
    Ruf beim TÜV an und frag, die sagen dir ob es geht, ggf. brauchste ne Herstellerbestätigung über Bremsanlage und Abgasverhalten, aber das sagen die dir denn schon.
     
  6. #5 Anonymous, 7. Juni 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo zoom,

    danke für die super Hilfe, das ist ja Klasse hier.

    Das mit dem TÜV werde ich gleich morgen machen.

    Trotz allem, falls es nicht klappt, wer versichertet einen Berlingo3 Kastenwagen (LKW).

    Liebe Grüße

    Manfred aus Berlin
     
  7. #6 Anonymous, 8. Juni 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,
    komme gerade vom TÜV in Berlin Spandau.

    Ohne eine hintere Sitzreihe ist die Zulassung als PKW nicht möglich.

    Die Begründung war:

    Das hintere Teil hinter den Vordersitzen darf nicht länger sein als das vordere Teil.

    @zoom
    Das mit den Unfällen hat er bestätigt.

    Ist denn hier keiner mit einer günstigen LKW Versicherung.

    MfG

    Manfred
     
  8. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    2.717
    Zustimmungen:
    39
    Dann könnte man noch Wohnmobilzulassung machen, dann kommste in der Versicherung auch nach unten, die Steuer ohne Sthhöhe wird aber Pkw Hubraumsteuer sein (ca. 240.- im Jahr)

    Ich hab noch malö nachgefragt, die alte Umwidmung zum Pkw Kombi geht tatsächlich nicht mehr, wenn mehr als 50% der Fläche Ladefläche ist.

    Sorry, da war ich noch nicht auf dem neuesten Stand!
     
  9. Guest

    Guest Guest

    Die hintere Sitzreihe an sich (also in eingebautem Zustand) ist nicht vorgeschrieben.
    Für die Zulassung als PKW reicht es aus, wenn die Befestigungen für die hintere Sitzreihe und die Befestigung für deren Gurte vorhanden sind.
    Aber leider ist dies beim KAWA wohl nicht der Fall.

    Gruß
    Martin
     
  10. #9 Anonymous, 8. Juni 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    @zoom
    @Harry
    Vielen Dank für Eure Hilfen, das hat mir geholfen.
    Ich lass den Wagen jetzt als LKW/Lieferwagen/Kastenwagen, wie auch immer.

    Habe endlich auch zwei Angebote von Versicherungen:

    SIGNAL-IDUNA versichert den Berlingo3 L2 als LKW für 790,00 €

    HDI versichert den Wagen als Lieferwagen für 695,20 €

    Jetzt schau ich noch bei INEAS im Internet.

    Vielleicht ist ja doch noch einer hier, der mir einen Tipp für eine günstige Versicherung geben kann?

    Darf man das eigentlich hier öffentlich fragen?

    MfG

    Manfred

    [/b]
     
  11. #10 Anonymous, 8. Juni 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja.
     
  12. #11 Anonymous, 11. Juni 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    habe jetzt eine Makler-Gruppe, die 25 % Sonderrabatt bieten.

    Versicherung AXA, Tarif Optimum Plus, Lieferwagen unter 3 t, private Nutzung für 552,69 Euro.

    Na, wenn das nichts ist.

    Thanks on all.

    Manfred

    :jaja:
     
  13. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Anonymous, 8. Juli 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Tja, das mit der Umschlüsselung von Kastenwagen ging früher noch um einiges einfacher, jetzt gibt es dafür schon sehr strenge Regeln, was vor allem den Versicherungen entgegen kommt. Das Angebot der AXA scheint ja echt gut zu sein, da sparst du ja einiges gegenüber den ersten Angeboten. Vielleicht möchtest du ja noch einen KFZ Versicherungsvergleich machen, falls du dich noch nicht endgültig entschieden hast. Da kann man auch schon noch ein paar wichtige Infos bekommen.
     
  15. #13 Kaeptnfiat, 8. Juli 2009
    Kaeptnfiat

    Kaeptnfiat Mitglied

    Dabei seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    Es gibt aber auch HDKs mit 2. Sitzreihe und Lkw Zulassung ...

    Das Problem mit online vergleichen ist, dass die meisten keine Lkws in der Datenbank haben, da hilft nur Versicherungen raussuchen und anrufen oder anmailen, bzw. Angebot schicken lassen.

    Moeglich waeren z.B. auch Europa, HDI, usw.. Freie Makler koennen evtl. guenstigere Tarife anbieten, da sie Rabatte bekommen.

    b.t.w. Unsere Kastenente gilt auch als Lkw, obwohl zum Schlafen ausgebaut.

    MfG
    Thomas
     
Thema:

Wer versichert meinen Berlingo3 Kastenwagen L2, LKW-Versiche

Die Seite wird geladen...

Wer versichert meinen Berlingo3 Kastenwagen L2, LKW-Versiche - Ähnliche Themen

  1. Dachbox über KFZ Versicherung mitversichert

    Dachbox über KFZ Versicherung mitversichert: Guten Morgen zusammen, ich hätte eine Frage und würde mich freuen, wenn jemand Antworten hätte: Ist eigentlich die montierte Dachbox bzw. die...
  2. Welches Öl und welchen Ölfilter für meinen NV200

    Welches Öl und welchen Ölfilter für meinen NV200: Ich möchte wegen einen anstehenden Ölfilterwechsel auch gerne einen Ölwechsel machen lassen und mir gerne sehr gutes Öl für das Fahrzeug...
  3. Verkaufe meinen Caddy Ausbau

    Verkaufe meinen Caddy Ausbau: Hallo, viele Jahre war ich in diesem Forum ein Mitleser aller Tips und Tricks rund ums Campen mit dem Caddy. Jetzt sind wir auf ein größeres...
  4. Ich verkaufe meinen Mini-Camper

    Ich verkaufe meinen Mini-Camper: Sparsamer Familien-Van und Mini-Camper - TDI / DSG (Diesel/Automatik) http://r.ebay.com/A9WyeT SEAT Altea XL Familienpacket, AHK, Xenon, Navi,...
  5. Könnt ihr mir helfen, meinen rauchenden Kopf zu löschen?

    Könnt ihr mir helfen, meinen rauchenden Kopf zu löschen?: Ein Jahr schon gehe ich mit dem Vorhaben, mir einen Hochdachkombi zu kaufen und ein Bett einbauen zu lassen schwanger (Ausgeben möchte ich für das...