Wer hat schon mal in Übersee eingekauft (Ebay)?

Dieses Thema im Forum "Computer, Internet, Unterhaltungselektronik & Co." wurde erstellt von Anonymous, 4. März 2007.

  1. #1 Anonymous, 4. März 2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    bin an einer Auktion in den USA interessiert.
    Ich habe allerdings noch keine Erfahrungen mit Einkäufen außerhalb der EU.
    Mein Verkäufer akzeptiert " PayPal. Cashiers checks or money orders also accepted."
    Money orders übersetze ich mal als Überweisung, diese kosten aber einiges.
    Cashiers checks sagt mir eigentlich nichts. Eventuell Barcheck? Sind die nicht unsicher?
    PayPal ist wohl ein Ebay- Bezahldienst. Kenne ich auch noch nicht, wer kann mich da aufklären?

    mfg

    Georg
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 4. März 2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi,

    keine Barschecks !! Nur Paypal oder eventuell noch Kreditkarte, aber nur zur Not. Aber die bietet der VK ja nicht als Zahlungsmöglichkeit an.
    Pass bitte auf, was Du in den USA kaufst ! Manche Artikel werden vom Zoll beschlagnahmt, wenn diese gegen das Markenrecht verstoßen. Habe selber leidvolle Erfahrung mit sowas gemacht. :-(
     
  4. #3 Anonymous, 4. März 2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Dann erkläre mir doch bitte was Paypal ist und wie es funktioniert.

    mfg

    Georg
     
  5. Olaf_S

    Olaf_S Mitglied

    Dabei seit:
    5. August 2006
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    PayPal kann ich nur empfehlen. Ist absolut simpel.

    Kannst Geld überweisen, Geld empfangen, problemlos ins Ausland bezahlen oder vom Ausland Geld empfangen. Wird bei PayPal umgerechnet in den jeweiligen Kurs.

    "Normal-Konto" kostet nichts. Weder Geld empfangen noch senden.

    Habe bestimmt schon weit über 100 Zahlungen geleistet.
    Schau mal hier: http://www.paypal.de/de

    Aus dem Ausland nach D mußt Du den Zoll beachten. Egal ob aus USA oder aus restlichen/anderen Ländern.

    Zollfrei, wenn von Privat gekauft und <45 $
    Drüber kostet es Zoll. Landet im Zoll und muß dort abgeholt werden oder umständlich zugeschickt werden. Bei mir ist der Zoll z.B. 55 Km weg. Nervt ganz schön.

    Es kommen auf den Kaufpreis (unter Umständen incl. Versandkosten) die Zollgebühren (je nach Ware) und die Einfuhrumsatzsteuer drauf. Hört sich kompliziert an, ist es aber gar nicht.

    http://www.zoll.de/b0_zoll_und_steuern/index.html

    Viel Spaß beim Einkauf. Wer sich daran gewöhnt hat,.....
    Ich kaufe z.B. regelmäßig für`s Hobby im Ausland (meist USA).
    Muß ja nicht unbedingt ebay sein. Vorsicht. Ist oft bei "normalen" Lieferanten billiger.
    Je nach Ware - evtl. mal ein Forum suchen, das sich mit diesen Waren abgibt. Da gibt`s dann auch Tips, wo man die herbekommt.

    Grüße aus dem Odenwald
    Olaf
     
  6. #5 Anonymous, 4. März 2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    @ Olaf

    Thank You!! :top:

    Das habe ich gebraucht. :D

    Georg
     
  7. Knuffy

    Knuffy Mitglied

    Dabei seit:
    4. Juli 2006
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    umbedingt, wenn nicht eindeutig angegeben Versandkosten abklären. Da diese teilweise sehr hoch sind.

    Zu Paypal kann ich auch nur sagen, das es prima funzt. Da es mittlerweile aber auch gebühren kostet, muss mann das gerade bei Verkäufen einkalkulieren, oder angeben, das diese Gebühren vom Käufer übernommen werden müssen. Was dann meist zu ausbleibenen Bietern führt. aber ansonsten ist das auch eine sichere Sache.

    CD´s und T-Shirts sind meist sehr günstig und auch vom Versand her. Da kann mann das eine oder andere Schnäpchen reißen. Diese Teile werden zwar meist per Schiff versendet (ca 14Tage) werden aber meist wegen der geringen größe dann doch mit in den Flieger gepackt und sind dann nach ca. drei Tagen schon da.

    Gruß Martin
     
  8. #7 Anonymous, 4. März 2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,
    wie meine Vorredner schon schrieben, ist es am einfachsten per Paypal zu bezahlen.

    Die Anmeldung ist schnell erledigt und das bezahlen damit ist im Moment noch umsonst.

    Aufzupassen gilt es teilweise bei elektronischen Geräten.Bedienungsanleitung in Englisch, Netzstecker usw..
    Bei GPS-Geräten besonders der Marke Garmin ist eine amerikanische Basiskarte installiert und bei den neuen Geräten nur Englisch als Bedienersprache freigeschaltet. (es geht zwar zu ändern, aber......)
    Dafür sind die Geräte teilweise wesentlich billiger als in Europa.

    Wenn Du bei einem grossen Versender einkaufst, wird der Zoll in der Regel durch den Lieferservice erledigt. Das heisst Du zahlst den Zoll und die Steuer beim freundlichen Paketboten an der Haustür.

    Ansonsten habe ich die Erfahrung gemacht das amerikanische Händler sehr zuvorkommend und serviceorientiert sind.

    Gruß
    Wolf
     
  9. #8 Anonymous, 4. März 2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Also gut!

    Es geht hier drum:
    Bose Wave Radio gebraucht

    Das Gerät läuft auf 110V, ein Umwandler kostet 9,95€. Ein Baugleiches, gebrauchtes Gerät kostet bei uns um die 600€. Der Neupreis ist 698€.

    mfg

    Georg
     
  10. #9 Anonymous, 4. März 2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Also in Deutschland kostete die Kiste ca. 400 EUR incl. Versand (auch Abholung möglich) in neuwertigem Zustand bei ebay.
    Wo ist also der Witz die in USA zu kaufen (ca. 300 EUR + Versand + Zoll + etc.)?
    :confused:

    Oder hab ich irgendwie Tomaten auf den Augen :?:

    VG
    Jochen
     
  11. Olaf_S

    Olaf_S Mitglied

    Dabei seit:
    5. August 2006
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Zoll und Steuer -> immer noch 50 % unter NP in D.

    Da würde ich, wenn ich so`n "Ding" wollte, sogar die Garantie auf`s Spiel setzen.

    Schlag doch zu. Bewertungen sind bei der Verkaufszahl doch o.K. Viel Glück.

    Grüße aus dem Odenwald
    Olaf
     
  12. #11 Anonymous, 5. März 2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Die sind doch beide gebraucht? :confused:

    Neu kostet in USA ca. 350-360 EUR + ... + ...
    Bei ebay Deutschland ca. 600 Eur incl. Versand. Da sieht die Sache schon anders aus.

    VG
    Jochen
     
  13. #12 Anonymous, 6. März 2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    @Jochen

    Es gibt 2 Ausführungen. Ich bin an der 2. (mit MP3, verbesserter Klang und einfachere Bedienung) interessiert. Hier kosten auch die gebrauchten Geräte in D um die 600€.

    Wave Radio 2
    Wave Radio 1

    mfg

    Georg
     
  14. #13 Anonymous, 7. März 2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wie immer, der Teufel steckt im Detail :mrgreen:

    VG

    Jochen
     
  15. #14 Anonymous, 7. März 2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Haha....

    Was kostet denn an dem Ding 600 Euro? Ist es aus Gold?

    Gruß, gD
     
  16. #15 Anonymous, 7. März 2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Warum kauft man einen .... oder .... oder .... :?: :?: :?:

    Ein Maybach kann auch nur fahren und hat auch nur vier Räder :undwech:

    VG

    Jochen
     
  17. #16 Anonymous, 8. März 2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Combist, bei der Schallwiedergabe kenn´ ich mich a bisserl aus.

    Die Lautsprecher des Waveradio sind kleine Breitbänder, sowas kostet maximal 5 Euro. Nach hinten arbeiteten diese auf eine mehrfach gefaltete Line (TML). Alles schon dagewesen.......

    Natürlich dreht Bose elektrisch am Frequenzgang, weil die Miniaturdinger sonst überhaupt keinen Bass machen. Mittels Equalising lassen sich auch psychoakustische "Verbesserungen" einbauen.....

    600 erscheint mir für Tuner, CD-Spieler und Mickerboxen gewagt gepreist.

    gD
     
  18. #17 Anonymous, 8. März 2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Genauso sehe ich's auch.

    Aber des Menschen Wille ist sein Himmelreich. Wer doch langweilig, wenn wir plötzlich alle nur noch das Gleiche wollten?

    VG

    Jochen
     
  19. #18 Anonymous, 8. März 2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    @GD

    Ich weis, unter den Highendern ist dieses Teil verpönt, so wie die meisten Produkte von Bose. Allerdings finde ich dieses "Wave Radio" klasse, auch wenn im Wohnzimmer Rotel steht.

    mfg

    Georg
     
  20. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Anonymous, 8. März 2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    @ Downloader!

    Ich hab´ noch nix über die relative Klangqualität des WaveRadios gesagt!!

    Jetzt tu ich´s: Es "klingt" recht gut. Und wenn es 100 kosten würde, dann wäre es ein Schnäppchen *lol*. Bei Bose muss aber die Werbung und das GENIALE ERFINDERTUM mitbezahlt werden. Daher löhnt man 600.

    gD
     
  22. #20 Anonymous, 8. März 2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Das ist vermutlich so ähnlich wie SWR 3: Das "klingt" auch recht gut, aber nur solange man nicht direkt danach oder davor das Orginal hat :?:

    VG

    Jochen
     
Thema:

Wer hat schon mal in Übersee eingekauft (Ebay)?

Die Seite wird geladen...

Wer hat schon mal in Übersee eingekauft (Ebay)? - Ähnliche Themen

  1. Neu hier, aber schon länger HDK-Fahrer

    Neu hier, aber schon länger HDK-Fahrer: Hallo! My name ist Torsten. Fahre schon den zweiten HDK in meinen nun 17 Autofahrerjahren. Ich selbst bin Mitte 30, hab Frau und zwei Kinder und...
  2. Tourneo Connect mit schönen Felgen

    Tourneo Connect mit schönen Felgen: Hallo zusammen, Anfang Juni werde ich stolzer Besitzer eines Tourneo Connect TDCI 1.5 Titanium, Powershift mit kurzem Radstand. Das wird mein...
  3. Ein neuer vom schönen Niederrhein

    Ein neuer vom schönen Niederrhein: Ein freundliches Hallo in die Runde Mein Name ist Holger und seit mitte Januar bin ich nun stolzer Besitzer eines neuen Nissan Evalia NV200. Es...
  4. Schönes Auto. Aber wo ist der Verbandskasten?

    Schönes Auto. Aber wo ist der Verbandskasten?: Gerade bin ich zum ersten Mal mit dem neuen gebrauchten Berlingo gefahren. Fühlt sich gut an! Bj 2006, 78000km, 5000 Euro - ich bin zufrieden. Ich...
  5. Schöne Weihnachten

    Schöne Weihnachten: Ich wünsche allen Mitgliedern des Hochdachkombiforums schöne Weihnachten und ein paar ruhige Feiertage :jaja: Dazu billigen Sprit, niedrige...