Welches Navigationssystem empfehlt ihr

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Fragen und Themen" wurde erstellt von Anonymous, 22. Dezember 2007.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Welches Navigationssystem würdet ihr mir empfehlen? Aber es sollte nicht teurer als 200 €uro sein. Ich brauche es nicht oft nur hin und wieder mal.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ernie

    Ernie Mitglied

    Dabei seit:
    29. August 2007
    Beiträge:
    2.601
    Zustimmungen:
    0
    Hallo :wink: Sweetprince82,

    habe mir vor ca. einem halben Jahr das vom Aldi für 199,- € gekauft und
    bin, bis auf ein paar Kleinigkeiten, sehr zufrieden damit. In der Preisklasse
    hat man ja nicht so viel Auswahl. Das Nachfolgemodell wurde am 12.12.07
    zum gleichen Preis angeboten. Mit ein bischen Glück kannst Du noch eins
    bekommen. Und nicht gleich bei der ersten Absage aufgeben, sondern auf
    zur nächsten Aldi-Filiale, den irgendeiner wird noch eines haben. Viel Glück
    bei Deiner Suche.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Tomtom One Europa, gibt es für 199 Euronen momentan im Net. :jaja:
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    NAVI ?

    :zwinkernani:
    Shell Generalkarte 1:200.000 + gesunder Menschenverstand. :mrgreen:

    :jaja:
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Garmin Nüvi !

    Gut, günstig und mit Navteq-Karten (für Deutschland die wesentlich bessere Alternative als Karten von TeleAtlas - z. B. Tomtom)

    Gibt es in fast jeder Größe und Preislage und wird von einem Hersteller vertrieben, der schon sehr lange Erfahrungen im Bereich der Navigation verfügt.

    LG

    Holger
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    So einfach ist das nicht zu beantworten......

    Viel fährst Du ja schon nicht, jetzt müssten wir noch wissen, in welchen Ländern Du dich überwiegend rumtreibst / rumtreiben möchtest.
    Die Geräte sind meist ale gleich teuer, aber die entsprechenen Länderkarten kosten eben entsprechend.

    Evtl. das NAVI auch für andere Dinge nutzen ??
    Dann einen PDA für Zusatzanwenden ( Word / Exel / Outlook / Telefonbuch / GPS-Zusatztools / Spiele........)
    Ist allerdings meist etwas anspruchsvoller als ein PNA, das meist ausser MP3-Player "nur" ein Navi ist :zwinkernani:

    Ich fahre seit 4 Jahren ein ALDI-PDA-Bundle (MD95000), welches ich gerade auf ein neues NAVI-Programm (Navigon - Mogile Navigator 6.0) mit den entspechend neuen Karten umgerüstet habe. Nutze auch einige andere Zusatztools.....


    ....und das Gehirn sollte beim Navigieren trotzdem nicht abtgeschaltet und ein Atlas sollte unter dem Fahrersitz deponiert werden..... :mrgreen: :zwinkernani:
     
  8. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hast Du evtl. schon einen PDA?
    Vor ein paar Monaten gab's die Sofware von Klicktel ab 1 EUR (incl. Telefonbuch). Vom Preis/Leistungsverhältnis unschlagbar, wenn sie auf deinem PDA läuft.
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    ...auf jeden Fall ein fest eingebautes Gerät!

    Hallo Sweetprince82, :wink:

    ich habe diesen Thread erst heute gelesen.
    Dennoch möchte ich eine Empfehlung aus meiner eigenen Erfahrung geben:

    Blaupunkt "Freestyler" mit CD und Radio.
    Das Bedienungsteil ist abnehmbar, somit ist das im Fahrzeug verbleibende Radio-/CD-/Verstärkerteil für potentielle Diebe unbrauchbar!
    Sollte der im Fahrzeug verbliebene Rest dennoch mal gelaut werden, so ist dann das gesamte Navi-Radio versichert...(das ist bei den mobilen Geräten NICHT der Fall!).

    Ausserdem steckt das Gerät im Original-Radioschacht, benötigt daher keinen separaten Platz im Sichtbereich der Windschutzscheibe.

    Die Funktionen und Navigations-Eingaben sind alle leicht zu bedienen, sogar die TMC-Stau-Umfahrung funktioniert bestens!
    Die Ansagen sind präzise und leicht-verständlich.
    Radio-/CD-Ton werden bei Navi-Ansagen automatisch unterdrückt.
    Gleichzeitig lässt sich eine Freisprechanlage zur Wiedergabe über die Autolautsprecher mit anschliessen (ebenfalls mit Telefon-Mute).
    Das Fahrtrichtungsdisplay ist frei von jeglichem überflüssigen Schnick-Schnack-Firlefanz und zeigt in knapper deutlicher Form exakt an, wo's lang geht!
    Das Blaupunkt "Freestyler" benötigt keinen Anschluß an die "Tachowelle".

    Ich finde, es ist das perfekte Navi für den Alltagsgebrauch.

    Ich persönlich möchte gar kein anderes Gerät haben.
    Das Gerät hat mich noch nie im Stich gelassen.
    Lieber mal alle 2 Jahre 'ne neue Navi-DVD kaufen...und gut is' .

    So, das wollte ich nur mal loswerden.
    Gruß,
    Rudi-de-Cologne
     
Thema:

Welches Navigationssystem empfehlt ihr

Die Seite wird geladen...

Welches Navigationssystem empfehlt ihr - Ähnliche Themen

  1. Welches Navigationssystem ???

    Welches Navigationssystem ???: Moin moin ... Obwohl ich eher ein Freund von Landkarten und dem Notieren von markanten Punkten beim Navigieren (Orientieren) bin, möchte ich mir...
  2. Welches Öl und welchen Ölfilter für meinen NV200

    Welches Öl und welchen Ölfilter für meinen NV200: Ich möchte wegen einen anstehenden Ölfilterwechsel auch gerne einen Ölwechsel machen lassen und mir gerne sehr gutes Öl für das Fahrzeug...
  3. Welches Lenkrad passt noch

    Welches Lenkrad passt noch: Moinsen, bin neu hier und hab seit ca. 2 Wochen einen Tourneo Connect MJ 2020, da das Lenkrad ziemlich abgegriffen ist und gebraucht nichts...
  4. Welches Zelt geht als Heckzelt und als Seitenzelt am HDK

    Welches Zelt geht als Heckzelt und als Seitenzelt am HDK: Wer kennt ein Zelt, das für Beides geht -nicht gleichzeitig natürlich:-) ? Ich möchte damit größere Flexibilität am Stellplatz haben. Mein Caddy...
  5. Ich verkaufe meinen Berlingo - aber welches Modell ist es?

    Ich verkaufe meinen Berlingo - aber welches Modell ist es?: Die Frage klingt total blöde, ich weiß. Aber wenn ich z.B. bei autoscout24 meinen hübschen roten Berlingo verkaufen will, dann muss ich mich für...