Weitwinkellinse

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Fragen und Themen" wurde erstellt von dolly, 21. Februar 2012.

  1. dolly

    dolly Mitglied

    Dabei seit:
    17. Oktober 2010
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    kann ich eine Weitwinkellinse auch bei getönten scheiben nutzen? oder bringt das dann nix?

    lg Silke
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    4
    geht auch bei getönten scheiben.
    die liegt ja direkt auf dem glas auf. die einschränkungen sind die gleichen wie beim durchblick ohne eine fresnel-linse.
    sprich - wenn man eh nix sieht, dann auch mit linse nichts.
     
  4. Kaeptnfiat

    Kaeptnfiat Mitglied

    Dabei seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    0
    Hatte auch mal solche Scheiben. Funktioniert zwar, aber oftmals schlechte Erkennbarkeit. Ausserdem fehlt mir dann der 'normale' Blick.
    Drum hab ich mir jetzt einen alten Innen-Rueckspiegel aussen an die Tuer oberhalb des Fensters geklebt und sehe zumindest mal die letzten 30cm beim rueckwaerts einparken.

    MfG
    Thomas
     
  5. dolly

    dolly Mitglied

    Dabei seit:
    17. Oktober 2010
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    öööhm mal ne dumme frage.... kommt die Linse von außen oder von innen an die Scheibe??? ich dachte außen. eine freundin meinte innen....

    WO denn nun? :lol:
     
  6. #5 Anonymous, 6. April 2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Innen, denn außen hält die nicht und da ist meist der Scheibenwischer im Weg. :zwink:
     
  7. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    4
    jaja - innen
    einfach etwas wasser auf die scheibe sprühen, die linse auflegen und das wasser etwas nach aussen streichen.
    nach 2-3 wochen sind auch die letzten bläschen weg.
    die linse kann man auch mehrmals verwenden und beliebig oft umsetzen.
    nach etwa 5-6 jahren fängt sie an zu vergilben. dann sollte man wieder 3€ für ne neue investieren.
     
  9. #7 helmut_taunus, 7. April 2012
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.337
    Zustimmungen:
    40
    Hallo,
    der Bereich der Heckscheibe mit der Fresnel-Linse ist fuer normales Schauen verloren, fuer Beobachtung des Verkehrs beim Fahren. Beim Rangieren gibt es ein groesseres Sichtfeld, auf der kleinen Linsenflaeche, sehr gewoehnungsbeduerftig, doch man gewoehnt sich an allem (sogar am Dativ). Mit etwas Uebung (empfehle leere Pappkartons fuer Rangieruebungen) kann man dann tatsaechlich einiges mehr hinter dem Auto sehen. Wenn .. alles sauber ist, keine Ladung die Sicht verhindert, kein Eis an der Scheibe usw.

    Beispielbilder
    klick
    klick
    klick
    klick
    klick
    klick

    Direkt die Stossstange kommt mit der Linse nie ins Bild. Dazu braucht es Spiegel in etwa 45 Grad Schraegstellung, innen oder aussen an der Heckklappe.
    klick
    klick
    klick und klick
    Nachruesten einer Rueckfahrkamera waere die naechste Moeglichkeit, gibts im Wohnwagenzubehoer. Oder lernen, ohne Sicht nach hinten zu fahren. Es sollen schon Fahrer beim Rangieren zwischendurch ausgestiegen sein, oder einen Einweiser gefunden haben.
    Gruss Helmut
     
Thema:

Weitwinkellinse