Wechsel beheizbares Spiegelglas

Dieses Thema im Forum "Opel Combo" wurde erstellt von jambo, 20. Januar 2011.

  1. jambo

    jambo Mitglied

    Dabei seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    hat hier jemand schon mal beim Combo das Glas des beheizbaren Aussenspiegels gewechselt? Ich bin am rätseln, ob man das in Eigenregie machen kann. Nach der Abbildung beim Ersatzteilhändler müsste das Glas einfach eingeklickt sein, insofern kein Problem, aber wie sieht es mit dem Elektroanschluss aus. Muss da gelötet werden, oder gibt es eine Steckverbindung?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. opelaner

    opelaner Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juli 2010
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Jo jambo das Glas ist nur Aufgeklickt und die Heizung hat Steckkontakte.
    Ist dein altes Glas gesprungen oder nur die Heizung defekt ?

    Wenn das Glas eh schon hin ist dann beherzt raushebeln und zum Freundlichen mitnehmen
    bei den lieben Franzosen etwa wurden verschiedene Hersteller verbaut also auch
    unterschiedliche Ersatzteile.

    Bis denne Paul
     
  4. jambo

    jambo Mitglied

    Dabei seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    0
    Das Glas ist schlichtweg von der Trägerplatte abgefallen. Eine Autowerkstatt hat's mir notdürftig (und reichlich krumm) wieder geklebt, aber ich denke, um einen Ersatz werd ich wohl nicht rumkommen. Anderweitig hab ich mittlerweile in Erfahrung gebracht, dass das Glas ziemlich zerbrechlich ist. Es besteht also die Gefahr, das der Spiegel beim Einbau kaputt geht. Der Preisunterschied beim Ersatzteilhändler (ca. 20,- €) und beim Opelhändler (ca. 80,- €) ist beeindruckend, weswegen ich halt überlege, das Ding selbst zu wechseln. Für den Opel scheint es nur das eine Ersatzteil zu geben.
     
  5. blautze

    blautze Mitglied

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Kannst du selber machen. Bei mir wars das gleiche. Konnte das Glas gerade noch retten. Wäre ich 2km länger gefahren wäre es weg gewesen.
    Habs mit mit Kraftkleber (gabs mal im Aldi) selbst gemacht und hält seit einem halben Jahr.
     
  6. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wechsel beheizbares Spiegelglas

Die Seite wird geladen...

Wechsel beheizbares Spiegelglas - Ähnliche Themen

  1. Ladegerät und Wechselrichter (auch Solar) in einem

    Ladegerät und Wechselrichter (auch Solar) in einem: Hallo, ich bin über diese Geräte gestolpert: ECTIVE CSI102 Sinus Charger-Inverter 1000W/12V Sinus-Wechselrichter mit Ladegerät und NVS hat...
  2. Kraftstofffilter, Dieselfilter Entwässern und Tauschen - Wechseln, so gehts ;-))

    Kraftstofffilter, Dieselfilter Entwässern und Tauschen - Wechseln, so gehts ;-)): Laut Wartungsunterlagen sollte der Diesel Kraftstofffilter alle 30 Tausend Km entwässert werden und alle 60 Tausend Km ausgetauscht werden....
  3. Windschutzscheibe, Frontscheibe wechseln

    Windschutzscheibe, Frontscheibe wechseln: Hallo Zusammen, ich möchte die Frontscheibe an meinem Peugeot Partner Combispace BJ 2001 selber wechseln. Hat jemand damit schon Erfahrungen und...
  4. Öl, Ölfilter, Luftfilter und Innenraum Filter Wechseln, so gehts ;-)

    Öl, Ölfilter, Luftfilter und Innenraum Filter Wechseln, so gehts ;-): Hier zeige ich euch mal wie man kleine Wartungsarbeiten am NISSAN NV200 auch selbermachen kann. So ich fange mal mit dem Öl- und Ölfilter Wechsel...
  5. Blinkerlampe wechseln

    Blinkerlampe wechseln: Hi, ich möchte die Blinkerlampe vorne innen links wechseln (Ellipsoidscheinwerfer) Wie krieg ich die alte Lampe da raus?