was denkt ihr zu diesen hier ?

Dieses Thema im Forum "Renault Kangoo, Nissan Kubistar, Mercedes Citan" wurde erstellt von Anonymous, 22. Januar 2009.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    hallo community,

    bitte schaut mal unter

    http://www.renault-frankfurt.de/gebrauc ... -pool.html

    und gebt da kangoo diesel ab 2006 ein. das sind fahrzeuge aus dem bestand der DB und der bundeswehr, teils mit 68, teils mit 84 ps.

    glaubt ihr, man kann da für 9000€ was falsch machen? ich brauche nicht unbedingt eine tür links, und 68 ps reichen mir auch, da ich eh nie schneller als 120 fahre (drehmoment ist selbst beim kleinen diesel höher als bei meinem 206er peugeot mit 88ps benzin).

    wie findet ihr die angebote?
    gibt es erfahrungen hier im forum?
    grundsätzliche bedenken gegen den 68 ps motor?
    anderes?

    ich danke euch schon mal!

    gruß vom niederrhein,

    Oliver
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    ich habe mir auch einen von dort geholt. Bisher bin ich zufrieden damit. Die Autos haben schon Gebrauchsspuren, es sind eben keine Neuwagen.
     
  4. #3 helmut_taunus, 22. Januar 2009
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.331
    Zustimmungen:
    40
    Hallo,
    da kann man was falsch machen, 9800 neu
    Gruss Helmut
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    In der Tat: Ein Gebrauchter ist immer ein Risiko - aber eine Diensth*re von Bahn, Post/Telekom oder auch Barras? Niemals (wieder)! :roll:

    lg
    c.s.
     
  6. #5 Fischotter, 22. Januar 2009
    Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hast noch eine Ausnahme vergessen: niemals einen aus der Autovermietung!

    Ciao

    Peter
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Stimmt! :bier:
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    dank euch erstmal für eure antworten.

    leider ist es so, dass der preis für einen neuen mit comfort-paket (ich brauch ja nicht viel, aber klima, sz mit fb und el. fh sowie 4 airbags sollten dabei sein) und üf und zul. schnell bei 12400 liegt. und das ist 4000 mehr als ein junger gebrauchter, und eben die 4000 hab ich nicht. leider.

    was also tun?

    was genau spricht eigtl. gegen wagen von den genannten quellen? ich mein, zumindest kann ich da sicher sein, dass jede wartung/reparatur zuverlässig ausgeführt wurde, weil es den eigner eben nix extra kostet.

    der einzige nachteil, den ich sehe, ist, dass u.u. verschiedene leute den wagen gefahren haben, und a) muß das nicht immer der fall sein und b) ist das unbedingt und immer was negatives?

    alternativ ist noch einer in wesel beim fiathändler für 8900 ausgezeichnet, von 04/05 mit 50000km. auch nicht besser, gell? hat den 82 ps-motor, also nicht den ganz aktuellen.

    hmm, unschlüssig was zu tun ist.

    greetz,

    Oliver
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich würde eine ausgiebige Probefahrt (Kupplung, Schaltgestänge ausgenudelt?) und das Servicecheckheft mit nicht zu weit zurückliegendem Inspektionsdatum entscheiden lassen. Evtl. gibt´s Einsicht in Wartungsrechnungen?
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    a) Du wirst das nie wirklich erfahren - kannst (bzw. mußt!) also im Zweifelsfall davon ausgehen, daß so ein Gerät von ständig wechselnden Fahrern durch die Gegend getreten worden ist... :zwinkernani:
    b) Und ja: Das ist beim Gebrauchtwagenkauf etwas negatives!

    Einer meiner Kunden hat in seinem Fuhrpark 8 FTC, davon 5 mit "festen Fahrern" - die anderen als Diensth*ren, wo "jeder mal drauf 'rumrutscht": Aushilfsfahrer ebenso wie der Lehrling oder der Hofkehrer... :mrgreen: Daß der Kollege selbst für die persönlich zugeteilten Autos mit 50% höheren laufenden Kosten kalkuliert als meinereiner für den eigenen FTC - und etwa doppelt so hohe für die drei "Springer"! - spricht Bände... :roll:

    lg
    c.s.
     
  11. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. th.s

    th.s Mitglied

    Dabei seit:
    18. Dezember 2005
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Also ich bin des öfteren mit Firmenautos unterwegs. Und ich würde mir nie ein solches Auto als Gebrauchtwagen zulegen. Die Karren werden von wechselnden Fahrern getreten. Mit den Kisten hat man es immer eilig. Und außerdem ists nicht meine Mühle und nicht mein Sprit, den ich durchjag, so denken viele. Ist leider so. Ich versuche, ordentlich mit den Autos umzugehen. Aber da scheine ich eine Ausnahme zu sein. Zum Beispiel war ich letzte Woche mit einem Kollegen unterwegs, der anscheinend noch nie was von Warmfahren gehört hat. Kiste morgens kalt vom Parkplatz runter, auf den Highway 1 km weiter und gib ihm. Darauf angesprochen war die Antwort: Ist ja nicht mir. :shock:

    Gruß

    Thomas
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    Bist Du... :-(

    So was mag in einem Fuhrpark funktionieren, wenn die Autos persönlich zugeteilt sind und jemand, der pfleglich mit "seinem" umgeht, positiv auffällt - sonst eher nicht... :no:

    Und auch das funktioniert, wenn überhaupt, eher in kleineren Firmen oder Dienststellen - die großen lassen die Daten elektronisch auswerten; dabei fällt dann bestenfalls auf, wenn der eine oder andere besonders hohen Verschleiß, Verbrauch und damit Kosten produziert (was der geneigte Gebrauchtwageninteressent natürlich nie erfahren wird: Datenschutz!) - das andere Ende der Liste bleibt dort meist unbeachtet... 8)

    Der langen Rede kurzer Sinn: Finger weg von solchen Pool-Fahrzeugen! :zwinkernani:

    lg
    c.s.
     
Thema:

was denkt ihr zu diesen hier ?

Die Seite wird geladen...

was denkt ihr zu diesen hier ? - Ähnliche Themen

  1. Vorsicht vor diesen Duftteilen.......

    Vorsicht vor diesen Duftteilen.......: Moin! Verwendet jemand von euch Duftteile fürs Auto ? Nein, ich meine nicht die "Wunderbäume" für den Spiegel, sondern die Behälter mit...