Vorstellen und Fragen

Dieses Thema im Forum "Opel Combo" wurde erstellt von Anonymous, 12. Mai 2005.

  1. #1 Anonymous, 12. Mai 2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo zusammen,
    ich heiße Jörg und komme aus Bielefeld. Durch Zufall bin ich auf dieses Forum gestoßen. Ich denke daran für mich & meine Frau einen Combo zu kaufen. Leider ist die Liste mit dem Sonderzubehör nicht so lang wie bein Corsa. ;-). Ich hätte gerne noch XENON(oder die 3D Scheinwerfer vom Corsa) einen Tempomat und ein vollwertiges Navi (d.h. Farbdisplay).Ich habe beim Motor so an den 1,4 Twinport gedacht. Ansonsten gefällt mir der Combo von Big-Friedrich supi. So soll unserer auch ausschauen eine tolle Farbe.
    Was ich hier im Forum ( ich lese schon länger mit ) etwas vermisse ist die Technikfraktion. Wenn man mal in die Corsa oder Astra Foren schaut werden oft einige interessante Aufrüstvorschläge gemacht, z.B. wie baue ich einen Tempomat nachträglich ein, wie rüste ich NAvi nach, wie rüste ich XENON nach etc.
    Ist denn keiner von euch bei Opel so dass er mal einige interessante Sachen berichten kann? z.B. der Tempomat. Bis MJ2003 war eine Nachrüstung kein Problem - 2005 schon zumindest beim Corsa - wie ist das beim Combo? oder Wie kann ich an das CD70 einen Farbmonitor anbauen oder kann ich die alten Naviradios bei den aktuellen Modellen verbauen...

    So das war es erst mal.

    MfG. aus Bielefeld

    Jörg
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. blautze

    blautze Mitglied

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und Willkommen,
    sind ja viele Fragen auf einmal, ich denk mal wenn man sich einen Combo kauft, soll es eine Familienkutsche sein. Die alltagstauglich ist und wo viel reingeht. Mit aufmotzen und nachrüsten ist bei mir sowieso nichts, ich will das Auto fahren und mehr nicht. Einige Sachen lehne ich auch ab, z.B. Tempomat - weil da brauchste ja nichts mehr machen und das lenkt noch mehr ab. Navi brauch ich auch nicht, mein Navi ist 300 Seiten dick und liegt in der Ablage, da ich lieber vorher schaue wo ich hinfahre und welche Strecke ich nehmen muß.
    Deine Fragen zu beantworten wird sicher nicht einfach, der Combo ist ja nicht so verbreitet wie Corsa oder Astra.
     
  4. #3 Big-Friedrich, 12. Mai 2005
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Moin Jörg :winken:

    Willkommen im Forum!
    Durch welchen "Zufall" bist du denn hierher gekommen ?
    Durch eine Suchmaschine ? Link ?

    Der Combo ist eine gute Wahl. Die Farbe auch :mrgreen:

    Bei deinen Fragen kann ich dir leider auch nicht weiterhelfen.
    Dieses Forum ist ja noch sehr neu und du hast Recht, die Technikfreaks scheinen hier zu fehlen. Ich denke, die Mehrheit der User benutzt den Hochdachkombi als Familiekutsche oder als reines Transportfahrzeug.
    Aber vielleicht hast du ja durch deine Frage schon mal den ersten Schritt gemacht und viellleicht kann dir ja doch jemand helfen.
    Ansonsten gibt es ja noch das Combo-Deluxe Forum.
    http://www.combo-deluxe.de/
    Dort ist zwar sehr wenig los und Antworten dauern etwas länger,
    aber ich denke, dort gibt es den einen oder anderen Freak,
    der dir helfen kann.

    Berichte doch bitte, ob man dir helfen konnte
    und dann bist du vielleicht hier der erste User der "Technik-Fraktion"

    :D
     
  5. #4 Anonymous, 13. Mai 2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Stefan&Blautze,

    wie bin ich auf das Forum gekommen? Ich habe etwas gesucht und dann glaube ich in irgendeinen Corsaforum einen Artikel von Stefan gelesen? Also MEIN Auto ist ein europablauer ASTRA CABRIO 2,2i mit NAVI, XENON, KLIMA, TEMPOMAT etc. Einige von diesen Annehmlichkeiten wie Navi & Tempomat möchte ich wirklich nicht mehr missen. Auch das Xenon Licht ist echt toll. Ich lese oft im Astra Cabrio Forum ( http://www.astra-cabrio-forum.de ) mit und da machen die Leute die echt alle Umbauten. Das einfachste war eigendlich einen Tempomaten nachzurüsten -> Schalter bei EBÄH kaufen, Schalter für Kupplung & Bremse besorgen & anbringen, Kabel liegen in 99% der Fälle schon -> zum FOH fahren 5€ in die Kaffeekasse werfen und den Tempomaten mit TECH2 freischalten lassen. Kosten ca. 50€. Wie gesagt das ist bei meinem Astra schon Serie und ich habe es zu schätzen gelernt. Wenn mann z.B. eine Baustelle auf der Autobahn hat dann runter auf 80 Tempomat an und nur noch auf den Verkehr konzentrieren. Das ist echt toll. Das Problem ist nur das Opel das wohl auch erkannt hat und bei neuen Modellen afaik es nicht mehr so einfach möglich ist. Ebenso das Navi. Ich habe ein Siemens NCDR1100. Das Gerät ist super sehr schnell, kennt jeden Feldweg - meine Maus steht mit Kartenlesen auf Kriegsfuß und so ist das echt eine tolle Lösung - allerdings ist für mich der Bildschirm Pflicht da mann dann auch mal abseits der Route fahren kann eben genau so wie mit einem Atlas. In den Cabrio oder Coupe Foren bauen die sogar ein Navi ein wenn man vorher nur ein CD-Radio hatte also sollte es kein Prob sein nur ein Display nachzurüsten. Die andere Sache ist das die neuen Navis von Opel auch neue Software haben so das ich die Routencds dann nicht mehr tauschen kann. Deswegen wäre es sinnfoll nur ein CD30 zu bestellen und dann von EBÄH ein NCDC2013 zu kaufen und einzubauen - wenn das geht.
    Beim Astra gibt es z.B. auch eine Telefonvorrüstung kostet ca. 300€ wenn man das ab Werk macht-nun habe ich mal etwas geschaut und festgestellt das im Cabrio schon alles drin ist, alle Leitungen gezogen sind, Mikro ist drin, Antenne ebenso das einzige was fehlt ist ein Baustein im Sicherungskasten und den gibt es für 20€ bei Opel. Wenn man soetwas weiß dann kann man schon Geld sparen :). Das sind so meine Gedanken die mich beschäftigen. Evtl. ist sowas beim COMBO auch möglich. der Combo ist im Prinzip ein Corsa auch von der Elektrik - die Frage ist nur ob das aktuelle Modell Combo auch von der Hardware dem Corsa entspricht oder noch auf dem Stand des vorigen Modelljahrs ist... wenn man das weiß dann kann man eigendlich alle Tips und Vorschläge von Corsa übernehmen.
    Die Leute bei Combo-deluxe sind mir etwas abgespacet ich bin kein Tuningfreak! Nur wie gesagt für sinnvolle Umbauten die nicht so aufwendig sind immer zu haben ;-)
    Auf den COMBO bin ich eigendlich gekommen weil ich den oft als Leihwagen von meinem FOH bekommen habe. Zuerst fand ich den echt häßlich - :oops: nicht hauen :oops: - aber dann hat mich das Konzept und er Aufbau echt überzeugt - das Auto ist echt super praktisch! Eben eine richtige Familienkutsche und nicht so teuer.
    Ich werde mal in div. Foren rumschauen und mich umhören - aber abschließend kann ich die Dinge glaube ich nur klären wenn wir unseren haben und ich es ausprobiere. - Das wird leider noch etwas dauern, ich denke Ende des Jahres oder Anfang nächsten Jahres wird es soweit sein.

    So genug geschrieben - ich habe fertig :D

    MfG. Jörg
     
  6. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Vorstellen und Fragen

Die Seite wird geladen...

Vorstellen und Fragen - Ähnliche Themen

  1. vorstellen

    vorstellen: bin neu hier habe eine kangoo bj 99 mit ausbau und was soll ich sagen der kangoo hat mich seit ich ihn habe schon ganz nett geärgert ein...
  2. So Dann will ich mich auch mal Vorstellen

    So Dann will ich mich auch mal Vorstellen: Hallo Community, Ich habe als Erstfahrzeug einen HDK (so nennt ihr das scheinbar hier :zwink: ) Geschenkt bekommen. Es ist ein Schöner alter...
  3. Hallo, Fragen/Hilfe Kauf -> Evalia Tekna Benziner

    Hallo, Fragen/Hilfe Kauf -> Evalia Tekna Benziner: Hallo Zusammen, seit sich der Evalia als zukünftiges Fzg in meinen Gedanken immer mehr gefestigt hat, durchstöbere ich dieses Forum (ca. 1 Monat,...
  4. Fragen zum Berlingo Selection 2012

    Fragen zum Berlingo Selection 2012: Hallo Leute, habe mir nach langem hin und her einen gebrauchten Berlingo HDi115 Selection von 2012 mit knapp 80.000km gegönnt. Soweit so gut....
  5. Mein "Neuer", ein TC Grand in Titanium - Fragen

    Mein "Neuer", ein TC Grand in Titanium - Fragen: Hallo, nicht zuletzt durch Berichte hier im Forum habe ich mir doch einen Neuen (naja, Halbjahreswagen) gekauft. Vorgestern abgeholt, soweit...