Vorsicht beim Zahlungsempfang über PayPal !!!!

Dieses Thema im Forum "Computer, Internet, Unterhaltungselektronik & Co." wurde erstellt von Big-Friedrich, 4. April 2012.

  1. #1 Big-Friedrich, 4. April 2012
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Moin!
    Ich wurde fast betrogen... und fast wäre ich darauf reingefallen.....

    Also ich will mein Ipad2 verkaufen und hatte es bei Ebay Kleinanzeigen drin. Für 499,-
    Da meldete sich ein Engländer und wollte es haben. Ich soll ihm doch den Gesamtbetrag inkl. Paypal-Gebühren
    und Versandkosten mitteilen. Ich habe gut aufgerundet und 550 Euro verlangt.

    Da bekam ich eine Mail, die optisch von PayPal war. Mit Logo und allem drum und dran, wie man es kennt.
    Ich hatte eine Zahlung über 550 Euro erhalten und die Adresse vom Käufer aus London war auch vermerkt.
    Dann gab es dort aber einen Satz, der mir neu war... ich soll auf die Mail antworten und Paypal die Sendungs-ID schicken.
    Erst dann kann ich das Geld abrufen. Und das im gebrochenen deutsch.... sehr seltsam.
    Ich loggte mich also bei PayPal ein und konnte keine Zahlung feststellen...
    Dann habe ich mir die Mail noch mal genauer angesehen und sah die Absenderadresse:
    customer.servicepaments@gmail.com

    PayPal verschickt über GMAIL ??????

    Ich habe PayPal informiert und warte auf die Antwort....

    Das Ipad liegt zum Glück noch verpackt im Auto und wartet auf den Versand....
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fischotter, 4. April 2012
    Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Stefan,

    da wäre ich auch vorsichtig. Die Nigera-Connection ist sehr Aktiv und lassen sonst wohin schicken. Die sind o ausgefuchst, dass die die Seite so gut fälschen so das man sie nicht als solche erkennen kann. Ich hab auch ein Tabletpc so vekauft und der sollte nach Schweden geliefert werden. Wenn Du den Namen von dem Typen hast, gib den bei Tante Google ein und lass Dich überraschen.
    Ich hab mir inzwischen angewöhnt nur noch innerhalb Deutschlands zu verkaufen.

    Schöne Ostern

    ciao

    Peter
     
  4. #3 Anonymous, 4. April 2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Genau, Nigeria-Connection ist das Zauberwort. Deswegen akzeptiere ich bei Verkäufen auch NUR Bares oder Überweisung, die Ware geht erst dann raus, wenn die Kohle bei mir ist.
    Diese Art von Anfragen aus England, Spanien, ect.. hatte ich auch schon einmal, das sind alles Fakes und Betrugsversuche. Paypal ist für Käufer ein Segen, aber für Verkäufer ein Fluch !!
     
  5. #4 Big-Friedrich, 4. April 2012
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Google kennt den Kerl noch nicht:
    Mark Hussenwelt

    PayPal hat mir jetzt noch mal eindeutig bestätigt, dass die Mail nicht von ihnen kommt. Also ein Betrugsversuch.
    Sie leiten die Mail an die entsprechende Fachabteilung weiter und leiten entsprechende Schritte ein....

    Und nun? Soll ich noch zur Polizei und Anzeige erstatten oder hat das keinen Sinn?
     
  6. #5 Anonymous, 4. April 2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Da es sich um einen versuchten Betrug handelt, würde ich schon zur Polizei gehen. Schaden kann es ja nichts. Dein Schaden ist zwar gering bzw. nicht vorhanden, ich würde es trotzdem zur Anzeige bringen. Und nicht auf einem Dorfrevier, sondern in einem größeren Revier mit erfahrenen Beamten auf diesem Gebiet.
     
  7. thies

    thies Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    19. April 2010
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Wobei es nichts bringen wird, das es Richtung Ausland geht und diese Leute das ja mit Absicht nicht innerhalb eines Landes machen, damit Spuren verwischen erleichtert und erwischt werden kompliziert ist.
     
  8. #7 Anonymous, 4. April 2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wenn aber jeder so denkt, wird sich nie jemand bei der Rennleitung drum kümmern. :zwink:
    Wie geschrieben würde ich mal zur Rennleitung fahren. Vielleicht interessiert sich doch jemand dafür.
     
  9. thies

    thies Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    19. April 2010
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Ich rufe häufiger die Polizei als mir lieb ist, aber grade bei solchen Themen ist es aus meiner Erfahrung und meiner Meinung nach vergebene Mühe.

    Solche Betrugsmaschen sind derzeit einfach zu hoch und zu kompliziert für deutsche Behörden und das dauert noch Jahre eh die für sowas passende Strafen und Mittel haben sowas zu lösen.
     
  10. #9 Anonymous, 4. April 2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Zu mir hat ein Beamtiger mal gesagt, dass sie immer für solche Hinweise dankbar wären. Vielleicht gibt es ja sogar schon eine Ermittlung einer anderen Staatsanwaltschaft wegen Anzeigen anderer Geschädigten...
     
  11. #10 Anonymous, 17. Mai 2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Du hast es ja selbst schon in deinem Beitrag erwähnt, man muss sich einfach immer bei Paypal selbst einloggen und schauen, ob eine Zahlung dann auch wirklich eingegangenen ist :)
     
  12. #11 Anonymous, 19. Mai 2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    leider bekannt, selbiges hatte ich mit meinem ipad.
    ich rate daher allen ab, ipads bei ebay bspw. als sofort kauf anzubieten.
    die mafia kauft ohne zu schauen, hauptsache bescheißen. musste 3x das geld von ebay zurückfordern.
    wird bei iphones etc ähnlich sein.
     
  13. #12 Anonymous, 19. Mai 2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    am besten NICHT über den link in einer Mail, sonst ist mehr weg als 500 EUR ;-)

    Polizei bringt nichts. Deren Handlungsspielraum reicht bis zur deutschen Grenze ;-)
     
  14. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Anonymous, 22. Mai 2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ach ja, die gut alte "Nigera-Connection", grins ... egal.

    Prinzipiell wäre ich bei Käufen im oder verkäufen ins Ausland, die sich im Bereich des privaten Konsums abspielen sehr skeptisch. Ich selbst vermeide diese von Anfang an. ist eben gefährlich.
     
  16. #14 Anonymous, 24. Mai 2012
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Der Fall kam diese Woche auf SAT 1 bei Akte 2012. Der Typ ist mittlerweile untergetaucht. Jedenfalls konnten die Reporter in nicht in seiner Wohnung ausfindig machen. Aber ist schon krass, was sich die Leute alles überlegen, nur um anderen das Geld abzuziehen.
     
Thema:

Vorsicht beim Zahlungsempfang über PayPal !!!!

Die Seite wird geladen...

Vorsicht beim Zahlungsempfang über PayPal !!!! - Ähnliche Themen

  1. Vorsicht: Werbung!

    Vorsicht: Werbung!: https://www.youtube.com/watch?v=vt7LoYDdiTI
  2. Vorsicht vor diesen Duftteilen.......

    Vorsicht vor diesen Duftteilen.......: Moin! Verwendet jemand von euch Duftteile fürs Auto ? Nein, ich meine nicht die "Wunderbäume" für den Spiegel, sondern die Behälter mit...
  3. Wie ernst zu nehmen sind die 3 Sitze beim Partner/Berlingo?

    Wie ernst zu nehmen sind die 3 Sitze beim Partner/Berlingo?: Die letzten Jahre war ich sehr glücklich mit meinem Combo-Ausbau und eigentlich bin ich es immer noch, aber ab nächstem Jahr wird es einen dritten...
  4. Hakelige Schaltung beim Combo

    Hakelige Schaltung beim Combo: Hallo liebes Forum seit genau 587 km bin ich bisher zufriedene Besitzerin eines Combo Tour 1.3 CDTI (08/99tkm ) gewerblich etwas "zerlutscht" und...
  5. Partner Tepee: Pfeifen beim Gas geben

    Partner Tepee: Pfeifen beim Gas geben: Moin, ich habe einen gebrauchten Peugeot Partner Tepee ins Auge gefasst - und probegefahren. Leider war da beim beschleunigen so ein leises...