Vom Berlingo II HDI zum?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Fragen und Themen" wurde erstellt von meingott, 21. Juli 2016.

  1. meingott

    meingott Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21. Juli 2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Moinsen, ich bin Christian und sonst im Berlingo.org Forum unterwegs.
    Habe seit stressfreien 6 Jahren einen Berlingo II HDi 90 von 2006 und gucke gerade mal wieder nach einem würdigen Nachfolger. Das Auto wird als Familienkutsche (Frau, 3-jährige Zwillinge) genutzt, ich mag am Wagen dass er
    - schlicht
    - robust
    - sehr praktisch
    -außen klein, innen gross
    -kein Schluckspecht
    ist.

    Der Nachfolger sollte etwas mehr Kofferraumvolumen (bei 5 Sitzplätzen) haben, da beim Berlingo schon mal kreatives Tetris-stapeln angesagt ist (mir ist der Kofferraum nicht tief genug). Ich würde wieder einen kleinen Dieselmotor nehmen.

    Bei mir im Kopf sind momentan der lange Grand Kangoo und der NV200 Evalia. Ganz am Rande noch der Tourneo - aber da habe ich mich noch nicht eingelesen.
    Eigentlich hatte ich zu Nissan tendiert, aber die doch eher sehr durchwachsenen Berichte hier im Forum was die Qualität angeht (Bremsen etc) schreckt mich gerade ab. Also doch eher der Kangoo?

    Habt ihr ne Meinung dazu?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 helmut_taunus, 21. Juli 2016
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juli 2016
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.337
    Zustimmungen:
    40
    ja DER Tourneo, der eine,
    bis man sich etwas damit beschaeftigt, dann sind es 3 Modellreihen mit Tourneo,
    von 4Meter15 bis 5Meter34
    http://www.hochdachkombi.de/threads/suche-neues-auto.14315/#post-130755
    .
    dazu der NV200 Kombi
     
  4. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    2.717
    Zustimmungen:
    39
    Also ich weiß nicht, aber vom Berlingo II gibts nur eine Möglichkeit umzusteigen...;-)
     
  5. meingott

    meingott Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21. Juli 2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Okay, da brauche ich kurz Hilfe:
    Wo is der Unterschied vom NV200 Evalia zum NV200 Kombi?
    Ford Tourneo Courier 5 Sitze (=HDK) und
    Ford Transit Courier Kombi 5 Sitze (=Kombi= flacher)?

    Der neue soll nicht zu lang sein, ich will keim VW Bus Format, so um die 4,5 Meter (Grand Kangoo 4,6m, Evalia 4,4m)
    wäre schon passend. Auf jeden Fall HDK mit ordentlicher Höhe!
     
  6. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    2.717
    Zustimmungen:
    39
    Evalia ist die komfortablere Variante mit Innenverkleidungen, ansonsten sind sie technisch gleich, 4m40 ist auch die aktuelle Länge Berlingo III oder Caddy kurz, raummäßig kein Vergleich!
     
  7. #6 helmut_taunus, 21. Juli 2016
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.337
    Zustimmungen:
    40
  8. meingott

    meingott Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21. Juli 2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    .. darum kommt der Berli3 auch nicht in Frage. Caddy sowieso nicht, VW kaufe ich mehr seit dem Golf4.
    Nacktes Blech innen finde ich eigentlich ganz schick, mag ich beim C1 auch.
     
  9. #8 helmut_taunus, 21. Juli 2016
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.337
    Zustimmungen:
    40
    Die beiden sind gleich gross, aussen an der Karosserie.
    http://www.automobiledimension.com/photos/ford-tourneo-courier-2014.jpg
    http://www.autohaus-karl.at/images/...f/ford-nutzfahrzeuge/ford-transit-courier.jpg
    Der Courier ist der Wagen auf Fiesta Plattform, so lang wie der 2er Berlingo, aber innen kleiner. Schau ihn mal an.
    Du willst vermutlich eher den Connect, den naechstgroesseren, auf Basis Ford Focus.
    Wenn jemand auf das Innenvolumen schaut, selbst der lange Connect ist mit 4Meter80? innen noch kleiner als der NV200 mit 4Meter40.
    Gruss Helmut
     
  10. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    2.717
    Zustimmungen:
    39
    Wobei ich zugeben muß, daß ich mir grad nen Berlingo Exclusive gekauft habe, bei Bj. 2006 und 53'km konnte ich nicht widerstehen. Kardinalschühchenrot isser aber leider nicht, das wäre voll kultig.
     
  11. #10 Schienenbruch, 21. Juli 2016
    Schienenbruch

    Schienenbruch Mitglied

    Dabei seit:
    6. Oktober 2014
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Wenn Du robust und preiswert magst, werf' ich mal den Transit-Connect in die Runde.
    Der ist sehr ähnlich dem Tourneo Connect, aber etwas schlichter ausgestattet; der größte Unterschied: er hat hinten Türen statt der Heckklappe - was mir als 2m-Riesen sehr entgegen kommt: an allen HDK's mit Heckklappe häng' ich regelmäßig mit 'm Kopf am Heckklappenverschluß!
    Dem Transit Connect fehlen ein paar Spielereien wie lackierte Außenspiegel in der Trend-Linie, die ich aber nicht wirklich vermisse - dafür ist er neu ~zweieinhalbTausend € preiswerter.

    Grüße

    Jochen
     
  12. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    3.085
    Zustimmungen:
    10
    Hallo Christian, wir kennen uns aus dem Berlngo.org (Ouzo).
    Aus meiner Erfahrung würde ich zum Kangoo raten. Deutlich bessere Qualität und Fahrwerk. Meiner wird bald Drei und hat fast 60.000 runter. Da klappert noch gar nichts und auch die Schaltung geht immer noch butterweich. Das war beim 3er Berli (leider) ganz anders. Da waren nach zwei Jahren schon Fahrwerksreparaturen fällig. Und Kangoo hat wie auch der 2er Berlingo eine viel konsequentere Raumausnutzung.
    Der Ford mag auch gut sein, ist aber auch teurer.
    Gruß Wolfgang
     
  14. meingott

    meingott Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21. Juli 2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab mir gestern auch schon den Citan exratralang angeguckt, kostet gebraucht das gleiche wie nen Gand Kangoo mit gleichen Fahrzeugdaten....
    Finde den neuen Kangoo auch sehr schick. Ich werd mir wohl beide angucken, wenn es soweit ist.
    Noch macht mein Berli (2006, 150tkm) ja noch keine Zicken.
    Falls er dann aber mal Ersatz braucht, brauche ich den schnell, muss also schon wissen, was ich dann suchen muss...
     
Thema:

Vom Berlingo II HDI zum?

Die Seite wird geladen...

Vom Berlingo II HDI zum? - Ähnliche Themen

  1. Partner/Berlingo Übersetzung 5. Gang beim 1,6 VTi

    Partner/Berlingo Übersetzung 5. Gang beim 1,6 VTi: Hallo! Ich interessiere mich für einen neuen Peugeot Partner. Da ich ihn in absoluter Basisausstattung (Access) haben möchte, hat er den 1.6...
  2. Wie ernst zu nehmen sind die 3 Sitze beim Partner/Berlingo/Kangoo?

    Wie ernst zu nehmen sind die 3 Sitze beim Partner/Berlingo/Kangoo?: Die letzten Jahre war ich sehr glücklich mit meinem Combo-Ausbau und eigentlich bin ich es immer noch, aber ab nächstem Jahr wird es einen dritten...
  3. Suche Dachgepäckträger für Berlingo, 2007 ohne Reling.

    Suche Dachgepäckträger für Berlingo, 2007 ohne Reling.: bitte Angebote incl. Versand. Es ist ein 2007er Hdi 1,6 90 ps Multispace
  4. Ella und Paula :) (Berlingo 1.6i Chrono, BJ. 2002)

    Ella und Paula :) (Berlingo 1.6i Chrono, BJ. 2002): Nach langem Hin und Her habe ich mich nun des Preises wegen für einen gebrauchten Berlingo entschieden... BJ 2002 1.6i chrono mit dem Namen Paula...
  5. Kaufberatung: Berlingo oder Kangoo?

    Kaufberatung: Berlingo oder Kangoo?: Hallo zusammen, meine Frau und ich möchten uns einen Hochdachkombi zulegen, da bald das 2. Kind da ist und wir bislang nur zwei 3-Türer fahren....