Videobearbeitung

Dieses Thema im Forum "Computer, Internet, Unterhaltungselektronik & Co." wurde erstellt von Big-Friedrich, 30. November 2006.

  1. #1 Big-Friedrich, 30. November 2006
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Moin,moin!

    Ich brauche ein Programm zur Videobearbeitung und möchte nun mal wissen, was ihr mir so empfehlen könnt.

    Der Moviemaker kann zu wenig, so bin ich mal auf Pinnacle Studio 8 umgestiegen und war damit auch recht zufrieden. Jetzt hab ich Pinnacle Studio Plus 10.7 und erlebe eine Katasstrophe. Mega fettes Programm und voll mit Fehlern.

    Eine Alternative muß her.
    Ich bearbeite nur unsere Familienvideos. Will also keine Profisoftware.
    Sie muß einfach zu bedienen sein und ich will die Filmchen schneiden, mit Titeln versehen, Musik hinzufügen u.s.w. Das übliche halt.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    kann das mit den Fehlern auch an deinem Rechner liegen?
    Vielleicht ist der überfordert?
     
  4. #3 Big-Friedrich, 30. November 2006
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Der Fehler kann natürlich an meinem Rechner liegen.
    Aber das neue Pinnacle ist halt auch so mega fett...
    Das brauche ich nicht. Ich kenne aber auch die Anforderungen nicht.
    Hab nen 2,1 GhZ Rechner mit 1024 Ram. Das sollte doch für die normale Bearbeitung reichen.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Also ich hab auch einige Programme durch und zufrieden war ich eigentlich mit keinem.

    Bei Moviemaker geht das was ich will meistens nicht, obwohl es gar nicht so viel ist. Eben auch nur die Familienvideos zerschneiden und anders zusammenfügen.

    Ich glaube vom Magix gibt es auch noch ein Movie Studio, das mehr kann. Müsste mal in meiner CD Sammlung nachsehen. Wenn ich mich recht erinnere hab ich das mal eine Zeit lang benutzt. War aber nicht so toll. Irgenwann hatte ich einen neuen Fotoapparat, dessen Format das Movie Studio nicht mehr lesen konnte.

    Pinnacle konnte irgendwie nicht alle Formate lesen und erzeugen. Ich weiß aber nicht mehr die Version.

    Zur Zeit benutze ich Ulead Video Studio 8 und 7 in dieser Reihenfolge. Zuerst hab ich die Version 8 recht günstig bekommen. Die Bedienung finde ich zwar auch nicht gerade praktisch, aber es geht so. Blöd finde ich die ganzen Bibliotheken, die ich nicht brauche und die ständig in der Liste der Szenen oben stehen, wo ich meine eigenen Schnipsel und Bilder haben möchte. Außerdem muss man unnötig in Untermenüs im Filme einzubinden.

    Immerhin konnte UVS 8 die Formate aller Fotoapparate, inklusive Quicktime, lesen. Quicktime kann man übrigens auch für 30 Euro kaufen. Wäre auch noch eine Alternative.

    Mir wollte Apple Quicktime leider nicht verkaufen, weil man es nur als Download und nicht als CD kaufen kann und Downloads (im Gegensatz zu Software auf CD) bei Apple nur mit Kreditkarte bezahlt werden können.

    Da einer meiner Fotoapparate leider Quicktime macht (man sollte beim Kauf darauf hinweisen, dass dieser Fotoapparat nur für Kreditkartenbesitzer gedacht ist) blieb nur noch Ulead.

    Das konnte zum Glück auch die Formate aller alten Fotoapparate.

    Irgenwann hab ich mir noch eine MPEG4 Videokamera gekauft. Deren Filma konnte UVS 8 leider nicht lesen. Das Mitgelieferte UVS 7 erstaunlicherweise schon. Jetzt konvertiere ich immer die Filme dieser Kamera mit UVS 7 in ein MPEG4 Format das UVS 8 lesen kann. Ob die Version von UVS 7 alles kann, was ich von UVS 8 brauche habe ich noch nicht ausprobiert. Dann könnte ich mir ja ein Programm sparen.

    Zum Schluß noch eine Frage an Stefan: Warum nimmst Du nicht mehr Pinnacle Studio 8 ?

    Gruß, Christian
     
  6. #5 Big-Friedrich, 5. Dezember 2006
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Hallo Christian,

    warum ich nicht mehr Pinnacle 8 nehme ?
    Gute Frage!
    Es ist mir zu alt geworden. In der neuen Version soll es ein paar nützliche Funktionen geben, die mir die Arbeit echt erleichtert. Aber wie gesagt, die neue Version ist zu fett geworden und hat lauter Fehler, die erst durch fette Updates wieder beseitigt werden müssen.
    Nach vielen Websiten und Informationen bin ich jetzt bei Magix Video Deluxe gelandet. Das scheint recht einfach und doch sehr komfortabel zu sein. Ich habe das Teil bei einem Kumpel mal getestet und der Preis von max. 100 Euro entspricht auch meinem Geschmack. Jetzt schau ich mal bei Ebay, ob ich die aktuelle Version günstiger bekomme.
    Wenn jemand einen Tipp hat, wo ich sie noch günstiger bekomme
    oder wenn sie jemand "über" hat, BITTE MELDEN!
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Magix Video Deluxe, nicht Magix Video Studio. Das hab ich auch eine Zeit lang verwendet. Aner noch die Version 2003 oder 2004, wenn ich mich richtig erinnere.

    Ganz zufrieden war ich damit nicht, aber der Grund zum Wechsel war dass ich das Quicktime Format, das der damals neue Fotoapparat nun mal aufgenommen hat, nicht einlesen konnte.

    In meiner Erinnerung war MVD2003 in der Bedienung noch unkomfortabler als UVS8, aber ´seitdem kann sich ja einiges getan haben. UVS8 ist wie gesagt auch nicht der Renner.

    Mich wundert, dass diese Programme in der Bedienung so weit hinterher sind. Emagic war bei Audio immerhin Marktführer, bevor Apple Logic gekauft hat.

    Das Magix Music Studio, das in der Bedienung laut einer Musikfachzeitschrift ähnlich wie Logic sein soll (allerdings fehlen laut Testbericht viele für den Profi wichtige Funktionen) fand ich allerdings im Vergleich zu Sonar auch recht umständlich zu bedienen. Logic selber habe ich nie benutzt.

    Bedienbarkeit ist ja immer auch ein Bißchen Geschmackssache. Vielleicht kannst Du ja mal über Deine Erfahrungen berichten.

    Meine CD von MSD würde ich Dir schenken, weil UVS8 alle meine alten Videos bearbeiten kann. Ist halt eine ältere Version.
     
  8. #7 Big-Friedrich, 6. Dezember 2006
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Vielen Dank für das Angebot, aber wenn ich eine "ältere" Version verwenden muß, dann werde ich wohl wieder auf Pinnacle 8 umsteigen.
    Da fehlen zwar ein paar Funktionen, was die Arbeit mühsam macht, aber damit kenne ich mich schon aus. Auch weigere ich mich noch 100 Euro für so ein Programm zu bezahlen, wenn ich es nur einmal oder zweimal im Jahr benutze....
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Dass man bei den ganz alten Versionen, inklusive Video Deluxe 2003 einige Funktionen vermisst ist klar

    Aber nimm doch statt der aktuellen Version die davor. Da gibt es öfter billigen Abverkauf bei einigen Händlern, oder eben bei eBay.

    Warum die aktuellste Software benutzen, wenn die veraltete Version den Zweck erfüllt und für einen Bruchteil des Preises erhältlich ist.

    Da die Software Hersteller meistens irgenwo groß heraus stellen, warum man auf die neue Version umsteigen soll und was diese alles kann, was die alte nicht kann, findet man auch ganz schnell heraus, ob man mit der alten Version zurecht kommt. Angesichts der Anpreisungen nur nicht schwach werden.

    Aber wem sag ich das.
     
  10. #9 Big-Friedrich, 7. Dezember 2006
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Hast schon recht, aber die "alte" Version gibt es auch nicht unter 50 Euro....
     
  11. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    Das ist ja auch nicht gerade ein Schnäppchen.

    Hab auch mal kurz gesucht und es sieht offenbar schlecht aus. Keine Günstigen Angebote von Auslaufversionen. Vielleicht ist gerade einfach die falsche Jahreszeit dafür.

    Lohnt sich vielleicht bis Januar zu warten. Denn wozu jetzt die günstigen Angebote machen, wenn sich kaum jemand der latenten Kaufstimmung entziehen kann.
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    Falsch! Such mal bei Pearl nach Magix Video Deluxe. :zwinkernani: Ab 19,90 geht's los. :rund:
     
Thema:

Videobearbeitung

Die Seite wird geladen...

Videobearbeitung - Ähnliche Themen

  1. Videobearbeitung

    Videobearbeitung: Hallo und Moin, wir haben seit ca 3 Jahren einen Mini DV Camcorder. Genauer gesagt den MV750i von Canon. Super Teil! Sind sehr zufrieden...