Verstopfte Wasserkästen

Dieses Thema im Forum "VW Caddy" wurde erstellt von Akkordeonspieler, 3. Januar 2013.

  1. #1 Akkordeonspieler, 3. Januar 2013
    Akkordeonspieler

    Akkordeonspieler Mitglied

    Dabei seit:
    28. September 2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, liebe Gemeinde,

    Bei unserem Caddy Maxi 1,6l, Bj. 2009, Sondermodell "Gewinner", haben wir seit geraumer Zeit ein Feuchtigkeitsproblem, was darauf zurückzuführen ist, daß unser Fahrzeug stets draußen vor der Garage steht - aufgrund seiner Länge und Höhe paßt er aufgrund des Neigungswinkels unserer Garageneinfahrt nicht rein. Gerade bei niedrigen Temperaturen beschlägt das Fahrzeug von innen und speziell nach Schneefall und/oder zugefrorenen Auto ist die Frontscheibe von innen (!) vereist. Außerdem frieren bei +3 bis -10°C die Türschlösser derart zu, daß sich die Fahrer- und Beifahrertüren zwar öffnen, aber nicht schließen lassen und die Schiebetüren sich - wenn überhaupt - nur mit Gewaltaufwand öffnen lassen.

    Es kann schließlich nicht nur daran liegen, daß die Wasserkästen durch Laubeinfall verstopft sind, daß die Feuchtigkeit nach innen dringt, daß die Türschlösser vereisen! Der VW-Mitarbeiter war schwer davon zu überzeugen, daß irgendwo noch eine andere Wassereintrittstelle sein könnte, und beließ es dabei, die Wasserkästen zu entlauben und das Auto erst mal in eine beheizte Halle zum Trocknen abzustellen!
    Wir haben jetzt jedenfalls veranlaßt, daß die Wasserkästen bei jeder Inspektion gereinigt werden, da man aus freien Stücken nicht in die Tiefe der Kästen reinkommt.

    Nun aber zum eigentlichen Punkt: Gibt es eine Möglichkeit, im Bereich zwischen Scheibenwischer und Motorraumdeckel eine Konstruktion zu schaffen, die zwar die Wassermassen abfließen lassen, aber den Laubbefall abhalten? Ich dachte schon an ein feinmaschiges Drahtgitter, welches man an den Aussparungen anbringt ...!

    Vielen Dank vorab für Eure Tips ...!
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fischotter, 3. Januar 2013
    Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    eine Frage, hast du das Loch von der fehlenden scheibenwischerachse zu gemacht? wenn kann wasser sonst wo hinlaufen. Dann schau auch ob alle stopfen im boden dicht sind. ist schon mal vor gekommen, dass einer mal lose war. selbst ist der mann.

    ciao
     
  4. #3 Akkordeonspieler, 3. Januar 2013
    Akkordeonspieler

    Akkordeonspieler Mitglied

    Dabei seit:
    28. September 2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Fischotter,

    also wir (=meine Frau und ich) haben keine baulichen Veränderungen vorgenommen ... weder irgendwelche Löcher geschlossen noch sonst welche Fiesematenten, die irgendwelche Funktionen beeinträchtigen könnten. :)

    Die Jungs von unserer VW-Werkstatt sind jedenfalls mit einem Naßsauger und mit einem Lüfter drangewesen und haben einiges an Unrat - insbesondere Laub da unten rausgeholt! In gut 3 Jahren kann sich da einiges ansammeln, wenn das Auto fortlaufend draußen steht und man da mit gewöhnlichen Bordmitteln nicht rankommt!

    Ich muß leider sagen, daß ich alles andere als ein talentierter Schrauber bin und lasse daher lieber die Finger davon, ehe ich als Ahnungsloser unnötigen Schaden anrichte! Nun, ich werde mir noch mal das Eine oder Andere zu Gemüte führen und mal im Innenraum unterm Teppich gucken, wenn ich da rankomme!

    Vielen Dank auf jeden Fall für Deine Tips!
     
  5. #4 Fischotter, 3. Januar 2013
    Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    dann kann ich dich nur auf motortalk.de verweisen. Da gibt es einen Caddy bereich und die jungs dort sind auch sehr hilfreich bei probleme. die können dir genau beschreiben wie und wo di was machen kannst um das ganze zu verhindern.

    ciao
     
  6. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Verstopfte Wasserkästen