Verstärkter Unterbodenschtz

Dieses Thema im Forum "Citroen Berlingo & Peugeot Partner" wurde erstellt von Anonymous, 10. August 2006.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    da bin ich schon wieder mit noch einer Sache.
    Ich weiß nicht wieso das so ist, aber irgendwie verschlägt es uns im Urlaub oder sonstigen
    Freizeitaktivitäten immer an Orte wo mann wohl besser OFFROADER benutzen sollte.
    Somit passiert es mir fast regelmäßig das ich mit dem Unterfahrschutz/Unterbodenverkleidung
    an irgendwas hängenbleib oder drüberschrabbe.

    Da das bereits mein 3. Berlingo ist wusste ich aus der Vergangenheit das es einen
    verstärkten Unterfahrschutz gibt, der aber warum auch immer lt. Aussage meiner Händlers
    nich an meinen damaligen 2.0HDI passte, aber egal des ist Vergangenheit.
    Aktuell bräuchte ich ja einen für meinen 1.6HDI, zwar hab ich im Internet beim
    Berlingo-Zubehör nix gefunden, dafür aber im Berling-Zubehör-Prospekt bei meinem
    Händler. Und da gleich der große Schock, der verstärkte Unterbodenschutz kostet
    108 EURO (Benziner) und unglaubliche 208 EURO für den Diesel, wohlgemerkt ohne Montage.

    Ja spinnen die denn total ????

    Ich kauf mir einen Diesel um zu sparen und nicht um das eingesparte Geld anschließend
    für völlig überteuerte Zubehörteile auszugeben.

    Ich hatte zwischenzeitlich mal bei Peugeot angerufen da gibts ja den Patrner als
    OFF-Road-LIGHT-Version und der hat das Teil serienmäßig. Der Lagerist konnte konnte mir
    aber nur sehr ungenaue Angaben machen, der Preis so ca. 130 EURO + Mwst. + Montage.
    Außerdem wusste er nicht ob das Teil an alle Partner/Berlingo paßt, wenn es nicht
    serienmäßig angebaut ist. Evt fehlen da die benötigen Halterungen, stimmt das ?

    Also ich glaub ich fahr nochmal hin und erkundige mich genau, wäre nicht das erste Mal
    das Peugeot für das gleiche Teil wesentlich weniger verlangt als Citroen.

    Warum ist das eigentlich so, gleiche Autos, gleiche Teile aber unterschiedliche Preise ????




    mfg, Mathias
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DiDre

    DiDre Mitglied

    Dabei seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mathias,

    warum Peugeot die billigeren Ersatzteil- bzw. Teilepreise hat, kann ich dir nicht sagen, aber es ist einfach so. Das Trennnetz z.B. ist bei Peugeot gut 20 € billiger. Wahrscheinlich fährt man im PSA Konzern auf folgender Schiene:
    Berlingo billig (mit vielen "Sonderrabatten") anbieten, dafür bei den Teilen zuschlagen.
    Partner "normal" verkaufen, dafür auch bei den Teilen normal bleiben.

    Zu deinem Peugeotpreis: bei 130 € + MwSt. bist du auch bei 150 €, dann die Monatge dürfte insgesamt auch so bei ca. 200 € liegen.
    Aber wenn du diesen Unterbodenschutz benötigst, dann würde ich ihn kaufen. Was sind schon 200 € auf eine Haltedauer von mehreren Jahren?
    200 €, das sind knapp 3 Tankfüllungen.. :roll:
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Aber womit erklärst du dir den krassen Preisunterschied zwischen dem
    Unterbodenschutz für Benziner und Diesel ???

    Die Größe des Teils, oder der Montageaufwand ???
    Ich kann beides nicht glauben, der 1.6HDI wird ja wohl
    nicht soviel größer sein als der vom 1.6 16V, oder ???
     
Thema:

Verstärkter Unterbodenschtz