Verlegen eines Kabels vom Motorraum in den Innenraum

Dieses Thema im Forum "Ford Tourneo/Transit Connect" wurde erstellt von Anonymous, 6. November 2009.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo , kennt jemand ein gute Lösung für mein Vorhaben ? Ich habe mir einen Spannungswandler gekauft , den ich von der Batterie aus im Innenraum anschliessen möchte .
    Vielen Dank im Vorraus für Anregungen .

    LG Jim ;-)
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Jim,

    es gibt auf der Fahrerseite, in etwa auf Höhe des Sicherungskasten Innenraum, ein Loch....
    Wenn Du den Innenkotflügel demontierst ist das sehr gut zugänglich.

    Gruß Michael
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Wie aufwendig ist das und wie gehe ich vor ?

    Danke , Jim ;-)
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Jim,

    also die Demontage des Innenkotflügels ist nicht aufwändig...und wenn das linke Vorderrad runter ist, dann gibt das jede Menge Platz. Ist nur ein bissi "fummelig", sollte aber von jedem ohne Probleme gemeistert werden können.
    Das kleine Weichplastikteil , welches dann die Verlegung des Kabels ermöglicht, siehst du dann schon...habe ein kleines Loch reingestochen und das Kabel durchgeschoben. Nen bischen Vaseline wirkt Wunder beim Durchziehen des Kabels. Ist bis heute auch 100% dicht. Das Kabel bis zum Motorraum hat noch ein Schutz aus PE in Form eines Spiralkabels bekommen. Das hat jeder gut sortierete Elektronikladen...und keinesfalls das Absichern der Leitung vergessen! m.E. nach wichtiger als alles andere.
    Alles in allem eine Aktion die recht flott von Statten geht

    schönen Sonntag noch und viel Erfolg beim Kabel verlegen
    Gruss Michael
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Danke Michael !!!

    :rund: :rund: :rund: :rund: :rund:
     
  7. #6 vielhilftviel, 13. Dezember 2009
    vielhilftviel

    vielhilftviel Mitglied

    Dabei seit:
    14. August 2006
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jim,
    was willst Du mit dem Teil betreiben?
    Gruß
    Udo
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi Udo , Kühlschrank , Fön , Wasserkocher , Keramikheizung ...

    Der Wandler schafft konstant 1000 Watt , kurzzeitig 2000 Watt .

    LG Jim .
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi Jim,

    da hast Du dir aber was vorgenommen! was verlegst Du für ein Kabel?
    1000W sind bei 12 Volt satte 80A.... :zwinkernani:
    Du wirst wohl das Loch in der Stirnwand grösser machen müssen.. :mrgreen:

    230Volt im Auto sind schön...aber die Batterie ist sehr schnell leer.... :shock:

    Berichte mal...

    LG Michael
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Na , bis jetzt habe ich folgendes ausprobiert : Auto lief im Standgas , Kühlschrank (48 L) bzw. Fön (500 W) kein Problem , Batteriespannung konstant 14 , 3 Volt laut Scangear ... :rund:
     
  11. #10 vielhilftviel, 15. Dezember 2009
    vielhilftviel

    vielhilftviel Mitglied

    Dabei seit:
    14. August 2006
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Kabelquerschnitt - genau darauf wollte ich hinaus.
    Wie DK5NA schon schreibt, 80 A sind nicht wenig - je nach Kabellänge unbedingt entsprechenden Kabelquerschnitt verwenden - bitte nicht sparen.
    Solange Du die Anlage nur bei laufendem Motor benutzt, ok - wenn der Motor aus ist, ist die Batterie dann auch schnell leer.
    Wenn das Teil auch ohne Motor betrieben werden soll, wäre ein zusätzliches Ladegerät und eine zweite Batterie nicht schlecht. Je nach Lichtmaschine kann es Dir auch passieren, dass dir der Wandler auch trotz Motorbetrieb die Batterie leerzieht. Wie viel Amper bringt denn deine Lima? Bitte Berücksichtigen.
    Es ist bei Reisemobilen schon vorgekommen, dass jemand seine 230 V Dachklima während der (längeren) Fahrt benutzt hat, und sich dann wunderte - das der Wagen nach dem Tanken nicht mehr ansprang.
    Gruß
    Udo
     
  12. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    Das Kabel gehört original zum Wandler dazu . Das Ganze soll bei laufendem Motor benutzt werden , danke für die Ratschläge ;-)
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi Jim,

    wie lang und mit welchem Querschnitt ist denn das Kabel?

    Gruss Michael
     
Thema:

Verlegen eines Kabels vom Motorraum in den Innenraum

Die Seite wird geladen...

Verlegen eines Kabels vom Motorraum in den Innenraum - Ähnliche Themen

  1. Antennenkabel verlegen im Doblo Bj. 2002

    Antennenkabel verlegen im Doblo Bj. 2002: Hallo, im Dach ist die neue Antenne schon drin. Das Kabel habe ich an der rechten A Säule verlegt. Jetzt suche ich einen weg von der A Säule zum...
  2. Opel Combo Kabel verlegen

    Opel Combo Kabel verlegen: Hallo hier erstmal ich bin der neue. Heute kann ich endlich meinen Opel Combo Sport abholen, ist ein Jahreswagen von einem Werksangehörigen....
  3. Kleines zusammenklappbares Vordach über der Schiebetür

    Kleines zusammenklappbares Vordach über der Schiebetür: Hallo, ich habe mal wieder etwas gebastelt. Das es ja doch ziemlich nervt, dass es bei geöffneter Schiebetür reinregnet, habe ich mir ein kleines...
  4. Kleines Forenhandbuch

    Kleines Forenhandbuch: Hallo zusammen, die aktuelle Forensoftware wirft vermutlich diverse Fragen auf… wie wo wann eine Einstellung funktioniert. Ich habe mir nun ein...
  5. Fragen zur Ausstattung u.ä. eines in 2016 gelieferten Kangoo

    Fragen zur Ausstattung u.ä. eines in 2016 gelieferten Kangoo: Hallo an alle, ich lese hier seit einiger Zeit mit und habe mich daher angemeldet und mich entschlossen nun meinen ersten Beitrag zu verfassen....