Verkabelung Sat-Hausanlage

Dieses Thema im Forum "Heimwerker - Haus & Garten" wurde erstellt von Anonymous, 12. Februar 2009.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Moin,

    mal wieder eine blöde Frage:

    Ich möchte in meinem Haus eine Mehrteilnehmer-Satanlage anschließen.
    Meine Schwiegereltern wollten das bisher nicht, aber mit der aktuellen Preiserhöhung sind sie nun endlich einsichtig geworden. Die Schüssel ist schon da, ebenso an jedem Fernseher die Hausverkabelung vom Kabelfernsehen. Über die Schüssel lief bisher nur mein Fernseher im Wohnzimmer. Nun die eigentlich blöde Frage:

    Muss ich, um die anderen Fernseher auch anzuschließen, zu jedem Gerät ein Kabel vom Multiswitch legen oder geht das auch so wie eine Ringleitung beim Kabelfernsehen ? :oops:
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PeterV

    PeterV Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18. April 2008
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ja, du mußt vom Multiswitch jeden Receiver einzeln angehen. :jaja:
    Es gibt zwar bei manchen Digital Receiver die Möglichkeit einen analogen Receiver durchzuschleifen, aber das soll auch nicht so dolle sein....... :no: :no:

    So ist zumindest mein Kenntnisstand.

    Gruß

    Peter
     
  4. eiermann

    eiermann Mitglied

    Dabei seit:
    3. Februar 2006
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Michel,

    da ich mich momentan auch damit beschäftige von Kabel auf Sat umzusteigen, habe ich diese Seite

    http://www.netzwelt.de/forum/sat-technik/

    gefunden.

    Dort gibt es zu allem Anworten, auch detailliert.


    Als Kurzinfo:


    Du brauchst zu jedem Receiver ein eigenes Kabel, da jeder Receiver einen der 4 möglichen Schaltzustände des LNB

    Lowband/horizontal
    Lowband/vertikal
    Highband/horizontal
    Highband/vertikal

    auswählen können muss, um alle Programme zu empfangen.
    Zwei Receiver an einem Kabel können nur den gleichen Schaltzustand nutzen

    Deine "Ringleitung" heisst Einkabelanlage. Bei dieser Technik sind aber die Receiverpreise jenseits von gut und böse..



    Aber schau mal in dem Forum
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Danke für die Antworten !!!!!!
    Muss ich doch Strippen ziehen. Dafür ist dann wenigstens alles Zukunftssicher und so ein Akt ist das ja auch nicht unbedingt, Leerrohre sei Dank. :mrgreen:
     
  6. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Verkabelung Sat-Hausanlage

Die Seite wird geladen...

Verkabelung Sat-Hausanlage - Ähnliche Themen

  1. Verkabelung Kenwood Radio -> Renault Kangoo

    Verkabelung Kenwood Radio -> Renault Kangoo: Hallo. Ich möchte das Standard Radio "Update List" in unserem Renault Kangoo gegen ein Kenwood KDC-BT48DAB austauschen. Ich sehe allerdings ein...