Verbrauch - REKORD -

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Fragen und Themen" wurde erstellt von Big-Friedrich, 9. August 2005.

  1. #1 Big-Friedrich, 9. August 2005
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Ich habe eben getankt und dank Spritmonitor.de habe ich einen Rekord feststellen können. Mit der letzten Tankfüllung haben wir 9,1 Liter auf 100 verbraucht. Das ist aber ok, weil wir mit der Teilbetankung ausschliesslich Autobahn gefahren sind und ich absichtlich fast immer über 160 gefahren bin, um mal zu testen, was bei der Geschwindigkeit durch den Motor fliesst. Nun weiß ich es und werde wohl die Tachonadel nie wieder über 130 bringen :cry:
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 9. August 2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Moin Stefan,

    das stimmt, ab alles was schneller als 130 km/h ist beim Combo, säuft der wie ein Loch, dreht dann über 3000 Umdrehungen und das mag der wohl nicht, diese Erfahrung musste ich auch schon oft machen.

    Bei so ca. 120 ist es recht optimal.

    Mein letzter Verbrauch gemischt LAnd / Stadt war 8,5 l, genau wie es Dein Spritmonitor sagt, nicht wirklich gut, aber ist halt ein Benziner, bin mal gespannt, was Ihr auf dem weg gegen Süden braucht, wenn Ihr einen Anhänger dran habt. Einerseits immer so ca. 80, anderer Seits Hänger, mal sehen.

    Wünsche schon mal gute Fahrt und schönen Urlaub !!
     
  4. #3 Anonymous, 9. August 2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich lag mit meinem ersten Kangoo schätzungsweise (da noch nicht bei Spritmonitor angemeldet gewesen) bei 7-7,3 Liter. Der neue scheint ja auch sehr sparsam zu sein, zumal ich erst 2x vollgetankt habe und schon so ein gutes Ergebnis. Mein Freundlicher sagte zu mir, ein Auto sei vollständig mit 7000km eingefahren, also ab da ändert sich dann nichts mehr. Wenn der Vebrauch sich weiterhin nach unten bewegt, bin ich dann auch ganz zufrieden. Dabei fahre ich ganz normal - also nicht übetrieben sparsam, aber auch ohne zu heizen. Und spritzig ist der 1,6 auch (10,7sek auf 100km ist wirklich nicht schlecht für einen HDK).
    Für einen 1,4 Motor finde ich auch den Durchnitt von 8,5 recht hoch.

    Gruß,
    Dementi
     
  5. #4 Big-Friedrich, 9. August 2005
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Ich bin mit 8,5 im Durschnitt auf voll zufrieden.
    Wir fahren eigentlich überwiegend in der Stadt
    und sind 8,5 für einen Benziner doch noch schlecht.
    Vor allem, weil ich auch nicht besonders sparsam fahre :lol:

    WIR haben ja keinen Anhänger dran. Aber eine Dachbox und ein Fahrradträger auf der AHK.
    Aber mit der Geschwindigkeit hast du natürlich recht,
    weil der Kumpel mit dem Ford Focus den Motorradanhänger zieht.
    Also wird unsere Geschwindigkeit bei etwa 90 KmH liegen.
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hab ja gerade am Wochenende,1250km abgerissen.Bin zwischen 110-120gefahren(nur Autobahn)Bei der Hintour,exakt 600km,habe ich 32l da unten getankt.Das heißt,der Tank war noch knapp 1viertel voll,bei der Tankstelle.Gesamtfassungsvermögen des Tanks.42l.Als ich wieder zu Hause war,hatte ich 650km auf der Uhr,mußte 34l nachtanken.Nun gut,da unten sind wir ja 50km über" BERGIGE"Landstraßen gefahren.Das waren aber wirklich Berge!!!
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Beule ich glaub bei dir in der Gegend sind ja höhen von 100meter ja schon Berge. Wenn ich bei uns im Tal von oben bis unten durchs Dorf fahre habe ich schon ca. 150 Höhenmeter überwunden. Da kannst du von ausgehen das Fahrradfahren bei uns ziemlich anstrengend ist. (Ich glaube deshalb fahre ich wenig Fahrrad).
    Kannst ja mal gucken unter www.waldrach.de
    Deshalb fahr ich ja in ca. 3 Wochen zu euch in den Norden ans Meer um mal endlich was anderes zu Sehen.

    Gruß Yves
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    siehst du,deshalb war ich im Schwarzwald-allein schon die Autobahn bis Pforzheim,war für 1,2l und 58 PS doch sehr,sehr anstrengend!!!Mit dem Fahrrad,da hast du recht!!!Ich war ja 19 Jahre bei der Post,meistens mit Fahrrad unterwegs.Da lob ich mir mein "Flachland"Weil da mit dem Fahrrad ist ja die Hölle.Wobei ich dort auch nur Autos gesehen habe-verständlich!!!
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Und ich wohne ja, kann man sagen, direkt im Gebierge (Freiburg). Und beruflich bin ich 90% im Schwarzwald unterwegs. Daher auch die Wahl der Motorisierung - mit dem 1,2 wäre ich sicherlich nicht glücklich.
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Jow,bei euch müssen das schon ein paar Pferdchen mehr sein!!! :wink: Aber so,für einmal kurz zu Besuch,geht das schon. :mrgreen:
     
  11. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. jambo

    jambo Mitglied

    Dabei seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich hab auch nen Rekord geschafft: 35,46 Liter auf 532,6 Km beim 1,4l Benziner (= 6,65 L / 100 Km) und das, obwohl die Klimaanlage in der Zeit über eine Stunde an war. Was mich besonders wundert, ist, dass der Verbrauch sinkt, obwohl wir, nachdem die ersten 1000 Km nun rum sind, den Motor schon wesentlich höher drehen, als in der Einfahrphase. Igrendwie scheinen wir Glück mit unserem Mötörchen gehabt zu haben. Ich hab das auch schon bei unseren 2 CVs festgestellt: Der eine braucht einfach etwas mehr, als der andere - ohne erkennbaren Grund.
    Viele Grüße
    Jens
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    Also mit meinem ersten Kangoo hatte ich öfter Verbräuche von 6,1-6,3...
     
Thema:

Verbrauch - REKORD -

Die Seite wird geladen...

Verbrauch - REKORD - - Ähnliche Themen

  1. Rekord im Verbrauch ?

    Rekord im Verbrauch ?: Was ist Euer Rekord beim Verbrauch (max. oder minimal)? Also mein Höchster bis jetzt: 6,6l nach 1000 km strammer Autobahnfahrt. Der Niedrigste:...
  2. 15 Zoll Räder Evalia - Nachteile (Verbrauch usw.) ?

    15 Zoll Räder Evalia - Nachteile (Verbrauch usw.) ?: Hallo, derzeit ist an meinem eben gekauften 2012er Evalia 110dci die Standardbereifung 14 Zoll auf Goodyear GT 3 (Abfahrgrenze) drauf. Mitgegebene...
  3. Berlingo 1.6 16v hoher Verbrauch

    Berlingo 1.6 16v hoher Verbrauch: Hallo alle miteinander, ich bin seit neustem zufälligerweise in den Besitz eines Citroen Berlingos gekommen. Mein Problem allerdings ist jetzt,...
  4. Verbrauch & CO2-Emissionen drastisch reduzieren!

    Verbrauch & CO2-Emissionen drastisch reduzieren!: Hallo Forum! Ich möchte Euch zeigen welche Technelogien es gibt, um Reibung im Motor, CO2-Ausstoß und >30% Sprit zu sparen. In vielen Beiträgen...
  5. Gebr. FZ mit günst. Vers. und evtl. Verbrauch (Gas/Hybrid?)?

    Gebr. FZ mit günst. Vers. und evtl. Verbrauch (Gas/Hybrid?)?: Hallo. Der Wagon R+ 1l von 2000 meiner Eltern scheint nicht mehr viel Wert zu sein (evtl. ein zweistelliger Betrag), und bräuchte Ersatzteile...