Verbrauch Nissan NV200 Benziner 110 PS

Dieses Thema im Forum "Nissan NV200" wurde erstellt von Anonymous, 10. November 2010.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Moin,Moin ,
    mein aktueller Verbrauch nach 8600 km hat sich bei 7,1 Liter Superbenzin auf 100 km eingependelt . Auch unter Volllast im Urlaub mit E-Rollstuhl und super viel Gepäck ist der Verbrauch nicht angewachsen .
    Grüße in die Runde von
    Gerry aus Wetzlar
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Mein Evalia Diesel kommt mit 5,9 Litern aus.
     
  4. #3 Big-Friedrich, 22. Dezember 2010
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    7
    Der NV Benziner hat keine 110 PS, sondern 109 :)

    Egal! 7,1 ist ein toller Wert. Unser Combo liegt in der Stadt bei 8 Litern. Mit kleinerem Motor (1,4 und 90 PS).
    7,1 haben wir nur auf langen Landstrecken erreichen können
     
  5. AK.58

    AK.58 Mitglied

    Dabei seit:
    14. April 2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Habe jetzt die ersten 200km mit dem 1,6er NV zurück gelegt. Davon 20km in der Stadt, 60km auf der Autobahn( 120Km/h) und den Rest auf Landes und Bundesstraßen. Als Durchschnittsverbrauch steht jetzt 7,2l auf der Anzeige. Ob ich bei reiner Landstraße auf 6,5 komme :?:
    Gruß Andreas
     
  6. #5 Anonymous, 25. April 2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    den korrekten Verbrauchswert des Benziners festzustellen ist nicht ganz so einfach.
    Ich habe festgestellt das an der Tankstelle wenn das Fahrzeug nach links geneigt ist
    und ich mit der Zapfpistole bis zum Überlaufen des Tankes fülle, nach 3 Kilometern,
    bis ich Zuhause ankomme immer wieder noch 2,5-3 Liter nachgefüllt werden können.
    Ich komme mit meinem Benziner laut Anzeige auf 6,8 - 7,1 Liter im Durchschnittsverbrauch.
    Dieses aber nur bei moderater Fahrweise - max. 100-110 km/h Landstraße, keine Autobahn.
    Der Effektivwert aber, laut meiner eigenen oben beschriebenen Messvariante ist aber
    beläuft sich auf 7,4 - 8 Liter.
    Einen realen Verbrauch wie einer meiner Vorschreiber mit 7,1 Litern unter Vollast halte ich
    für MEIN Fahrzeug für unmöglich. Bisher habe ich 1800 Kilometer zurückgelegt.
    Dies ist aber in Anbetracht der Aerodynamik den so ein Kasten aufweist ein nicht
    allzu schlechter Wert.

    Grüße und allzeit Gute Fahrt wünscht Euch SOBler
     
  7. #6 helmut_taunus, 25. April 2011
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.337
    Zustimmungen:
    40
    110 auf Landstrasse - off limit
     
  8. AK.58

    AK.58 Mitglied

    Dabei seit:
    14. April 2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Bin noch Stadt und kurze Strecken gefahren, Tachostand über 300km und die Anzeige zeigt jetzt 7,6l an.
    Da ich ja ein ruhiger Fahrer bin möchte ich auch mal wissen wie gemütlich ich fahren muß um auf 6,5l/100km zu kommen. 7,1l bei strammen Fahrt, kann ich mir auch nicht vorstellen. Werde auch noch mal durchrechnen wenn ich das nächste Mal tanke.
    Gruß Andreas
     
  9. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. muurikka

    muurikka Mitglied

    Dabei seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    7
    7,1 Liter bei Vollast schaffe ich nicht mal mit dem Diesel, da will er mehr, aber bei Landstraße/AB 100-110km/h komme ich ohne Klima und mit Licht auf ca. 5,4 Liter lt. BC entspricht ca. 5,8 errechnet.

    @SOBler: Wenn deine Tankgewohnheit immer gleich ist, sind die 2-3 Liter die später noch rein passen würden, nicht relevant, da du sie nie tankst, kannst du sie auch nie verbrauchen, wodurch sich den Durchschnittsverbrauch auch nicht ändert.

    Grüße muurikka
     
  11. daisy

    daisy Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    7. September 2006
    Beiträge:
    1.764
    Zustimmungen:
    0
    Und ansonsten macht man halt die Statistik mit Spritmonitor, da mittelt sich dann nach ein paar Betankungen alles raus.
     
Thema:

Verbrauch Nissan NV200 Benziner 110 PS

Die Seite wird geladen...

Verbrauch Nissan NV200 Benziner 110 PS - Ähnliche Themen

  1. 15 Zoll Räder Evalia - Nachteile (Verbrauch usw.) ?

    15 Zoll Räder Evalia - Nachteile (Verbrauch usw.) ?: Hallo, derzeit ist an meinem eben gekauften 2012er Evalia 110dci die Standardbereifung 14 Zoll auf Goodyear GT 3 (Abfahrgrenze) drauf. Mitgegebene...
  2. Berlingo 1.6 16v hoher Verbrauch

    Berlingo 1.6 16v hoher Verbrauch: Hallo alle miteinander, ich bin seit neustem zufälligerweise in den Besitz eines Citroen Berlingos gekommen. Mein Problem allerdings ist jetzt,...
  3. Verbrauch & CO2-Emissionen drastisch reduzieren!

    Verbrauch & CO2-Emissionen drastisch reduzieren!: Hallo Forum! Ich möchte Euch zeigen welche Technelogien es gibt, um Reibung im Motor, CO2-Ausstoß und >30% Sprit zu sparen. In vielen Beiträgen...
  4. Gebr. FZ mit günst. Vers. und evtl. Verbrauch (Gas/Hybrid?)?

    Gebr. FZ mit günst. Vers. und evtl. Verbrauch (Gas/Hybrid?)?: Hallo. Der Wagon R+ 1l von 2000 meiner Eltern scheint nicht mehr viel Wert zu sein (evtl. ein zweistelliger Betrag), und bräuchte Ersatzteile...
  5. Erhöhter Dieselverbrauch nach Inspektion

    Erhöhter Dieselverbrauch nach Inspektion: Hallo zusammen, Eva war Mitte März in der Inspektion und hat auch eine neue TÜV-Plakette bekommen. Leider fiel mir danach auf, dass sie durstiger...