Verbrauch Caddy / Combo / Tourneo Connect Diesel

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Fragen und Themen" wurde erstellt von Anonymous, 22. September 2009.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    Ich suche schon ne ganze Zeit hier im Forum aber finde nur sehr wenig Zahlen.

    Ich habe nen Dacia Logan, aber bin absolut unzufrieden mit der Klapperkiste. Will nun wohl doch wieder was deutsches 8gebrauchth...)

    Die oben genannten drei kämen in Frage. Nun interessiert mich neben allen anderen pros und kontras vor allem der Verbrauch der drei modelle (als Diesel, welcher ist nicht entschieden...) Denn der sollte möglichst nieder sein, da ist der dacia schon klasse, verbrauche meist knapp unter 5 liter (meist Landstraße, bin ein eher sparsamer fahrer...)

    Also, her mit Euren Erfahrungen!
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. daisy

    daisy Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    7. September 2006
    Beiträge:
    1.764
    Zustimmungen:
    0
    spritmonitor.de :?:
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Danke für den Tipp! Super Seite! Stimmt mich leider nachdenklich... Die sind ja im Vergelich zu meinem Dacia alles Schluckspechte! Muss ich mich wohl doch mit Klappern und all den anderen Mängeln abfinden. Denn gut 1 Liter Mehrverbrauch sehe ich nicht ein in kauf zu nehmen... Scheinbar ist Renault, was Dieselmotoren angeht doch ziemlich führend, wie mir scheint. Hätte ich nicht gedacht...
     
  5. daisy

    daisy Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    7. September 2006
    Beiträge:
    1.764
    Zustimmungen:
    0
    Hast Du auch Deinen jetzigen Wagen verglichen?
    Vielleicht fährst Du ja besonders sparsam und kannst beim Mittlerenverbrauch noch etwas abziehen.
     
  6. Guest

    Guest Guest

    Hast Du auch mal daran gedacht, dass die anderen Fahrzeuge HOCHDACH-kombis sind, also einen viel höheren CW-Wert haben als der Dacia Logan?

    Und 1 Liter Mehrverbrauch auf 100 km, dass sind im Jahr bei z.B. 18000 km ja gerade mal 180 Liter.
    Wenn ich mit meinem jetzigen Fahrzeug so unzufrieden wäre, wie es bei Dir den Anschein hat, dann wären mir die 180 Liter die Sache Wert.

    Gruß
    Martin
     
  7. Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    muss ich voll und ganz zustimmen. Dacia Logan mit einem HDK zu vergleichen ist wie Benziner und Diesel mit einander zuvergleichen. Der Ärger mit dem Logan wäre für mich besonders ein Grund den Fahrzeug zu wechseln.
    So viel ist mir ein Fahrzeug nicht Wert um meine Gesundheit durch Ärger zu schädigen.

    Ciao

    Peter
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    der hoehere verbrauch kommt nicht unbedingt durch einen hoeheren cw-wert zu stande, sondern durch einen hoeheren Luftwiderstand, der das Produkt von cw-wert und Stirnflaeche ist. Letztere ist bei HDKs aufgrund der hoehe natuerlich ziemlich gross.

    maui
     
  9. Guest

    Guest Guest

    Wenn man's genau nimmt. :zwinkernani:
    Dann spielt der Faktor Geschwindigkeit und die Dichte der Luft aber auch noch eine Rolle.

    Gruß
    Martin
     
  10. Ernie

    Ernie Mitglied

    Dabei seit:
    29. August 2007
    Beiträge:
    2.601
    Zustimmungen:
    0
    Hallo :wink: maui,

    das ist leider nicht ganz richtig. Der cw-wert bildet sich aus der Widerstandskraft zur einer Referenzfläche.


    Hallo :wink: Harry,

    aus diesem Grund werden diese Werte ja auch in einem Windkanal ermittelt. Ein stehendes Fahrzeug in einem abgeschirmten Raum hat keinen Luftwiederstand. Erst wenn es sich bewegt oder die Luft strömt (was ja das gleiche ist), kann ein cw-wert ermittelt werden. Das einzige, was an dieser Messung konstant ist, ist ja die Referenzfläche des Fahrzeuges, die Bauartbedingt eine feste Größe bildet und somit schon vorhanden ist.

     
  11. daisy

    daisy Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    7. September 2006
    Beiträge:
    1.764
    Zustimmungen:
    0
    Welchen Logan hast Du denn oder sind die alle ähnlich.
    Wenn ich den MCV bei Spritmonitor auswähle, dann gibt es bei

    Benziner ab 2005 60-70 kW
    32 Autos 7,66 l/100km
    Für den Combo (gleiche Parameter)
    14 Autos 7,49 l/100km

    Also nix cw-Wert....

    :top: ... :gruebel:

    Da liege ich mit meinem Combo deutlich drunter! (siehe Signatur)
    Wahrscheinlich habe ich ein Freitagsauto und die Schweizer Geschwindigkeitsbegrenzungen fördern sparsames Fahren, aber alles ist halt relativ.
     
  12. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    Na da habe ich ja ne Diskussion ausgelöst...

    Aber zum einen mal: Der Logan MCV ist ja auch höher wie ein "normaler" Kombi. Ist halt mittendrin. Finde ich generell nicht schlecht...

    Und natürlich habe ich meinen Logan auch angeschaut bei Spritmonitor und habe gesehen, daß ich schon im unteren Verbrauchsbereich bin, es aber sogar leute gibt, die noch weniger verbrauchen (ich liege so um die 5 Liter. Ist ein 1.5 dCi). Und wenn ich mir die Diesel der Konkurrenz anschaue, ist sowohl der Bereich der niedrigsten Verbräuche, als auch der gesamt-durchschnittsverbrauch deutlich höher als beim Logan. Leider meist mehr als ein Liter... nen halben Liter hätte ich ja noch akzeptiert. Der einzige, der einigermassen dran kommt, ist der Opel Combo. Aber der gefällt mir einfach nicht.

    Aber so ärgere ich mich halt jedes mal an der Tankstelle, anders in der Werkstatt. Bisher ging ja alles auf Garantie, hoffe, daß dann endlich mal einigermassen Ruhe ist.

    Ach ja, und noch was: Nicht nur der Luftwiederstand spielt ne Rolle beim Verbrauch. Auch das Gewicht hat da eingen Einfluss. Und da kommen dann die ganzen netten Elektrospielereien etc., die ich nicht brauche und nicht haben will ins Spiel. Und bei Dacia gibt's halt noch Autos ohne den ganzen Schnickschnack, deshalb habe ich den auch gekauft. Leider ist halt die Qualität offenbar nicht so der Hit...
     
  14. daisy

    daisy Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    7. September 2006
    Beiträge:
    1.764
    Zustimmungen:
    0
    Komisch, dabei sieht der doch am besten aus. :mrgreen:
    Manchmal verliert man, manch mal gewinnen die anderen.
    Dann überlebt der Logan wohl noch ein Weilchen, ist ja auch nicht schlecht.
     
Thema:

Verbrauch Caddy / Combo / Tourneo Connect Diesel

Die Seite wird geladen...

Verbrauch Caddy / Combo / Tourneo Connect Diesel - Ähnliche Themen

  1. 15 Zoll Räder Evalia - Nachteile (Verbrauch usw.) ?

    15 Zoll Räder Evalia - Nachteile (Verbrauch usw.) ?: Hallo, derzeit ist an meinem eben gekauften 2012er Evalia 110dci die Standardbereifung 14 Zoll auf Goodyear GT 3 (Abfahrgrenze) drauf. Mitgegebene...
  2. Berlingo 1.6 16v hoher Verbrauch

    Berlingo 1.6 16v hoher Verbrauch: Hallo alle miteinander, ich bin seit neustem zufälligerweise in den Besitz eines Citroen Berlingos gekommen. Mein Problem allerdings ist jetzt,...
  3. Verbrauch & CO2-Emissionen drastisch reduzieren!

    Verbrauch & CO2-Emissionen drastisch reduzieren!: Hallo Forum! Ich möchte Euch zeigen welche Technelogien es gibt, um Reibung im Motor, CO2-Ausstoß und >30% Sprit zu sparen. In vielen Beiträgen...
  4. Gebr. FZ mit günst. Vers. und evtl. Verbrauch (Gas/Hybrid?)?

    Gebr. FZ mit günst. Vers. und evtl. Verbrauch (Gas/Hybrid?)?: Hallo. Der Wagon R+ 1l von 2000 meiner Eltern scheint nicht mehr viel Wert zu sein (evtl. ein zweistelliger Betrag), und bräuchte Ersatzteile...
  5. Erhöhter Dieselverbrauch nach Inspektion

    Erhöhter Dieselverbrauch nach Inspektion: Hallo zusammen, Eva war Mitte März in der Inspektion und hat auch eine neue TÜV-Plakette bekommen. Leider fiel mir danach auf, dass sie durstiger...