Urlaubstip für Kangoo und Anhang?

Dieses Thema im Forum "Urlaub / Reisen" wurde erstellt von Anonymous, 13. Juni 2007.

  1. #1 Anonymous, 13. Juni 2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hat vielleicht jemand von Euch einen Tip für einen kurzentschlossenen Trip?

    Unsere Wünsche sind recht bescheiden :)
    - Dauer ca. 5-7Übernachtungen
    - Deutschland, evtl. Österreich, Schweiz, etc.
    - gerne Sandstrand
    - Natürlich Campingplatz :) wo der Kangoo beim Zelt stehen darf!
    ...alternativ auch gerne eine Blockhütte oder ähnliches.
    - einzige wirkliche Bedingung: muss kindergeeignet sein.

    In den letzten Jahren waren wir immer in Bensersiel auf dem Campingplatz (Nordsee), leider in diesem Jahr nahezu ausgebucht.

    Hat jemand Tips oder besser noch eigene Erfahrungen?

    Vielen lieben Dank vorab!
    mathias
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 19. Juni 2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Morgen,

    kann dir nur den Campingplatz südlich von Hamburg empfehlen.
    War schon 5 mal mit meinen Wohnwagen da.
    Ist sehr billig und hat einen Badesee.
    Von hier kann man tolle Ausflüge nach Hamburg und in die Umgebung machen. Bis ins Stadtzentrum sind es ca 20 bis 30 Autominuten.
    Alternativ kann man auch mit der Bahn in die Stadt fahren. Hierbei muß man am Stadtrand allerdings ein mal umsteigen :mhm:

    Hier der Link:
    http://www.campingplatz-nordheide.de/
     
  4. #3 Anonymous, 19. Juni 2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi joshi,

    Bensersiel ist gut, da war ich im vergangenen Jahr auch auf dem Platz, allerdings fast zum ende der Saison.

    Guck doch, wenn für Dich auch der Süden in Frage kommt, in den Süddeutschland Tread, da sind schon ein paar nette Ideen. Sandstrand ist da vermutlich weniger, aber schöne Seen hats da wohl auch ?!!

    Wann fahrt Ihr denn ?
     
  5. #4 Anonymous, 19. Juni 2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    @Mr.Combo77

    Wir fahren so ab Ende nächster Woche (so ab dem 28/29.06).
    Da ich ab 25.06. erst mal ein paar Wochen Urlaub habe, sind wir etwas flexibel :)

    Meine "von Vorne nach Hinten" Dachreling habe ich ja jetzt (siehe Link) und jetzt muss ich nur noch den Dachkoffer so modifizieren, damit er auch hält :)

    Naja...Sandstrand muss nicht wirklich sein :)
    Habe schon im Web geschaut, was es im Bereich "Hohe Tauern" so alles gibt.

    Länder, die in diesem Jahr nicht in Frage kommen:
    Dänemark, Holland, Frankreich, Ostblock.
    Die anderen "Angrenzenden" wären halbwegs auch OK.

    gruss joshi (der eigentlich mathias heisst :))
     
  6. #5 Anonymous, 19. Juni 2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Auch der Osten kann schön sein! Und preiswert ist es i.d.R. auch. Aus eigener Anschauung kann ich Dir leider keinen Campingplatz empfehlen. Aber z.B. kannste von hieraus weiter suchen.

    VG
    Jochen
     
  7. #6 Anonymous, 19. Juni 2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    @combist:

    uups! Nicht dass mich jemand falsch versteht/verstanden hat:

    Mit "Ostblock" meinte ich nicht die neuen Bundesländer sondern wirlich Ostblock bzw. Polen, Litauen. ....etc.

    In Ostdeutschland gibt es wirklich schöne Orte (meckl. Seenplatte z.B.)
     
  8. #7 Anonymous, 22. Juni 2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ostblock hatt ich so auch nicht verstanden und die Antwort war auch nicht als Bezug darauf gemeint.

    Aber jetzt muß ich doch noch Bezug darauf nehmen. Wer auf Jubel Trubel Heiterkeit verzichten kann und dafür mehr auf Naturnähe und warme Sommertage steht, dem würde ich aus eigener Erfahrung mal Polen ans Herz legen. Allerdings eher nicht für nur ein paar Tage, da die Anreise doch ziemlich lang sein kann.

    VG
    Jochen
     
  9. #8 Anonymous, 22. Juni 2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hmm Polen :mhm:
    Freunde waren im letzten Jahr in Masuren?
    Soll naturmässig absolut der Hammer gewesen sein...
    Ruhig, nicht überlaufen, kaum richtiger Tourismus...
    Prinzipiell genau unser Bereich (Natur, ruhig etc.).
    Nur mit kleinen Kindern nach Polen?
    Mag ja ein Vorurteil sein, aber was ist, wenn dort in der Pampa etwas passiert.
    Ist Polen schon soweit, dass man beruhigt dahin fahren kann?

    Gruss
    Mathias
     
  10. #9 Anonymous, 23. Juni 2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wir überlegen auch grade nach Polen zu fahren.
    Ich reite sehr gern und dort haben wir (über ebay *lach*) einen Hof ausfindig gemacht der sehr billig ist, reiten anbietet (auch für Kinder), wo man auch zelten kann (für 2 Eur am Tag) und der Badesee allerdings etwa 2,5 Km weit weg ist. Fahrradverleih scheint aber auch kein Prob zu sein.

    Die Fotos sehen auch nicht so schlecht aus und es ist kurz hinter der Grenze zu D.

    http://www.reise-polen.de

    Mal schauen ob wir das nun wirklich machen. (Dann allerdings gönnen wir uns den Luxus und nehmen das Blockhaus, was die da auch noch vermieten)
     
  11. #10 Anonymous, 23. Juni 2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Katharina,
    ja das ist ja was!
    Hmmm...da kommt man schon in´s grübeln!
    Gerade die Sache mit "Lagerfeuer".
    Im letzten Jahr hatten wir uns soetwas schon gewünscht:
    Zelten, gemäßigtes kleines Lagerfeuerchen zusammen mit den Kindern abends am Zelt.
    Viele hatten und damals gesagt: Sowas ist höchstens noch in Schweden, Norwegen oder eben noch viel weiter weg möglich.
    In Deutschland ist sowas ja grundsätzlich verboten...wie alles andere auch!
    Hmmm...grübel grübel...doch nach Polen?
     
  12. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Anonymous, 23. Juni 2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    "Das Leben ist lebensgefährlich." Erich Kästner

    Als wir dort waren (Kanu-Urlaub) war unser Sohn auch noch kleiner. Passiert ist zum Glück nichts. Aber ein Doktor um die Ecke wäre nicht gewesen. Und ein Rettungsystem wie bei uns, wirst Du auch vergeblich suchen. Aber wenn Du Natur suchst, wirst Du das vermutlich in keinem Land so finden. Natur bedeutet auch geringere Besiedlung und damit auch weitere Wege. Somit selbst ist der Mann.

    VG
    Jochen
     
  14. #12 Anonymous, 1. Juli 2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hey joshi!

    Ja, macht das doch mal und sagt uns hinterher ob es taugt oder nicht *g* Wir haben nämlich erst im August Urlaub *g*

    Viel Spaß euch auf jeden Fall - wo auch immer!
     
Thema:

Urlaubstip für Kangoo und Anhang?

Die Seite wird geladen...

Urlaubstip für Kangoo und Anhang? - Ähnliche Themen

  1. Das Aus für den NV200 Benziner

    Das Aus für den NV200 Benziner: Wie ich aus gut unterrichteten Kreisen mitgeteilt bekommen habe, ist der NV200 als Benziner nicht mehr bestellbar, es werden nur noch...
  2. Frage zum für mich zu steilen Kupplungpedal

    Frage zum für mich zu steilen Kupplungpedal: Hallo zusammen. Was mich brennend interessiert. Ich fahre seit einiger Zeit viel Stadtverkehr und werde dies in Zukunft wohl auch weiterhin....
  3. Suche Dachgepäckträger für Berlingo, 2007 ohne Reling.

    Suche Dachgepäckträger für Berlingo, 2007 ohne Reling.: bitte Angebote incl. Versand. Es ist ein 2007er Hdi 1,6 90 ps Multispace
  4. Was hat denn bitte die Suchfunktion für ne Macke?

    Was hat denn bitte die Suchfunktion für ne Macke?: Gebe ich ein Thema in die Suche ein und darunter den Namen des erstellenden Mitgliedes, bekomme ich das Avatar des Mitglieds angezeigt, als...
  5. Campingbox / Chuckbox für NV 200

    Campingbox / Chuckbox für NV 200: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Jetzt ist sie endlich fertig. Die selbst gebaute Campingbox für den Nissan NV 200. Angefertigt nach...