Urgroßvater wird nicht mehr gebaut...

Dieses Thema im Forum "Fun / Off Topic / SmallTalk" wurde erstellt von Beastie, 2. November 2013.

  1. Beastie

    Beastie Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2011
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    2
    Ich häng mich jetzt mal aus dem Fenster und behaupte es einfach mal und schließe von mich auf andere global und frech:

    Der gute alte VW Bulli war für sehr viele der erste Kontakt zur Wunderwelt des vielen Platzes und des nahezu beliebig nutzbaren Kofferraums, der gleich hinter den Fahrersitz anfängt.. und ja, auch der nutzen von Schiebetüren und deren wunderbarer Klang morgens gegen 4, wenn sie zugedonnert werden, habe ich durch den Bulli kennen lernen dürfen :zwink:

    Und nun ist es soweit: Die letzten T2 sind in Brasilien produziert worden und wenn die 600 weg sind, war es das dann mit dem guten alten T2.

    Auch wenn er nun 'Kombi' heißt und ein hohes Dach hat, ist er natürlich kein HDK im aktuellen Sinne.. aber für mich durchaus ein Teil der Ahnenreihe , ein wenig 'Bulli' steckt auch heute noch in jedem 'reinrassigen' HDK..

    Eines ist jedenfalls klar.. es waren die 10 Tage Zeltlager im Sauerland mit einem Bulli als einzige Verbindung zur Zivilisation, die ich als 10 jähriger durchleben durfte, die mich zu einem hoffnungslosen HDK Fan gemacht haben :zwink: und derartig traumatisiert erlaube ich mir heute diesen Beitrag und Querverweis :lol:
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Serviervorschlag, 3. November 2013
    Serviervorschlag

    Serviervorschlag Mitglied

    Dabei seit:
    29. März 2013
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Hach, da kommen Erinnerungen auf...
    der gute alte Bulli... als gebürtige Wolfsburgerin kann ich mich durchaus noch an das Stadtbild mit kittfarbenen Käfern und Bullis erinnern. Meine Etern gehörten allerdings der Käfer-Fraktion an (damals erschien es vermutlich als restlos überdimensioniert, mit 3 Kindern etwas größeres als einen Käfer zu brauchen ;-).

    Die ersten Bullis, die ich bewusst wahrnahm, waren die T3s. Die wurden damals noch nicht wirklich als cool angesehen (wenn man als Kerl cool sein wollte, fuhr man in Wolfsburg einen gelben Scirocco. Ich hatte in meinem Freundeskreis niemanden mit einem Scirocco, dafür zwei Bulli-Fahrer ;-).

    Ich fand die Teile schon immer cool und habe tolle Erinnerungen daran. Spontane Fahrten mitten in der Nacht zum Hamburger Fischmarkt, völlig übermüdet um 5 Uhr morgens im Auto schlafen legen und aufwachen, weil die Sonne den Innenraum auf 40°aufgeheizt hatte... spontane Urlaube in Dänemark (natürlich wild campen in den Dünen des Ringkøbing-Fjordes, weil wir Campingplätze spießig, unnötig und zu teuer fanden ;-)

    Scheint mich auf jeden Fall nachhaltig geprägt zu haben. Wenn man sich die Abmessungen eines alten Bullis anschaut und diese auf die Jetzt-Zeit überträgt, landet man... beim HDK! ;-)
     
  4. #3 helmut_taunus, 3. November 2013
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.336
    Zustimmungen:
    40
  5. Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    hab mal einen Bericht über die letzten T2 gesehen. Die sind auf Wasserkühlung umgestellt worden und haben als Kühlung einen riesigen rechteckigen Kasten vorne auf der Schnauze verbaut bekommen. Sieht unmöglich aus.

    Ciao

    peter
     
  6. rapidicus

    rapidicus Mitglied

    Dabei seit:
    14. November 2010
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    5
    nie werde ich die auf der autobahn verlorene schiebetür vergessen...
    oder den nicht auffindbaren 1sten gang.
    oder den veritablen motorschaden auf der B10, kurz vor esslingen- alle 2,5l motoröl in 5sec. verbrannt...
    in den 80ern hatten wir (der karosseriebetrieb, in dem ich arbeitete) einen silbernen als firmenauto, mit einspritzmotor. der lief wie der teufel.

    konnte man schon was erleben, mit den dingern.
    ich persönlich hatte mehr auf den fiat 900T gesetzt.

    gruß, stefan
     
  7. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    2.717
    Zustimmungen:
    39
    Wer sich beeilt, kann vielleicht noch einen Camper aus GB erstehen auf der T2 Basis, da gibt es eine Firma, die den noch importiert und vertreibt. Und - erst mals in GB zugelassen, ist der auch in anderen EU Ländern zulassungsfähig.
    Es stimmt aber, die Umstellung auf Wasserkühlung hat ihn nicht schöner gemacht.
    Wird der T3 eigentlich in Südafrika noch produziert?
    Viele von uns haben ihre ersten wohnmobilen Erfahrungen im T1-T3 gesammelt, bei mir waren es ein Samba (!), ein selbst umgebauter T1, ein T2 und schließlich mehrere T3, darunter ein neu erworbener der letzten Californias. (Das war so eine Montagskrücke, den hab ich 6 Monate später wieder verkauft, stand buchstäblich mehr in der Werkstatt als auf der Straße)

    Und weil viele Leute auch heute noch nach einem echten Nachfolger für den T3 suchen, bau ich jetzt den, na Ihr wißt schon!
    Das Raumangebot im Vergleich zur Verkehrsfläche und den Einstandskosten, das hat später kein T4 oder T5 mehr hinbekommen.
     
  8. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Urgroßvater wird nicht mehr gebaut...

Die Seite wird geladen...

Urgroßvater wird nicht mehr gebaut... - Ähnliche Themen

  1. Fußraum wird nicht warm/Lüftungsklappe defekt?

    Fußraum wird nicht warm/Lüftungsklappe defekt?: Hallo, da es jetzt kälter ist nutze ich die Heizung öfters! Habe den Fiat Doblo 2.0 Multijet vor 2 Wochen gekauft Bj 2011! Die...
  2. Hier wird grad ein echter Oldie angeboten...

    Hier wird grad ein echter Oldie angeboten...: http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/wohnwagen-inserat/citroen-berlingo-zooom-sonnenb%C3%BChl/229294301.html?lang=de Ohne Schiebetüren, dafür mit...
  3. Anleitung:So wirds gemacht

    Anleitung:So wirds gemacht: Ich biete nach dem Verkauf meines Combos das Buch: "So wirds gemacht." von ETZOLD im Delius Klasing Verlag. Opel Corsa C/Combo/Meriva. Guter...
  4. Wird das der neue Nissan Evalia ??

    Wird das der neue Nissan Evalia ??: Könnte das ein neuer Nissan NV200 werden ? http://www.tfltruck.com/2016/04/is-this ... ans-spied/
  5. FIAT-Talento wird Nachfolger vom Scudo

    FIAT-Talento wird Nachfolger vom Scudo: Hallo Zusammen, laut a-m-s wird FIAT-Talento der Nachfolger vom Scudo (auf Basis Renault Trafic): http://www.auto-motor-und-sport.de/news ......