Unruhiges Standgas

Dieses Thema im Forum "Citroen Berlingo & Peugeot Partner" wurde erstellt von Anonymous, 13. Februar 2009.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi
    Ich habe ein Problem mit dem Standgas von meinem Berlingo.
    Seit neuestem dreht der Motor (1.8 ltr, 90 PS ) im Standgas höher als früher. Die Drehzahl was vorher bei ca 1000 U/min beim Kaltstart und 750 U/min nach der Warmlaufphase. Jetzt liegt die Drehzahl bei warmem Motor bei 1100 bis 15oo U/min, beim Schalten dreht der Motor sogar schonmal auf 3000 U/min hoch. Kennt ihr vielleicht das Problem oder sogar die Ursache ??
    Bin da für jeden möglichst preiswerten Tip dankbar.
    mfg. Hans
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. grisu88

    grisu88 Mitglied

    Dabei seit:
    8. November 2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Hans
    ein ähnliches Problem hatte ich mit dem 1,4 er Berli, bei meinem wars relativ einfach. Dem Gaszug hat nur etwas Öl gefehlt. Der ist damals nach einem langen Winter mit viel Salz einfach hängen geblieben. Nach einer Kur aller beweglichen Teile und des Gaszuges mit W40 hats wieder geflutsch.
    Gruß Bernd
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi
    Ich war gestern in der Werkstatt meines Vertrauens und eine erste vorsichtige Diagnose hat auch eine Verschmutzung, allerdings der Mechanischen Teile der Spritzufuhr, ergeben. Wird jetzt erstmal gereinigt und gängig gemacht.
    mfg. Hans
     
Thema:

Unruhiges Standgas