übermorgen...

Dieses Thema im Forum "Hallo, ich bin neu hier...." wurde erstellt von carnufex, 4. Dezember 2014.

  1. carnufex

    carnufex Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. November 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Moin zusammen,

    bis jetzt war ich nur lesend hier, aber da ich gestern einen Hochdachkombi gekauft habe und ihn übermorgen abhole (Zahnriemen und Wasserpumpe werden noch gemacht) werde ich vermutlich hier doch aktiver werden.

    Es gibt einen Opel Combo CNG, gebraucht, knappe 100 000 km gelaufen. Ich hoffe dass er auch noch lange weiterläuft, ich also keine Hilfen hier aus dem Forum brauche, aber die Ausbauabteilung hat mir sehr zugesagt, da die Übernachtungsmöglichkeit eines der stärksten Argumente für einen Hochdachkombi waren. Geplant ist über die "langen Winterabende" einen entsprechenden Ausbau zu machen, aber was genau weiß ich noch nicht. Sobald er da ist und Maße und Probeliegen ebenfalls wird die Phantasie mal frei laufen gelassen ;-)

    Freue mich auf eine schöne Zeit mit dem Combo - und dem Forum, natürlich.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. daisy

    daisy Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    7. September 2006
    Beiträge:
    1.764
    Zustimmungen:
    0
    Dann
    :willkommen:

    allzeit gute Fahrt
    und
    viel Erfolg mit dem Ausbau.
     
  4. #3 helmut_taunus, 4. Dezember 2014
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.336
    Zustimmungen:
    40
    Hallo,
    dann mal alzeit knitterfreie Fahrt.
    .
    Zum Bett, mal eine Luftmatraze oder ein Gaestebett rein und "gefuehlt", gute Idee. Vielleicht spaeter mit Pappkartons oder Campingtisch grobe Volumenvorstellungen gewinnen. Mein Rat, konstruiere gedanklich nicht zuerst ein Bett in den Wagen, sondern einen Wohnraum (Sitzen am Tisch) mit Liegemoeglichkeit.
    Ideen gibt es hier einige, auch von anderen Fahrzeugmodellen hier im Forum kann man fuer den Selbstausbau lernen. Und dann von den realisierten Ausbauten, such mal nach terracamper , campingvan c-tech , ququq , dielectric box , reimo active , swiss room box , vanessa , endormi , amdro boot jump , yatoo concept , compagnon-convivial. Manche Suchwoerter fuehren auch zu Videos.
    Fuer die Wartezeit und die langen Winterabende:
    Selbstausbauten mit Bett im Vordergrund
    https://www.youtube.com/watch?v=6GvL4KoYW6U
    https://www.youtube.com/watch?v=eiJkI9l8LfY
    ganz anders Wohnraum mit Liegemoeglichkeit
    (man sieht zwar die Werbung und den Profi, fokussiere Deinen Blick auf die Moeglichkeiten fuer einen Selbstbau)
    https://www.youtube.com/watch?v=4TIuUfylVRI
    Gruss Helmut
     
  5. carnufex

    carnufex Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. November 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    erstmal Wohn-, dann Schlafraum zu überlegen klingt garnicht schlecht, vielleicht werde ich auch in drei Ansätzen planen und erst später schauen wie man die vereinen kann, auch noch Stauraum als ein Konzept (Fahrräder mitnehmen zu können fände ich auch klasse, auch sonst ist ein Mangel an Gepäck ja eher selten)

    Vielen Dank für die Links und Suchbegriffe, mal schauen was an Inspiration und Möglichkeiten so kommt :)
     
  6. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

übermorgen...