Überhol mich...

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsberichte" wurde erstellt von Anonymous, 25. August 2007.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Liebe Gemeinde :zwinkernani: ,

    Ich bin nun seit ca. einem Monat Combofahrer.
    Vorher nannte ich einen Golf 3 TDI mein Eigen.

    Vorab gesagt: Ich finde den Combo klasse und würde nicht wieder tauschen.

    Was mir jedoch auffällt:
    1. Die Elefantenohren (Seitenspiegeln) entwickeln sich zu einem Friedhof der fliegenden Insekten. Wenn ich für jedes "Insektengrab" einen bekommen würde hieße der Combo schon Goldesel .

    2. (Fast) Alle Fahrzeuge, die sich hinter mir befinden, orientieren sich möglichst links und ziehen bei der nächst möglichen (aber auch unmöglichen) Gelegenheit an mir vorbei. :shock:
    Anfangs dachte ich an einen Zufall. Ich fahre ja nicht anders als im Golf :confused: . Wenn auch 1.2 Sekunden von 0 auf 100km/h fehlen.
    Dann war ich davon überzeugt einen Aufkleben "10 € für jeden, der mich überholt" an der Heckklappe zu haben. War aber nicht. :mrgreen:

    Bin ich ein Einzelfall, oder ist das ein HDK-Phänomen :no:

    Wer versteht etwas von Volkspsychologie? :wikinger:
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: (hier klicken) Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi,

    geht mir genauso. Die gehen alle von einem Lieferwagen mit VW T2 Beschleunigung und der Strassenlage eines senkrecht transportierten Erdölfraktionierturmes aus.
    Aber nur genau einmal (jeder Verkehrsteilnehmer).

    <Tonband an>
    Ihr Auftrag, sollten Sie ihn übernehmen, wird es sein,
    alle anderen Autofahrer davon zu überzeugen, dass auch Autos, deren Scheitel über dem des Fahrers liegt, vollwertige und stark beschleunigende Selbstfahrer sein können.
    Dieses Tonband wird sich erst nach Beendigung des Auftrages selbst zerstören.

    Seidel, übernehmen Sie.

    <Tonband aus>

    Gruss

    Marc
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi,

    scheint normal so zu sein.

    Immer wieder schön die Gesichter im Rückspiegel, wennd er hintere zum Überholen ansetzt und man nochmal ein klein wenig Gas gibt. Schon isses vorbei mit dem Überholen. :mrgreen:

    Es sei denn, der Hintermann fährt einen Sportwagen. :lol:
     
  5. #4 helmut_taunus, 25. August 2007
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.331
    Zustimmungen:
    40
    Hallo,
    Du weisst doch, es gibt schnelle Auos, wie Ferrari, und langsame Autos, wie HDK. Das sieht man den Autos einfach an, die Form sagt es aus. So ein flaches Cabrio ist einfach dynamischer und faehrt schneller. Immer. Zangslaeufig. Formgegeben. Motorbedingt. Ohne Frage. Einfach immer.

    Selbst wenn es mit einem HDK zusammen im Stau steht. Einfach immer schneller.

    Denk doch mal an den armen Kerl in dem Flachlieger, der muss doch alles dransetzen, dass er schnell wieder diese unbequeme Situation beenden kann und seinen geschundenen gefalteten Koerper mal wieder ausklappen darf.

    Ich fahre meine Tempo, wie ich mag, und mir ist es recht egal, ob ich vor oder hinter anderen mein Tempo fahre. Wenn jemand ueberholt und dann langsamer wird, fahre ich eben auch wieder vorbei, auf der Autobahn sowieso, auch auf der Landstrasse, es waere nicht das erste Mal.

    Noch besser ist es wenn hinten die Innengardinen geschlossen sind, dann stoert das Gezeter dahinter fast nicht mehr.

    Gruss Helmut
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Wie, versteh ich nicht? Ich bin immer der erste in der Schlange. :mrgreen:

    Nee, mal Spaß bei Seite. Manchmal hab ich auch das Gefühl, das der Hintermann unbedingt an dem "blöden Lieferwagen" da vorne vorbei muß. Da ist es auch egal, das ich schon mit 110 auf der Landstraße unterwegs bin. Und wenn die sich auch unbedingt ins Gästebuch eintragen wollen, deswegen fahr ich auch nicht schneller.

    Wie Helmut schon geschrieben hat: Fahr dein Ding und gut is.

    Gruß
    Jochen
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Mein Gott!

    Lasst sie doch überholen. Die wollen doch nur vorne außer dem Hdk etwas sehen! :zwinkernani:

    Ansonsten können wir ihnen dann aus dem nächsten Straßengraben helfen.

    VG
    Jochen
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Haste auch wieder Recht. :jaja:
     
  9. eiermann

    eiermann Mitglied

    Dabei seit:
    3. Februar 2006
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    Nur mal kurz ein aktuelles Erlebnis:

    Heute aus 1 Woche Nordseeurlaub zurück. B72 von Aurich bis Cloppenburg. Wenn ich mich recht erinnere 4 Überholvorgänge anderer Fahrer durch eigenes Bremsen(mehr oder weniger stark) zum guten Ende verholfen. Und ihr wisst ich fahre selbst nicht langsam :roll:

    Dann denk ich immer an Jochen´s Signaturspruch..
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hier geht es eigentlich. Hab zwar auch schon öfter das "lästige Lieferwagensyndorm" erlebt, aber insgesamt hatte ich es mir schlimmer vorgestellt (Ich fuhr mal einen saharafarbenen Ascona B, weiß also wovon hier gesprochen wird :mrgreen: Das waren seinerzeit nämlich die, wo grundsätzlich Rentner mit Hut drin saßen, die nie über 70 fuhren :lol: )
    Aber gerade hier in der Gegend ist die HDK-Dichte ziemlich hoch, vielleicht haben da viele doch schon gepeilt, daß man die nicht unterschätzen darf :zwinkernani:

    VG, Karin
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    wenn ich geld sparen will...
    fahr ich meine 100-120 auf der BAB oder schwimme auf der Landstraße im Verkehr. Da überhol ich nur Leute, die mich am ökonomischen Fahrstil hindern. Wenn jemand an mir vorbei will ist mir das egal.

    wenn ich schnell sein will...
    gibts nur wenige die unbedingt vorbei wollen bzw. können. Und die trifft man meist an der nächsten Ampel oder überholt sie ganz locker, wenn sie sich in einer Autobahnbaustelle nicht an einem LKW vorbei trauen.

    Aber mal ganz ehrlich, ich fahr auch nicht gerne hinter einem HDK oder anderen hochgebauten Auto her: Da ist doch die Sicht nach vorne (vorausschauende Fahrweise) sehr eingeschränkt.

    mfg
    Matthias
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo zurück,

    Es reizt ja schon, den Überholvorgang der Anderen zu vereiteln. :twisted:
    Als CNG´ler setzt das allerdings ein rechtzeitiges Zurückschalten voraus.
    Zum Anderen mußte ich schon öfter die Überholvorgänge mit einem Tritt auf die Bremse unterstützen.
    Der Gegenverkehr ist ja am meisten gefährdet und am unschuldigsten :confused:

    Habe gestern Scheibenfolie schwarz einkleben lassen. Das macht die Sicht nach vorne noch eingeschränkter :mrgreen:

    Mal schaun, ob das Einfluß auf das Überholsyndrom hat.

    Wenn ich Sicht nach vorne haben (und nicht überholen) will, halte ich Abstand zum Vordermann. Das ist wesentlich ungefährlicher. :neutral:

    BTW: Die sympatische Umgangsweise in diesem Forum ist schon eindrucksvoll.
    In anderen Foren wird auch gerne mal "Draufgehauen"
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    Theoretisch haste recht, nur meine praktischen Erfahrungen sehen differieren irgendwie.

    VG
    Jochen
     
  14. #13 helmut_taunus, 26. August 2007
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.331
    Zustimmungen:
    40
    Hallo,
    ist bekannt warum das so ist:

    Raumhoehe beeinflusst Denken

    http://www.hochdachkombi.de/viewtopic.php?t=2714

    Allzeit gute Fahrt wuenscht
    Helmut
     
  15. Anonymous

    Anonymous Guest

    .

    Was stören euch die "Hinterlassenschaften" ! :lol:
    Zieht doch ab-und zu ein weinig nach links , so bis an den Mittelstreifen etwa ... dann kommen die schon wieder in die Spur ! 8)
    ...oder sie überholen ! :mrgreen:

    Also ! :wink:
     
  16. sechzig+

    sechzig+ Mitglied

    Dabei seit:
    6. Dezember 2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Liebe SchicksalsgenossInnen,

    da bin ich aber doch jetzt sehr beruhigt, dass auch andere diese Erfahrung gemacht haben. Als ich vor etwa 9 Monaten von einem Passat auf den Combo umgestiegen bin, ist mir das sofort aufgefallen. Ich hatte schon vermutet, dass auf meiner Heckklappe in großen Lettern geschrieben steht: "Überhol mich bloß!" javascript:emoticon(':zwinkernani:')

    Wahrscheinlich sind wir HDK-FahrerInnen autostatusmäßig "Unterschicht" und im Verkehr gerademal so geduldet.

    Seis drum!

    sechzig+
     
  17. Anonymous

    Anonymous Guest

    Dafür haben wir aber die Übersicht :zwinkernani:
     
  18. Anonymous

    Anonymous Guest

    Mit anderen Worten wir stehen; äh sitzen drüber! :mrgreen:

    VG
    Jochen
     
  19. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo miteinander,

    ich erlebe das Problem als Wohnwagenfahrer noch intensiver.
    Wir sind jetzt 3000 km insgesamt mit dem Wohnwagen unterwegs gewesen.
    Auf der Autobahn fühlen sich die Passat- und Sharanpiloten grund-
    sätzlich provoziert von unserem Gespann. Vor allem Dingen wenn wir
    vollbesetzt, zwei Erwachsene und zwei Kinder, voller Kofferraum und
    dann noch zwei Fahrräder auf der Deichsel an einem Sharangespann
    bergauf vorbeifahren.
    Auf der Ebene schafft er 100 km/h im vierten Gang und das ohne Probleme.


    Grüße aus Ostfildern
    Klaus
     
  20. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Anonymous

    Anonymous Guest

    Das hängt ganz einfach damit zusammen, dass man auf ner Landstraße gerne weit gucken möchte fürs eigene Sicherheitsgefühl. Kann man nix sehen, will man dran vorbei. Oder fahrt ihr gerne hinter nem Laster hinterher? Vermutlich nicht. Der wird auch überholt.
    Und durch nen HDK kann man nunmal meist schlecht durchsehen/vorbeisehen/drübersehen etc. Das hat oftmals nichtmal mehr was mit Eile zu tun dass man dann überholt wird.

    Ich fahre quasi jede Woche 2x mitm Auto 140 km Landstraße eine Strecke. Das is auch noch ne Abkürzung für LKW Mautumgeher. Also viel Betrieb. Da überholen alle und jeden. Schneller sind die alle nicht, nächste Ortschaft eine Ampel und man trifft sich wieder, nur in ner anderen Reihenfolge. Ich fahr mit Kangoo oder meinem Winterauto hinterm Laster hinterher, weil beide elendig lahm beim überholen sind, und man super viel Sprit spart. Wenn ich mitm Sommerauto fahre, dann muss ich ganz ehrlich sein: Da bin ich dann auch am überholen, da gehts aber auch gut mit ;-). Zeitersparniss sinds dann vielleicht 15 minuten bei überholender Fahrweise. Lohnt sich also nicht. Macht aber trotzdem jeder.
     
  22. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo avopmap,

    das das hinterherfahren bei einem LKW nicht so schön ist, da hast du schon recht. Da will ich auch schnells möglich drann vorbei.
    Bei einem HDK, Van oder der gleichen sehe ich das was anders. Die fahren auch auf der Landstraße ihre 100-110 (oder noch mehr) und da hängt die "gute Sicht" nach vorne "eigentlich" nur davon ab, in wieweit ich bereit bin, einen gescheiten Abstand zu halten.

    Gruß
    Jochen
     
Thema:

Überhol mich...

Die Seite wird geladen...

Überhol mich... - Ähnliche Themen

  1. Frage zum für mich zu steilen Kupplungpedal

    Frage zum für mich zu steilen Kupplungpedal: Hallo zusammen. Was mich brennend interessiert. Ich fahre seit einiger Zeit viel Stadtverkehr und werde dies in Zukunft wohl auch weiterhin....
  2. Biete Michelin-Sommerreifen auf Felgen f. Kangoo ab 2009

    Biete Michelin-Sommerreifen auf Felgen f. Kangoo ab 2009: Hallo! Ich biete Euch einen Satz Sommerreifen auf Stahlfelgen für den Kangoo und vermal Citan ab Baujahr 2009(?). Waren auf unserem Kangoo drauf...
  3. Das ärgert mich (neuer Vergelichstest Caddy/Kangoo)

    Das ärgert mich (neuer Vergelichstest Caddy/Kangoo): Mir ist natürlich klar, das dieser wohl nicht abgedruckt wird, aber ich habe mir trotzdem mal die Mühe gemacht, einen Leserbrief an die...
  4. So nun hat es mich auch erwischt

    So nun hat es mich auch erwischt: Hallo, nachdem ich bereits seit einigerzeit hier fleißig mitlese habe ich mir nun endlich auch einen Opel Combo 1,6 CNG gegönnt, und bin seitdem...
  5. Kangoo sperrt mich ein

    Kangoo sperrt mich ein: letztens bin ich mit einem etwas älteren Kangoo gefahren.Kurz nach dem losfahren hatten immer die Türen verriegelt. :confused: Ist das normal?...